Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Beiträge: 12.873
Zugriffe: 1.345.672 / Heute: 851
Tesla Motors 200,949 € +0,16%
Perf. seit Threadbeginn:   +731,23%
 
Daimler 60,951 € -0,48%
Perf. seit Threadbeginn:   +60,57%
 
Toyota Motor 46,60 € +1,19%
Perf. seit Threadbeginn:   +52,29%
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE UliTs
UliTs:

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

35
24.05.12 10:29
#1
Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli
12.847 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 513 514 515 1 2 3 4 ...

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Otternase
Otternase:

@didii

 
31.05.16 09:42
"Morgen HV" ?

Ick seh nüscht: ir.tesla.com/index.cfm

HV bei wem? ;-)
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE harryhammer
harryhammer:

Li-Io überholte Technologie

 
31.05.16 10:01
Auf finance.yahoo.com/news/tesla-made-major-bet-stand-230413061.html
wieder mal zu lesen, dass die Lithium-Ionen-Batterien durch leistungsfähigere und leichtere und billigere Batterien abgelöst werden.
Die Gigafactory könnte dadurch ein Flop werden.

Daimler, VW u.a. warten nur  noch darauf, dass sie die neuen Batterien 2018 einsetzen.
Weil mit Erfolg im großen Dimensionen erst mit der neuen Batterietechnik zu rechnen ist.
Den kleinen Nischenmarkt überlassen die großen Hersteller freiwillig dem Nischenanbieter Tesla, der damit sowieso nur Verluste einfährt.
**************************************************

Musk beklagt sich über die Warteschlangen an den Superchargern.
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE UliTs
UliTs:

Es gibt ein neues

 
31.05.16 10:09
Referral-Programm bis 15.07.2016 von Tesla: 1.000,00 Rabatt für diejenigen, die es nutzen.
Deutet dies auf derzeit zu geringe Nachfrage hin?
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Otternase
Otternase:

@harry

 
31.05.16 11:06
Klar doch, alles von langer Hand geplant - dir Dinos wir VW schwenken nun nach jahrelanger, strategischer Planung auf E-Mobilität um? Musk wäre das sicher recht, ein Ziel war ja immer, dass die Umwelt entlastet wird - dass Diesel und Benzin Abgase die Luft nicht mehr verpesten.

Aber sonst glaube ich das eher nicht: VW sucht nun sein Heil in mehr E-Modellen, weil sie es mit dem Diesel Betrug 'verkackt' haben, und in den USA sonste den Laden dicht machen könnten - zumindest überschlagen sie sich nun in Ankündigungen. Sie scheuen sich nicht einmal davor eine Model X und 3 Kopie anzukündigen. ;-)

Und die anderen Dinos (Daimler, Porsche, Audi) überschlagen sich nur in Ankündigungen - für 2018 und später. Nach Deinen Aussagen können sie diese 'neuen' Akkus aber kaum berücksichtigen, weil sie ja schon 2018 die neuen Modelle vorstellen möchten. Und da hier einige Spezis süffisant anmerkten, dass die Entwicklung eines Autos durchaus zwei, drei Jahre dauert, werden sie diese Akkus eben kaum verwenden können.

Es sei denn, sie kopieren Tesla auch in der Terminplanung. Aber auf einen Tesla wartet man gerne ein Jahr, auf einen VW eher nicht. ;-)

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE didiii
didiii:

von ariva

 
31.05.16 12:34
31.05.2016 Hauptversammlung  
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE blackwood
blackwood:

Heute über 900 Zugriffe auf den Thread ...

 
31.05.16 14:01
... und nur didiii ist über die Hauptversammlung heute informiert ?

www.boersen-zeitung.de/...li=20&l=0&isin=US88160R1014

Vielleicht auch unwichtig , Dividende gibt es ja bei Tesla nicht.
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Harald9
Harald9:

keine Divi ?

2
31.05.16 14:09
obwohl sie von Ihren Kunden sogar Vorkasse verlangen
Please start your Engine
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE MENATEP
MENATEP:

guckst du hier

2
31.05.16 14:10
www.teslamotors.com/2016shareholdermeeting  
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Orakel200
Orakel200:

@Otternase VW

 
31.05.16 14:19
Du überschätzt die Bedeutung des amerikanischen Marktes für VW. VW hat dort auch vor dem Auffliegen der Dieselaffäre weniger als 400.000 PKW der Marke VW verkauft . Nur zum Vergleich in China waren es fast 3 Millionen. Dort ist Tesla nach wie vor sehr schwach. Auch dein Gerede zur Batteriefertigung von Tesla verkent die Fakten, das Tesls in den zwei Jahren seit Baubeginn gerade mal 380 Mio. $ investiert hat und gerade mal 15% vom Gebäude stehen.Das zu toppen wird für VW sicher kein Problem, wenn die Entscheidung in die Batterieproduktion einzusteigen gefallen ist
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE WernerGg
WernerGg:

@blackwood - HV

 
31.05.16 14:31

"Heute über 900 Zugriffe auf den Thread ...
... und nur didiii ist über die Hauptversammlung heute informiert ?"


