"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Beiträge: 206.270
Zugriffe: 16.777.216 / Heute: 5.234
Goldpreis 1.324,6 $ -0,15% Perf. seit Threadbeginn:   +69,19%
 
Dyus:

...

2
04.10.11 16:58

Ihr Esoteriker spielt meiner Meinung nach auf der feindlichen Seite!

1) Wenn jemand den Leuten glaubhaft machen will das er die Zukunft deuten kann, müssen harte Fakten auf den Tisch gelegen werden. Für 90 % der Leser dürfte dein obiges gequasel einfach nur als lächerlichen Müll kurz überfliegen. Den restlichen 10% könnt ihr dann versuchen das Geld aus der Tasche zu ziehen - so läuft das bei euch.

2) Nicht nur das, sondern ihr verwässert auch noch die Glaubhaftikeit der Leute die effektif harte Fakten auf den Tisch legen und dann kurzerhand als Esoteriker / Verschwörungstheoretiker abgestempelt werden.

Geh doch bitte in den Thread "Kein Gold besticht ein empörtes Gewissen",

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#43802

John Rambo:

karmasilver

3
04.10.11 17:42
Wenn der Weltuntergang kommt möchte ich es nicht erleben müssen. Kannst du mich bitte mitnehmen zu deinem Planeten?
hjsz:

Na Prima

4
04.10.11 17:45
sogar EFFET sagt:
'Ich sage Euch, legt Wert auf das was schon vor hunderten von Jahren wertvoll war, legt Euch genügend Güter an, mit denen Ihr bezahlen könnt. Silber, Gold und Tauschmittel aller Art kauft, immer wieder ein wenig ein bisschen von diesem und von jenem.'

Und nix anderes machen wir doch!!!!  Also wo ist den nur das Problem mit uns, die schon Ende2008/Anfang 2009 nix anderes sagen.... Vorsorge gegen die Tücken der Zukunft!!!! Ob nun mit EM, Grund und Boden, Lebensmittel, Schnaps und Rauch oder  was weiß ich noch was... für jeden ist doch das passende dabei!
Vom Rest werde ich nicht so schlau, die einen verstehen es die anderen halt nicht!!
Na dann...weiter so...
golfern:

jetzt wird es spannend

2
04.10.11 17:50
FDP-Euro-Skeptiker setzen Mitgliederentscheid durch

Die FDP-Basis hat offenbar zum ersten Mal in der Parteigeschichte einen Mitgliederentscheid durchgesetzt: Die Initiatoren um den eurokritischen Finanzpolitiker Frank Schäffler haben nach eigenen Angaben mehr als die erforderliche Zahl an Unterschriften gesammelt.

www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,789906,00.html
Aurix:

@karmasilver zum Thema Effet aus Kommentar #43793

2
04.10.11 18:02
Frage: Haben wir eine Frequenzerhöhung auf der Erde?
Effet: Auf jeden Fall das haben wir.

Wie hoch die Volatilitätsfrequenz von Gold ist, ist mir egal. Die Amplitudenmodulation allerdings fürchte ich.

Ansonten hoffe ich, dass die Herzfreqenz der Erde nicht zu einem Infarkt führt.

stahleisen:

Und schwupp, sind wir bei den Billionen.....

6
04.10.11 18:23
...... und dass die notwendig sind, um Europa zu retten, das will uns ausgerechnet ein amerikanischer Türke, Nouriel Roubini, erzählen:

www.welt.de/finanzen/article13640902/...Billionen-Bazooka.html

Als ob gerade der wüsste, was für uns gut ist. Und selbst wenn er es wüsste, würde er aus Eigeninteresse das Gegenteil erzählen.

Und .... Billionen? Ach was! Wir brauchen mindestens 5000 Billiarden Trillionen EuroDollarYenMinBi, um alle Länder der Welt zu retten.

Und DAS, das werden die Deutschen alleine auf die Beine stellen. Wie? Ganz einfach, wir haben die nötige Erfahrung - schon seit 1923! Nur WIR IN DEUTSCHLAND wissen, wie man Scheine mit der nötigen Anzahl Nullen druckt! Naja, und vielleicht die Druckereien in Simbabwe. Die können dann ja auch mithelfen.

Leute wie der Roubini gehören in die Klapsmühle.
Ilmen:

Wetterwarnung: Schneefall am Wochenende....

