Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Beiträge: 225.546
Zugriffe: 16.777.216 / Heute: 3.104
Goldpreis 1.290,15 $ +0,08% Perf. seit Threadbeginn:   +64,79%
 
maba71:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

335
02.12.08 19:00
#1

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt! 203147
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
225.520 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 9020 9021 9022 1 2 3 4 ...


farfaraway:

Nach dem Mooreschen Gesetz

3
18.08.17 15:06
Die Anwendung des Mooreschen Gesetzes auf eine Preisentwicklung ist neu, laut Dennis Porto bisher aber zutreffend. Demnach habe sich der Bitcoin-Preis bisher alle acht Monate verdoppelt. Er gehe davon aus, dass diese Verdopplungsrate anhalte. Bis Februar 2021 wäre ein Bitcoin dann 100'000 Dollar wert.

www.handelszeitung.ch/invest/...lar-fuer-einen-bitcoin-1464498

Die Frage ist nur, ab welchem Zeitpunkt crasht er dann? Denn auch der Club of Rome hat sich total verrechnet, da nur von exponentiellem Wachstum die Rede war, nicht aber von Phasen der Konsolidierung und Rücksetzer.
Dionysus:

@farfar

4
18.08.17 15:17
Vlt. will man durch solche "Nachrichten" einen künstlichen vorzeitigen Crash bei Bitcoin und Cryptos auslösen. Quasi einen vorzeitigen Samenerguss, bevor die "echten" Währungen krachen. Ich bleibe dabei - alles Müll, außer EMs.
Trumanshow:

#225506

 
18.08.17 16:00
wird der Grill zu heiß, trete ich ihn um. Reicht die Antwort?
Timmy906:

Frage der Ehre

5
18.08.17 16:57
Zitat:
Bei der Bundestagswahl sollten sie nicht für die CDU, die SPD oder die Grünen zu stimmen.

www.n-tv.de/politik/...DU-und-SPD-waehlen-article19990352.html

Antwort:
Für wen sollen dann unsere türkischen Landsleute ihre Stimme geben.
AfD? Wohl kaum?
Habe ich was verpasst und Erdogan tritt auch an?

Fragen über Fragen.
agronauterix:

#225524

 
18.08.17 17:58
Ja, reicht als Antwort!
-----

Schade übrigens mit den 1.300 USD/Oz, mal sehen ob's die 1.100 EUR/Oz werden.....

Schönen Abend!
Kennedy1:

In Zukunft

2
18.08.17 18:07
wird es dann heißen.

AfD Wähler sind alles Erdogan versteher :)

silverfreaky:

Kann das jemand bestätigen

4
18.08.17 18:25
das Trump das Trennbankensystem vorgeschlagen hat in den USA?
Laut einem Kommentar war das sein Todesstoß.Da gehen ihn natürlich alle Schmarotzer an, die von diesem System profitieren.
47Protons:

Der Erdogan wird mir fast symphatisch (;-))))

2
18.08.17 19:01
pfeifenlümmel:

zu #518

 
18.08.17 19:40
„Die Wissenschaft hat festgestellt“, sagt Regierungssprecher Georg Streiter, „dass viele Menschen so handeln, dass es ihren eigenen Interessen widerspricht.“
www.welt.de/wirtschaft/article138326984/...ging-erziehen.html
--------
So wird es beim Ankreuzen der Wahlzettel bei der Bundestagswahl auch bei vielen sein.
pfeifenlümmel:

IS Kämpfer keinen Bock aufs Abendland

3
18.08.17 19:52
Leutheusser-Schnarrenberger: Terror keine Folge von Migration
www.deutschlandfunk.de/...r.694.de.html?dram:article_id=393768
-------
Da haben wir aber verdammt Glück gehabt, dass mit der Einwanderungswelle keine IS Kämpfer mitkamen. Zum Glück sind die alle zu Hause geblieben.
xpress:

Aufwertstrend

3
18.08.17 20:03
Hallo Jungs,

Ich verstehe manche Aufregung hier nicht...

