Top-Thema

21.04.18
ROUNDUP 2: Nordkorea verkündet Aussetzung seiner Atom- und Raketentests

Aktienmarkt: Kurs der Deutsche Telekom-Aktie im Minus

Montag, 16.04.2018 11:25 von ARIVA.DE

An der deutschen Börse notiert der Anteilsschein der Deutschen Telekom (Deutsche Telekom-Aktie) zur Stunde etwas leichter. Die Aktie notiert gegenwärtig bei 13,84 Euro.

Ein Minus von 0,79 Prozent steht gegenwärtig für die Aktie der Deutschen Telekom zu Buche. Das Wertpapier verbilligte sich um 11 Cent. Käufer zahlen an der Börse derzeit 13,84 Euro für das Papier. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht der Anteilsschein der Deutschen Telekom nicht so gut da. Der DAX (DAX) liegt aktuell um 0,14 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Er kommt auf 12.459 Punkte. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist die Deutsche Telekom-Aktie zur Stunde noch weit entfernt. Am 5. Juni 2012 ging die Aktie zu einem Preis von 7,69 Euro aus dem Handel – das sind 44,45 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom AG ist ein weltweit führendes Dienstleistungs-Unternehmen der Telekommunikations- und Informationstechnologie-Branche. Der Konzern bietet seinen Kunden die gesamte Palette der Telekommunikations- und IT-Branche aus einer Hand, was Festnetztelefonie, Breitbandinternet, Mobilfunk, TV oder komplexen ICT-Lösungen für Geschäftskunden umfasst. Die Gesellschaft ist international ausgerichtet und in rund 50 Ländern vertreten. die Deutsche Telekom setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 74,9 Mrd. Euro um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 3,46 Mrd. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 9. Mai 2018 geplant.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

  Deutsche Telekom AT&T 1&1 Drillisch United Internet Vodafone Group
Kurs 13,84 28,58 € 56,80 € 54,10 € 2,41 €
Performance 0,79 +0,49% +0,09% -0,41% +0,15%
Marktkap. 65,9 Mrd. € 175 Mrd. € 10,0 Mrd. € 11,1 Mrd. € 64,3 Mrd. €

So sehen Analysten die Deutsche Telekom-Aktie

Das Wertpapier der Deutschen Telekom wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Deutsche Telekom von 18,70 auf 18,40 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Analyst Akhil Dattani revidierte in einer am Montag vorliegenden Studie seine Schätzungen für Umsatz und operatives Ergebnis (Ebitda) etwas nach unten.

Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Deutsche Telekom auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 14,80 Euro belassen. Die Telekom sei außerordentlich gut im Markt positioniert, schrieb Analyst Dhananjay Mirchandani in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Die Aktie der Bonner sei aber nicht gerade billig zu haben. Sollten sich die Spekulationen um eine Fusion der US-Tochter T-Mobile US mit dem Konkurrenten Sprint bewahrheiten, wäre dies für die T-Aktie aber ein Kurstreiber.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.



Kurse

DAX
12.541 -
-0,21%
DAX Chart
14,045
+0,64%
Deutsche Telekom Chart