 
04.10.11 18:25
Winterreifen aufgezogen?
Schneeschippe hergerichtet?
usw.

Auf Sonne folgt Schnee

http://orf.at/stories/2082561/2082572/
Altes KSK-Sparbuch 1935-1956 RM-DM Filmlänge 4,47min.
http://www.youtube.com/watch?v=ePnbVVntJaQ
maba71:

Guten Abend liebe Gemeinde!

28
04.10.11 18:37
Ach ja, mensch fast 6 Monate sind vergangen nach meinem letzten Posting!
Auszeit war angesagt, war auch sehr sehr notwenig, die Jahre vorher hatten es in sich!
Und es gibt auch neben einem Börsenforum und Indizes auch noch ein Leben mit Familie und Kindern! Das sollten sich einige hier auch im Forum zu Herzen nehmen. Bei Allem Respekt, man muß doch auch noch eine menschliche Seite zeigen können. Seid nicht so verbissen, aus manchen Postings kann man richtigen Jähzorn herauslesen. Bleibt Alle ein wenig sachlicher und menschlicher untereinander, denn eines ist so sicher wie das Amen in der Kirche:
"Kein einziges Posting hier wird den Goldpreis nach oben oder unten lenken!"
Ich habe mir auch nicht oder noch nicht die Mühe gemacht, das alles nachzulesen, sondern es ist eine wichtige Erfahrung, einfach mal von der Seitenauslinie das ganze Geschehen zu beobachten und nüchtern zu analysieren. Man sieht alles mit einem anderen Blickwinkel, wird abgeklärter und ich muß sagen, aus der Ferne betrachtet, der Thread lebt und hat ein einfaches Eigenleben entwickelt, was auch gut so ist.
Es kann nicht immer nur Einbahnstraßen-Postings geben. Nur so kommt eine vernünftige Mischung ans Licht, die eine Basis einer soliden Bewertung für jeden Einzelnen darstellt.
Deshalb bitte ich Euch den Ball ein wenig flacher zu halten.

Auch fehlt mir die Würze der vergangenen Tage, sachlich und fundiert untermauerte Beiträge, Grafiken usw. Es kann dochnicht sein, daß 20% der Threadposter dies in vergangenen Tagen getan hatten, und sobald ein paar Lichter fehlen, der Thread in völlige Dunkelheit gerät. Das zeigt, daß dieses Forum bei weitem nicht so stabil scheint, als es dargestellt wurde. Viele Postings sind schlichtweg "schlecht" und "undurchdacht", lose dahingeworfen, in den Raum gestellt! Abstrus!
Das da keine vernünftige Diskussion rauskommt ist mir schon klar. Zumal ich eben den langen Blick als "neutraler" wenn ich das so sagen darf, inne gehabt habe.
Als Quintessenz der vergangenen Monate kann ich nur eines feststellen, daß der Zeitpunkt der Threaderöffnung niemals hätte besser gewählt werden können. Viele, fast ausnahmslos alle getätigten Vorhersagen/Vermutungen/Hochrechnungen ab 2008 sind doch glasklar bis heute eingetroffen. Bankencrash Lehmann-Pleite, Staatshaushaltskonsolidierungen, Staatsbankrotte in absehbarer Zeit, Euro-Delirium usw.
Schaut Euc doch die ganzen nackten Wahrheiten an. Gott sei Dank wurde es damals gepostet, Gott sei Dank wurden wir damals verprügelt, Gott sei Dank gab es Leute mit Eiern in der Hose die Standhaft blieben................Nun da kann man sich heute scon hinstellen und den Kragen ein wenig höher tragen!
Da helfen auch keine Basherparolen und unwirr dahergetragenes Zeug zum Alleinunterhalter! Die nackten Tatsachen sind "LESBAR" für jeden der das ABC kann. Das alleine reicht ja doch!
Wenn ich nur an die unsäglichen BIP-Grabenkämpfe mich erinnere, die hier geführt wurden! Hin und Her, was blieb den bis heute übrig?
Hochgemauerte Zahlengebilde und ein jämmerliches Trugschlüßchen an aufkeimenden Wachstums! Ja ja die zarten Pflanzenhalme eines Wachstums können nicht wachsen, wenn man einmal am Tag die Gieskanne drüber leert und Spät Nachts einen LKW-Konvoi drüber fahren lässt! :-) (haha war mal wieder eine bildliche maba-Floskel!)
Deshalb lasst einfach Zahlen sprechen, die sind immer so ehrlich:-)
Und zum Schluß zeig ich Euch auch ein Zahlenspiel, dieses ist auch ehrlich und unwidersprochen.......in diesem Sinne
Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt! 445060
"Heute geht es uns schlechter als gestern, aber besser als morgen!"
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat!" (George Orwell)
golfern:

sehe ich ähnlich wie maba

4
04.10.11 18:46
immer mal ein paar Tage Auszeit wirkt Wunder.

