Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread

Beiträge: 29.844
Zugriffe: 2.988.925 / Heute: 1.740
DAX 12.238,17 -1,72% Perf. seit Threadbeginn:   +30,14%
 
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread MHurding
MHurding:

QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread

83
01.12.13 14:37
#1
Dieser Thread soll jedem der es ernsthaft will eine Diskussionsplattform geben um Tradingideen, Setups jeglicher Art, Profitabilität, unabhängig vom Timeframe zu diskutieren und die Betonung liegt erstmal auf JEDEM.

Die Ansätze dies zu erreichen sind vielfältig insofern hoffe ich auf rege Beteiligung. Ich glaube dass gerade Erfahrung einen auch manchmal betriebsblind macht insofern kann jeder etwas beitragen - man muss es halt nur wollen.

Mein Vorschlag wäre die Hauptausrichtung Indices zu präferieren - erstmal als ggf fliessende Vorgabe - denn meine eigene Vorliebe ist es auch mal wichtige Einzelaktien zu betrachten.

Meine persönliche Herangehensweise ist dabei die technische Analyse ohne Anspruch auf Vollständigkeit - es wäre schön wenn Dritte Ihre eigenen Kenntnisse/Vorlieben u.ä, mit Bezug auf Börse einfliessen lassen würden.

Dritte begründete Meinungen oder Ideen so sie denn zum Thema passen sind ausdrücklich erwünscht - Alles andere ergibt sich ggf im Laufe der Zeit.

Meine eigene Person soll dabei ausdrücklich nicht im Vordergrund stehen - wenn Camalco die Zeit und Lust findet sich um seinen Thread wieder zu kümmern um den Wildwuchs zu beschneiden - wird dieser Thread überflüssig.

29.818 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 1192 1193 1194 1 2 3 4 ...


QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread MHurding
MHurding:

moin

 
10.07.17 08:17
@buggs - ich glaube du hast mich falsch verstanden - der hinweis zu jack deckt auf wo ein return in form eines ladder bottom o.ä. nicht mehr zu erwarten wäre sprich bei bruch der unterstützung also wie biber das sagt als start oder prozykliker für short

aber bisher sieht es weiter gut aus - ggf upgap um 9 wäre mM nach bestätigung des long mit möglichkeit den sl jetzt schon nachzuziehen
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread natrix
natrix:

Na was nu?

 
10.07.17 19:51
Bearflag? Diamant? TD8B6C bleibt auf Einstand 20
(Verkleinert auf 58%) vergrößern
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread 1000598
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread MHurding
MHurding:

nat

 
11.07.17 00:39
spannend alle mal - habt ihr ndx gesehen ? da fällt es mir schwer an eine bearflag zu denken

klassisches w - ausbruch ahead - ziel dax da ähnlich 12700 und >13000

;-))
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread MHurding
MHurding:

dumdidum

 
11.07.17 14:02
urlaub ;-)
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread DerBiber
DerBiber:

Läuft....alles in geordneten Bahnen...

2
11.07.17 21:47

bis auf den Absacker heute....aber erstmal der EUR.

EUR Wochenchart da interessant.

Starker Widerstand voraus - noch läuft aber die Rallye...

-> Nach Bruch heute - 1,17 grob das erste Ziel. Etwas überschiessen einplanen - 1,19. Es könnte auch sein, das große Wetten gegen den USD laufen - und die Russlandaffaire voll zuschlägt...dann 1,25 und mehr...Da oben ist der Trendkanal aus 2008...3-4 Auflagepunkte...

(Verkleinert auf 46%) vergrößern
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread 1000866
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread DerBiber
DerBiber:

Das ganze macht die Gold ETCs

 
11.07.17 21:52

und generell den Goldkauf billiger.... Gold Tageschart - Ziel ja eigentlich sogar 1124.

Bei 1180 rum mit EUR auf 1,17 wäre eine erste Position EWGOLD denkbar. So um die 32EUR je schein....

(Verkleinert auf 56%) vergrößern
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread 1000867
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread DerBiber
DerBiber:

Bei den Indis....rundum auf Tage gelb bis grün...