Jeder der den Newsflow und auch den Goldkurs dazu beoachtet sieht doch;
der Goldpreis wird gezogen...und zawr nach oben weil

Immer neue Käufer sich finden aber kaum verkäufer !

Und das der Druchbruch heute nichts mit dem Anschlag von gestern zu tun hat man heute gesehne beim Durchbruch der 1303 USD LInie...

Übrigens haben wohl sehr wenige damit gerechent...

Und ich denke die wenigsten rechenn auch mit einem Ausbruch von Gold nach oben und zwar massiv... oder ?

Genau wie fast vor 3 Wochen geschrieben.... Mit Gold wird man wohl die nächsten 6 Monate nix falsch machen...


Denn es kommt jeden Tag immer neue Nachfrage nach Gold nach ...jeder der seine USD Wallstreet schnell Geldgewinne alle Facebook und Tesla sicher will wird am Ende ein Teil als guter Value Investor langfristig in Gold parken...

Fazt: Es gibt kein Grund warum man nicht in Gold investiert sein sollte !  


Und ich bin mir zwar nicht sicher aber bei der Wahl in DE könnte wirklich eine böse Überrachung auf uns alle warten...

Gruss Xpress ! Einfach enstpannt sein..die 1300 USD hat auch nieamnd erwartet bis auf ein paar verrückte wie Xpress ...  
(Verkleinert auf 62%) vergrößern
Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt! 1007735
farfaraway:

Ja die Schnarrenberger

2
18.08.17 20:14
Was der alles so einfällt? Zu Fehlurteilen im eigenen Land hält die den Mund...

Zu Ihrer Erinnerung; ich wurde seit 1996 ohne Abschluss der strafrechtlichen Ermittlungen durch die Staatsanwaltschaft, ohne jegliche Verteidigungsmöglichkeit, ohne Einsicht in die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungsakten, ohne Anklage, ohne gerichtliches Vorverfahren, ohne Eröffnung des Hauptverfahrens, ohne Schuldspruch, ohne prozessordnungsgemässe, rechtsstaatliche Untersuchung der Beschuldigungen, auf blosse Vermutungen der Hilfsbeamten der Staatsanwaltschaft hin, meines gesamten Besitzes beraubt. Bis 2006 war gegen mich ein internationaler Haftbefehl in kraft. 2006 stellte die Staatsanwaltschaft das Ermittlungsverfahren gegen mich gemäss § 170 Abs. 2 StPO ein, „weil die Ermittlungen keinen genügenden Anlass zur Erhebung der Klage boten“, und hob den internationalen Haftbefehl auf.

www.fehlurteile.org/20130602LeutSchnar.html

Das war und ist ein heikles Thema, weil Richter als unfehlbar gelten, so gleich hinter der Tante Erika.

holzauge999:

Was ist in Alleppo Los

 
18.08.17 20:18
Alles Gold worüber man berichtet und neue Säue durchs Michel-land treibt?? Nordkorea,Diesel,Sanktionen die in Wirklichkeit keine sind weil es immer eine Hintertür gibt ??
Insekten-sterben,Judenfeindlichkeit,Frauenhass,Homophobie, Unisextoilette,Nazi,Gleichstellungsbeauftragte ,Antifa,NGOs,Terror,Islamophobie ,Sorros,Populismus
usw. alles kann man In den gleichgeschalteten Medien lesen aber was in der befreiten Stadt Alleppo los ist ?? Das schreibt keiner und ich weiß es auch nicht,ein Loch in der Landkarte.

Gruss Holzi PS:Wenn ich dieses gut gemachte Propaganda-Video  sehe,,,hab ich immer Tränen in den Augen,und hoffe alles wird GUT.

