AKTIEN-FLASH: Nordex bleibt auf Erholungskurs - Auftrag in Finnland

Freitag, 25.11.2016 09:28 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine Auftrag aus Finnland hat der Kurserholung der Nordex-Aktien am Freitag Rückenwind verliehen. Die Papiere des Windkraftanlagenbauers knüpften an ihre Vortagesgewinne an und stiegen am Vormittag um 2,07 Prozent auf 18,985 Euro. Der Großkunde ABO Wind bestellte über eine finnische Tochter neun Turbinen der 3-MW-Baureihe mit 131 Meter Rotordurchmesser, wie Nordex (Nordex Aktie) mitteilte.

Der Kurs war in den vergangenen Wochen infolge eines vorsichtiges Unternehmensausblicks unter Druck geraten. Zusätzlich hatte der Sieg von Donald Trump beim der US-Präsidentschaftswahl die gesamte Erneuerbare-Energien-Branche unter Druck gesetzt, da Trump sich im Wahlkampf für eine Stärkung herkömmlicher Energien ausgesprochen hatte.

Der Nordex-Kurs war Mitte November bis auf 17,23 Euro und damit den tiefsten Stand seit Februar 2015 gesunken./mis/zb