3
11.07.17 22:01

NDX aus der Flagge raus (gestern schon) -> up
DOW heute konfus - aber auch stabil seitwärts - S&P ein bisschen flaggig.


Am lustigsten - der DAX - doppelter Boden.Heute mit Fehlstart. aber gefangen.
M

orgen nachhaltig up - 12 734?

DAX 60er 

Kommt er drüber - einsteigen - eng sichern - schnell ins Plus - warten. Daytrading - max. 2 Tage...


(Verkleinert auf 48%) vergrößern
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread 1000870
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread natrix
natrix:

Alle einig? Long?

 
13.07.17 19:54
Im Daytrade möglicherweise sinnvoll.. Mein TD8B6C hatte sich durch SL bei Einstand wieder aufgelöst. Da wir aber so weit oberhalb der EMAs liegen: Neukauf TD8B6E für langfrist.
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread buggs
buggs:

Waren wir je short auf langfrist?

 
13.07.17 20:17
Im laengeren TF war es eine kleine Konso mit punktgenauem Abprall an EMA 100 und ungefaehr Supportlinie vom 01.04. Keine Ahnung was morgen passiert, aber bis jetzt ist der Trend noch long...
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread buggs
buggs:

Bildschen noch

 
13.07.17 20:27
(Verkleinert auf 54%) vergrößern
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread 1001329
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread DerBiber
DerBiber:

Guten Abend. Shorts nicht mehr in Sicht...

 
16.07.17 23:56
in US

Neue ATHs in DOW und  S&P. Korrektur war davor. Das sollte also ein paar Tage so weiter gehen.
Ziel für DOW - ca. 22 100.

NDX fehlt der Bruch noch...
(Verkleinert auf 56%) vergrößern
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread 1001778
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread DerBiber
DerBiber:

DAX - a bisserl früher schlapp gemacht

2
17.07.17 00:00
aber sollte auch weiter laufen - wenn der EUR nicht zu sehr bremst.
(Verkleinert auf 50%) vergrößern
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread 1001780
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread DerBiber
DerBiber:

Für den Rest...

 
17.07.17 00:02
EUR Ziel richtung 1,16/1,17.

Gold - sollge bald wieder nachgeben....1250 max...dann Richtugn 1180 bitte.

QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread Dukac
Dukac:

Bullkowski

4
17.07.17 12:48
descending broadening wedge (Bullformation)
(Verkleinert auf 59%) vergrößern
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread 1001853
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread Dukac
Dukac:

Diesmal war es nix mit Bullkowski!

 
18.07.17 14:51
Hier die beiden Alternativen - hilft Momentum und Volumen, dann war es nur eine Falle - UP
Ansonsten Gapclose - DOWN (dann sehen wir weiter).
(Verkleinert auf 59%) vergrößern
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread 1002092
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread MHurding
MHurding:

Biber

3
18.07.17 18:40
Dax wie angekündigt ein w - vor Ausbruch kommt die Korrektur die geht mind bis au gleiche höher bzw ans RT drüber - passt Immo haargenau - das da nix großes kommt zeigt ndx
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread Heiko T.
Heiko T.:

Hi

 
20.07.17 01:12
gibt im Urlaub Probleme mit der Tabletkorrektur- spielt verrückt.
Deshalb hat Mike mich gebeten, das an euch weiterzugeben:
Gleiche Höhe heisst Diagonale auf den Deckel des w' s legen den erreicht er mit hoher Wahrscheinlichkeit da das w im rechten Arm bis ans 76er retracement korrigierte Performed er in der Regel besser - hiesse Bruch und RT drüber gleich 12850 wäre normal 13000 hatte ich mit erscheinen des w's vorher angenommen.
Und Grüße von ihm an alle
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread DerBiber
DerBiber:

Guten Abend....erstmal

3
20.07.17 21:29

erstmal das wichtigste - der EUR.

Wochenchart:

Er ging also glatt durch - heisst - da steckt wirklich enorm druck drauf. Wird hier voll gegen USD gewettet? Spannend...Es kommt eine Widerstandscluster auf Wochensicht. SMA200/letztes Hoch und 62er RT (38% korrigiert). Alles um 1,17-1,18 rum. 

