Aktien Frankfurt Schluss: Höhere Rohstoffpreise sorgen für moderate Gewinne

Dienstag, 22.11.2016 17:51 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Gestiegene Rohstoffpreise haben den deutschen Aktienmarkt am Dienstag gestützt. Anleger hofften auf etwas konjunkturellen Rückenwind, so dass der Dax um 0,27 Prozent auf 10 713,85 Punkte stieg. Der Leitindex orientierte sich damit wieder in Richtung der 10 800-Punkte-Marke, die sich seit August mehrfach als zu hohe Hürde erwiesen hat.

Nachdem mehrere wichtige Indizes am Vortag im US-Handel neue Rekordstände erreicht hatten, schwappte das positive Bild am Aktienmarkt nun über Asien bis nach Europa. Hierzulande ging es für die mittelgroßen deutschen Werte im MDax um 0,56 Prozent auf 20 712,93 Punkte nach oben. Die Technologiewerte im TecDax schlossen 0,13 Prozent höher bei 1740,23 Punkten./la/fbr