Also ich habe den heutigen HV-Termin seit Wochen im Terminkalender. Interessant wird sein, wie die Aktionäre Teslas Erfolgsaussichten angesichts der irren Muskschen Vorgaben beurteilen (Bestens natürlich). Und ob sich Musk den Segen für weitere Kapitalerhöhungen holt (Klar).

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE blackwood
blackwood:

"HV bei wem?"- Otternase #12849

 
31.05.16 14:41
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE WernerGg
WernerGg:

Wider jede Vernunft

 
31.05.16 14:49

Der TSLA-Kurs ist schon mehr als seltsam. Barer Unsinn in meinen Augen. Leider aber trotz aller Alarmzeichen (Produktionsziele, Gigafactory, Technologie, Gewinnsituation, Kapital, Konkurrenz) hartnäckig haltbar.

TSLA Stock: Analyst Issues Brilliant Takedown of Tesla Motors Inc
http://www.profitconfidential.com/stock/...-takedown-of-tesla-motors/

"“I think the valuation on Tesla is completely disconnected from what my analysis is showing me,” he said. ..."


"Roas isn’t the only one to point this out. A lot of analysts have turned on Tesla recently, arguing that the company is littered with problems investors are simply ignoring.

For instance, Tesla has repeatedly raised capital to finance its expansion, yet it has never delivered a positive return-on-equity. It promised to build 500,000 cars in 2018, yet it has struggled to meet much lower production estimates. Those are serious problems. ..."


“A lot of the recent buying was fueled by short covering,” he said. “If you look at the last time the market collapsed in January, Tesla went down to $150.00 a share when the high P/E names went out of favour.”

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE didiii
didiii:

werner

 
31.05.16 16:01
ist wieder da.........
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE WernerGg
WernerGg:

@didiii

 
31.05.16 16:08

"Werner ist wieder da........."


Ich war gar nicht weg. Ich fand nur nichts Nennenswertes zu deinem banalen "Alles-Super-mit-Tesla!"-Gerede zu sagen.

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Otternase
Otternase:

@harald9

 
31.05.16 17:01

Komisch, dass Tesla das nicht als Event auf ihrer IR Webseite hat?

ir.tesla.com/index.cfm

Da ist für heute kein Event eingetragen.
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE WernerGg
WernerGg:

@otternase - HV

 
31.05.16 17:47

"Komisch, dass Tesla das nicht als Event auf ihrer IR Webseite hat?"


Ja, das ist seltsam. Für mich steht der Termin seit vielen Wochen auf googl.com/finance bei TSLA. Heute 5:00pm EDT, also 23:00h unserer Zeit. Keine Ahnung, ob diese Meldung falsch ist.

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE blackwood
blackwood:

Link zur HV = shareholdermeeting

 
31.05.16 19:18
wurde heute nachmittag gepostet :

MENATEP: guckst du hier                      14:10
                                                          #12856
www.teslamotors.com/2016shareholdermeeting  
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Otternase
Otternase:

@blackwood

 
31.05.16 19:21

Danke, beim dritten hinsehen habe sogar ich das endlich assimiliert. :-]

Thanks an MENATEP. Und an Dich.
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE didiii
didiii:

HV:

 
31.05.16 19:47
kostet ja nur Geld,....
vor ca. 40 jahren war ich bei VW da haben wir wuerstchen bekommen
1999 bei goldzack da haben wir Erbsensuppe bekommen
danach hab ich meine Aktien verkauft.......
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE WernerGg
WernerGg:

@didiii - Würstchen

 
31.05.16 21:24

"kostet ja nur Geld,....
vor ca. 40 jahren war ich bei VW da haben wir wuerstchen bekommen
1999 bei goldzack da haben wir Erbsensuppe bekommen
danach hab ich meine Aktien verkauft.......  "


Das stimmt schon, ist aber eine sehr primitive Sicht der Dinge. Eigentlich geht es bei einer HV um die Entlastung des Aufsichtsrats und der Vorstände. Außerdem um so Sachen wie Kapitalerhöhungen. Was im Fall Tesla ziemlich brisant ist.

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Otternase
Otternase:

Interessante Veranstaltung ...

4
03:06

... das Thema Lithium, was hier ständig heftig diskutiert wird, schien keinem Sorgenfalten ins Gesicht zu zaubern. Und die wichtigsten Botschaften, die ich vernommen habe, lauteten:

- Powerwall hat das Potential in etwa gleich viel Umsatz zu generieren wie Tesla Cars - anscheinend kann man sie sehr einfach zu größeren Speichern koppeln, was interessant war
- Tesla Energy hat das Potential in etwa gleich viel Umsatz zu generieren wir Tesla Cars (in Zusammenhang mit den Superchargern)
- und als großes Potential für die Produktion wurde der Bereich 'optimize the machines that build machines' betont, d.h. dass während viel Aufwand betrieben wird, um wenige Prozente Verbesserung bei den Autos zu generieren, es noch erhebliches Potential für die Verbesserung der Produktionsprozesse gäbe. Für mich klang das nach: wir sind dabei, und beim Model 3 wird das eine große Rolle spielen, um die 500.000 Stück zu erreichen, und da ei den finanziellen Rahmen einzuhalten.