Mir immer nur Gedanken machen über den Dreck der um uns drumherum geschieht, macht die Situation auch nicht besser. Jeden Tag die Nachrichten verfolgen ist schon genug, wer sie richtig deutet wird schon wissen was er persönlich zu tun hat, da muss man nicht mehr viel dazu sagen.
hjsz:

Hallo Maba

4
04.10.11 18:55
genauso ist es... in der Ruhe liegt die Kraft um vielleicht die Wirren der Zukunft einigermassen und ohne große Blessuren zu  überstehen.

Na was ist das denn.... Zum Absenden des Beitrages den Buttom Einfügen gedrückt... und eine neue Seite wird aufgemacht mit Privater Krankenversicherung.. Nein ich will keine Versicherung... ich willnur mein Beitrag absenden?????
Na dann...weiter so...
Ilmen:

stahleisen: und schwupp, sind wir bei den Billione

7
04.10.11 18:57
stahleisen: und schwupp, sind wir bei den Billionen..... 18:23 #43807

„Zitat von stahleisen: Billionen? Ach was! Wir brauchen mindestens 5000 Billiarden Trillionen EuroDollarYenMinBi, um alle Länder der Welt zu retten.“

Mein Kommentar:
Das ist schon sehr dramatisch: ein hoch verschuldetes Schuldensystem mit aber witzigen Billionen, bzw. Trillionen neuen Schulden zu erretten?
Ich glaube schon, die Welt-Retter haben überhaupt keine Realität von der Wirklichkeit:
Irren ist menschlich, aber im Irrtum verharren ist teuflisch.
Nein und noch mal Nein, das weltweit überverschuldete Schuldensystem kann mit neuen Schulden nicht errettet werden, denn dieses alte Schuldensystem muss abgewickelt werden.
Es braucht ein Neuanfang, und vor allen, das alte Geldsystem braucht ein neues anderes Geldsystem, das wir bisher gewohnt waren.
Möchte diese Welt, mit einem alten runderneuerten Geldsystem, mit den Selbigen alten Systemfehlern weitermachen, so wie bisher?
Nach der Stunde null sollte das Geldsystem ein anders sein, wie in der Vergangenheit.
Sollte die Welt, wie bisher, weitermachen, werden aus alten Fehlern neue verheerende Fehler geboren.
An die weiteren Folgen und Auswirkungen, könnt Ihr eure eigenen Gedanken machen.
Altes KSK-Sparbuch 1935-1956 RM-DM Filmlänge 4,47min.
http://www.youtube.com/watch?v=ePnbVVntJaQ
Boubou:

@Bio

5
04.10.11 19:02

Und damit die Schafe nicht zu schlau werden, kommt pünktlich 13 h MEZ die große Drückung.Ich bin gespannt wann denen mal die Puste bzw das Papiergold ausgeht.

abi.1:

goldpreis

9
04.10.11 19:09
Der Goldkurs kletterte auf 1.921,15 Dollar am 6. September 2011 und erreichte ein Rekordstand. Rechnet man jedoch die Inflation der letzten 31 Jahren heraus, dann befindet sich das gelbe Edelmetall noch nicht auf einem Allzeithoch. Inflationsbereinigt müsste Gold heute auf 2.330,51 Dollar klettern, um die gleiche Kaufkraft wie im Jahr 1980 zu besitzen.
Also ob augenblicklich Gold auf 1620 Dollar ist oder 1200 Dollar ist völlig unintressant. Bald werden die Goldanleger die 2000 Dollar pro unze zu sehen bekommen. Davon bin ich absolut sicher!
maba71:

Jedenfalls habe ich mein Adventslied für

2
04.10.11 19:11
heuer umgeschrieben! 3 Jahre hats gedauert!
Der Pofalla ahnt es schon.......................


