Bayer-Calls mit 118%-Chance bei Kurserholung auf 94 EUR

Mittwoch, 26.10.2016 11:21

Obwohl der Bayer-Konzern nach der kostspieligen Übernahme von Monsanto (Monsanto Aktie) im vorigen Quartal einen über den Expertenerwartungen liegenden Gewinn erzielen konnte, zählt die Bayer-Aktie mit einem Kursverlust von etwas mehr als einem Prozent im frühen Handel des 26.10. zu den schwächsten Werten im DAX-Index.

In den vergangenen drei Monaten wurde die Bayer-Aktie in einer Bandbreite von 88 bis 98 Euro gehandelt. Wenn sich der Aktienkurs, der sich mit aktuell 89,90 Euro eher am unteren Rand der Tradingrange befindet, im nächsten Monat zumindest wieder auf 94 Euro erholt, dann werden Long-Hebelprodukte für hohe prozentuelle Erträge sorgen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 92 Euro  

Der BNP-Call-Optionsschein auf die Bayer-Aktie mit Basispreis bei 92 Euro, Bewertungstag 16.12.16, BV 0,1, ISIN: DE000PB13SX8, wurde beim Bayer-Aktienkurs von 89,80 Euro mit 0,17 - 0,18 Euro gehandelt.

Wenn der Kurs der Bayer-Aktie im nächsten Monat die Mitte der Tradingrange im Bereich von 94 Euro erreichen kann, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,30 Euro (+67 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 86,7815 Euro   

Der SG-Open End Turbo-Call auf die Bayer-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 86,7815 Euro,  BV 0,1, ISIN: DE000SE7JB59, wurde beim Aktienkurs von 89,80 Euro mit 0,32 - 0,33 Euro taxiert.

Wenn die Bayer-Aktie ihre aktuelle Schwäche ablegt und sich in den nächsten Wochen auf 94 Euro erholt, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,72 Euro (+118 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 80,82 Euro 

Der über einen höheren Sicherheitspuffer verfügende ING-Open End Turbo-Call auf die Bayer-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 80,82 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000NG109K6, wurde beim Bayer-Kurs von 89,80 Euro mit 0,94 - 0,95 Euro quotiert.

Wenn die Bayer-Aktie in den nächsten Wochen auf 94 Euro zulegen kann, dann wird sich der handelbare Preis des Turbo-Calls auf etwa 1,41 Euro (+48 Prozent) steigern.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Bayer-Aktien oder von Hebelprodukten auf Bayer-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de