Hier der Link:

www.liveleak.com/view?i=1fd_1491580858
Neues Motto: Weg vom Öl das ist Zukunft !!
Trumanshow:

Der führt bestimmt wieder die gute

 
18.08.17 20:31
alte Glühbirne ein, gelle Holzi.
47Protons:

@holzauge999, dass niemand über Alleppo schreibt

 
18.08.17 20:42
könnte eventuell daran liegen, dass die Stadt in Syrien Aleppo heißt.
pfeifenlümmel:

Gold

 
18.08.17 22:19
wird heute zunächst seinen Hochpunkt 1300 für die nächsten Wochen erreicht haben. Aber nur meine Meinung.
Trumanshow:

Schau mer mal der Hosenanzug

 
18.08.17 22:30
Falschpuppe, will noch nicht den Standart moderieren, noch zuviel grüngrau hat ihr Anzug. Trump wird zum Beast laut Medien, ....  
Trumanshow:

Die ist Mindgesteuert, also hinter der Deckung

 
18.08.17 23:05
Platz nehmen.  
Verborgener Beitrag. Einblenden »
#225541

Kennedy1:

Einfach

 
18.08.17 23:32
Michael Stürzenberger googlen und den Artikel von pi-news anklicken.
H123s:

wir haben keine angst?!!

 
00:40
und wir lassen uns nicht unterkriegen!!???????
Akhenate:

Wie korrekt von mir prognostiziert

 
00:49
ist Bannon, der Mann der Trumpl bisher am stärksten beeinflußte, das nächste Opfer.
Von Bauernopfer kann man dabei nicht reden. Eher von dem Verlust der Königin.

Ich denke der nächste an der Reihe ist Trumpl selbst. Murdoch scheint ihn fallen gelassen zu haben und ebenfalls Gingrich. Murdoch ist das eigentliche Deep State bei den Angelsachsen, sowohl in UK als auch in USA und Gingrich die graue Emminenz der Republikaner.

:(( Eine Welt ohne Trumpl ist wie das Maba Goldforum ohne charly. So sad.

Deshalb hoffe ich, daß ich mich irre. Trumpl muß bleiben. Er hat Unterhaltungswert und ist gut für die EU :))
Analysen zum Goldpreis sind Zeitverschwendung, weil er gesetzwidrig fixiert wird.
Vanille65:

wir haben keine Angst,

 
00:58
könnte eine Parole aus dem Hühnerstall sein. Jede Woche nimmt die Anzahl der Hühner im Stall ab, aber wir haben keine Angst. Lasst uns enger Zusammenrücken und beten. Heute, liebe Hühner, hat uns Jochen verlassen müssen. Das finden wir echt nicht gut. Lasst uns heute Abend kräftig beten. Morgen aber, das verspreche ich Euch, werde ich mit dem bösen Marder einen Deal aushandeln. Ich werde hingehen und Ihm sagen, lieber lieber Marder was Du da machst ist jetzt mal so völkerrechtlich wohl eher, ähm, räusper wohl eher weniger in Ordnung. Du kannst morgen aber gerne wieder kommen, wie haben so einen internen Hühnerbund gegründet, welche sämtliche Zäune ablehnt, Du weißt doch, wir sind jetzt auf Bio.

wie kann man nur auf die Idee kommen,

 
zu rufen, wir haben keine Angst. Jeder Dorfpsychologe dürfte bei so einer Reaktion die Augen verdrehen.
Alle Achtung, unsere Parteien haben es tatsächlich weit gebracht. Wäre in Russland unmöglich, trotz Wodka !  

Seite: Übersicht ... 9020 9021 9022 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Goldpreis - Gold Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
335 225.545 "Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!" maba71 Vanille65 01:18
6 206 Barrick Gold 2.0 Meiertier1 H123s 00:22
49 6.876 Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus Donald_D. 18.08.17 22:53
59 10.790 "Wenn Gold flüstert, horcht die Welt auf!" Ilmen badeschaum007 18.08.17 18:31
19 160 Jahrhundertchance bei den Goldminen? Mr-Diamond Mr-Diamond 27.07.17 14:07