"Heute geht es uns schlechter als gestern, aber besser als morgen!"
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat!" (George Orwell)
Deuterium:

Danke

 
04.10.11 19:13

Habe eben die letzten Seiten überflogen..

Da ist eine Frau mit extremer Geltungssucht..der andere kauft lieber Gold statt Schulbücher... neue Weltuntergangstheorien..

Einfach köstlich!
Sehr interessant das alles zu lesen. :-)

hjsz:

Genau

4
04.10.11 19:18
besoffen sind se alle die EUROPA-Lenker ..das Hirn wurde vernebelt..vom GRIECHISCHEN WEIN..den diese all die Jahre vom den Griechen vorgesetzt bekamen!!!!
Na dann...weiter so...
TalentfreieZon.:

Hallo maba, schön das du wieder

3
04.10.11 19:21
zurück bist! Ich glaube es lohnt sich nicht alle Postings noch durchzulesen, es reicht ja zu wissen, wo wir heute stehen ;-)
Also, herzlich willkommen zurück bei den Goldbugs.
Deuterium:

Ich will Gold

 
04.10.11 19:21

Ich habe mich entschlossen auch eine Unze Gold zu kaufen! Oh ja.
Um zu sehen ob mir der Goldbesitz liegt..vielleicht wird man ja tatsächlich süchtig davon.

Mich würde mal interessieren, welche Goldmünze eurer Meinung nach die "schönste" ist.
Über ein paar Vorschläge würde ich mich sehr freuen.

Grüße

maba71:

Sollten wir nach den Weihnachtsferien wieder

4
04.10.11 19:22
rauskramen!
Oh ja wird eine tolle Analysearbeit in den "kalten" Wintermonaten!!!!
www.bda-online.de/www/arbeitgeber.nsf/res/BIP.pdf/$file/BIP.pdf
(Verkleinert auf 78%) vergrößern
Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt! 445073
"Heute geht es uns schlechter als gestern, aber besser als morgen!"
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat!" (George Orwell)
Ilmen:

rächerderente.: Gold am Abgrund!

 
04.10.11 19:22
wer hier am Abgrund steht, ja sonnenklar: rächerderenterbten persönlich auf dem Weg in die ewigen Jagdgründen. *g*
Altes KSK-Sparbuch 1935-1956 RM-DM Filmlänge 4,47min.
http://www.youtube.com/watch?v=ePnbVVntJaQ
maba71:

@Talentfreie Zone

2
04.10.11 19:24
"Heute geht es uns schlechter als gestern, aber besser als morgen!"
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat!" (George Orwell)
abi.1:

Banken verpfänden Gold

5
04.10.11 19:26
Banken verpfänden Gold der Anleger und geben nicht zurück.
Siehe link .
info.kopp-verlag.de/video.html?videoid=592
maba71:

@abi

9
04.10.11 19:28
Wer es jetzt noch auf der Bank deponiert, ist des Goldes nicht wert!! :-)
"Heute geht es uns schlechter als gestern, aber besser als morgen!"
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat!" (George Orwell)
TalentfreieZon.:

Shocktober

5
04.10.11 19:32

Von Walter K. Eichelburg
Datum: 2011-10-04

In der vorletzten Septemberwoche 2011 sahen wir fast schon den Systemkollaps, ausgehend von Europa. Vermutlich wurde dieser durch das Eingreifen der Amerikaner vorerst abgewendet. Auch durch eine massive Goldpreisdrückung. Verschiedene Blogs nennen den Oktober bereits Rocktober oder Shocktober, nach den Schocks, die in diesem Monat vermutlich kommen werden.
Der immer wieder verschobene Systemcrash.....................

www.hartgeld.com/filesadmin/pdf/Art_2011-196_Shocktober.pdf

 


Seite: Übersicht ... 1751  1752  1754  1755  ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Goldpreis - Gold Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
4 42 Kleiner Mann, was nun ? shriekback shriekback 15:38
324 206.269 "Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!" maba71 Akhenate 15:21
3 52 Wer wird US Präsident am 8.November 2016? 1ALPHA 1ALPHA 13:30
15 4.660 Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten. spgre simba0477 13:08
57 10.423 "Wenn Gold flüstert, horcht die Welt auf!" Ilmen badeschaum007 27.09.16 18:17