Bei Bruch mit Durschschuss sind locker bereits 1,22/23 drin...


(Verkleinert auf 46%) vergrößern
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread 1002584
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread DerBiber
DerBiber:

Erst wenn der EUR fertig ist...

3
20.07.17 21:44

Kann der DAX zu den 13 000 aufbrechen....


Die Anstiege in US werden durch den schwächeren Dollar komplett kompensiert...



Ich schau nochmal schnell auf Gold - Tageschart:

Da würde ich dann täglich auf die nächste Rutsche warten...der hängt noch ein bisschen der letzten Trendlinie...bin gespannt wann er los lässt. Man sieht sehr schön, dass Brüche oben nich dynamisch aufgelöst werden...im 60er...

(Verkleinert auf 46%) vergrößern
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread 1002586
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread tausend unzen
tausend unzen:

es wird darauf hinauslaufen,

 
21.07.17 16:01
worauf ich vor einigen wochen hinwies, dass das up-gap vom 24.4. geschlossen wird - fill me / kill me. dann haben wir wenigstens wieder optionen und ein gesäubertes chartbild.
(Verkleinert auf 50%) vergrößern
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread 1002778
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread tausend unzen
tausend unzen:

perfekt wäre es , wenn fillgap und up-trendlinie

 
21.07.17 16:47
zusammen liefen - das wäre anfang september. somit hätte die trendlinie einen vierten auflagepunkt - wird sich zeigen , was das letztendlich bedeuten kann - aber interessant finde ich die überlegung schon, denn ab da gäbe es ja nur eine richtung.
(Verkleinert auf 50%) vergrößern
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread 1002784
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread jako
jako:

Short hatte sich angedeutet

 
21.07.17 16:59
Signale sind jetzt auch ausreichend.
Dazu Juli - August
Auch gibt es keinen wirklichen Grund dafür, dass es nun richtig abwärts gehen könnte.
Von der Psychologie her könnte er daher sehr schnell auch mal 10% abgeben.
Aber eben nicht nur Bauchgefühl
Irgendwas ist immer.
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread Pendulum
Pendulum:

DAX bleibt Spielball ausländischer Zockeradressen

 
21.07.17 17:15
........ das war in den letzten beiden Tagen wieder ganz deutlich zu erkennen.
Sie werden den good old German Index jetzt wohl auch noch unter die 12000 knüppeln.
Gleichzeitig nimmt die Trump-Rallye, die seit der US-Wahl im November läuft, immer verrücktere Ausmaße an. Fast täglich neue Alltimehighs bei S&P und Nasdaq100. Wahnsinnig gute Quartalsergebnisse im Schnitt. Best of all worlds. Wer braucht da German stocks ?
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread Dukac
Dukac:

Jako

4
21.07.17 17:56
Eine gesunde 10% Abkühlung vom Top wäre bei 11800. Da läuft gerade auch der GD200. Und der Gapschluss über 12000 wäre auch in diesem Bereich.
Fazit: Cash und Geduld sammeln für die Sommerrally!!!
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread tausend unzen

die us- indizes laufen gar nicht soo gut, pendulum

 
- zumindest im vergleich konnte nur zuletzt der nasdaq dem dax paroli bieten. wenn diese shice - abgasklamotte nicht wäre stünden die deutschen auto-bluechips auch ganz woanders....und somit auch der dax.
aber, et is wie et is oder angers : darf oder muss ich jetzt einen diesel kaufen ?
(Verkleinert auf 59%) vergrößern
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread 1002801

Seite: Übersicht ... 1192 1193 1194 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem DAX 30 Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
27 552 Banken & Finanzen in unserer Weltzone lars_3 youmake222 19:10
74 6.581 Banken in der Eurozone lars_3 lars_3 18:42
304 271.334 COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € semico DrEhrlichInvestor 17:37
100 1.653 Dax 6000 keine Utopie mehr.... lehna lehna 13:59
60 13.081 Porsche: verblichener Ruhm ? fuzzi08 learner 12:26