BaFin News: Gable Insurance AG: Liechtensteinische Versicherungsaufsicht untersagt Neugeschäft in Deutschland

Donnerstag, 22.09.2016 15:25 von

FRANKFURT (BaFin) -

Die Finanzmarktaufsicht Liechtenstein hat der BaFin mitgeteilt, dass sie mit Verfügung vom 7. September 2016 der Gable Insurance AG untersagt hat, Neugeschäft zu zeichnen. Das Verbot bezieht sich auf alle zugelassenen Versicherungsklassen sowie alle Gerichtsbarkeiten und umfasst auch Vertragsverlängerungen und -erweiterungen.

Copyright: Bundesanstalt für Finanzdienstaufsicht / www.bafin.de - (22.09.2016)