War interessant zu hören, wie sie sich an die Produktionsprozesse herangetastet haben, und wo sie schlicht falsch herangegangen sind, unrealistische Vorstellungen hatten, oder gar zu ehrgeizig waren - Selbstkritik bezüglich Model X. Dass es zu Beginn fatal war, dass sie die Produktion der Akkus über mehrere Länder verteilt haben, weil dadurch sechs Monate Vorlauf für die Produktion entstanden wären - sehr lange Reaktionszeiten, die im Fehlerfall bis zu sechs Monate 'defekte Produkte' gebracht hätten.

Diese Lernkurve, die er auch in Zusammenhang mit dem Smart Projekt (und sie liefern für die B Klasse?) mit Daimler erwähnte, dürfte meiner Meinung nach zu einer realistischen Einschätzung des Optimierungspotentials bei der Produktion (Maschinen, die Maschinen bauen) geführt haben.

Beeindruckend war für mich auch, wie tief er in der Materie steckt. Ganz eindeutig: er weiß, worüber er redet. Und dass er bei der Antwort keine Sekunde gezögert hat, dass Lithium ein Problem sein könnte, das war überzeugend. Offensichtlich entwickelt sich der Lithium Markt weniger dramatisch, als die Medien das verkaufen - Klicks, Klicks, Klicks.

Der Rückblick auf die einzelnen Phasen Teslas junger Geschichte zeigte zwei Dinge sehr eindrucksvoll: dass sich alle der Komplexität und des Risikos zu scheitern von Beginn an bewusst waren, und dass sie eben nicht gescheitert sind, sondern stets geliefert haben.

Beeindruckend fand ich zudem, dass er sich dreimal innerhalb von zehn Minuten bei Daimler für den Auftrag des E-Smarts bedankt hat, und dabei betonte, dass es ohne Daimler Tesla wohl nicht mehr geben würde. Man spürte echte Dankbarkeit für das dadurch entstandene finanzielle Polster. Und man hat dadurch vieles lernen können u.a. für die eigenen Produktionsprozesse, und die eigenen Qualitätsanforderungen.

Anders als die staatlichen Darlehen, war Daimlers Auftrag in einer kritischen Phase 2008 fundamental hilfreich - eine Zeit in der GM (und Crysler?) gegen die Wand gefahren ist - das staatliche Darlehen haben sie erst später erhalten, und es war nicht überlebenswichtig - wenngleich hilfreich. Es schien ihm wichtig zu sein, dass er dem Eindruck, Tesla würde nur durch staatliche Kredite noch existieren, zurechtrücken konnte - das sei nimals so gewesen. Daimlers Auftrag hingegen sei überlebenswichtig gewesen.

Witzig war es, als er den kurz auf den politischen Gegenwind einging - und dass Mitt Romney in den Debatten zur Präsidentschaft vor dreieinhalb Jahren gar dreimal Tesla namentlich als schlechtes Beispiel genannt habe. Er glaube nicht, dass das Mitt Romney selber so gemeint habe - aber irgend jemamd hätte das eben so vorgegeben. Offensichtlich meinte er die Autolobby.

Und er erlaubte sich einen kleinen Seitenhieb gegen die Medien, siehe oben zum Thema Lithium, die doch gerne mal gegen Tesla schrieben - weil es Klicks bringen würde. Und dass ihnen von Beginn an seitens der Medien der Wind ins Gesicht blies. Wer von uns hat das noch nicht bemerkt? Der lange Arm der Autolobby, zweifellos. ;-)

Letzter Punkt: es wurde stets betont, dass sie erst mit dem Model 3 dem Ziel E-Mobilität für größere Teile der Bevölkerung bezahlbar und nutzbar zu machen nahe kommen werden - das aber von Beginn an das Ziel war. Es ging nie um Geld scheffeln - was er ebenfalls mehrfach betonte, weil das in der Anfangsphase wohl jedem klar war, wie unwahrscheinlich das sein würde.

Offensichtlich waren sie vom Ziel überzeugt - und sehen die bisherigen Erfolge als Bestätigung und zusätzliche Motivation an.  

Eine ziemlich offene und ehrliche Präsentation, die interessante Einblicke gab - über ein motiviertes Tesla Team, das gemeinsam an einer Idee arbeitet. Und wie man sieht mit Erfolg.

War insgesamt sehr interessant.

PS: Über zukünftige Produkte hat er nichts gesagt - außer, dass es mittelfristig eine breitere Modellpalette geben würde. (Q&A - eine Dame fragte u.a. nach Convertibles)

Nach bestem Wissen und Gewissen zusammengefasst. In den Medien wird es sicher genauer zusammengefasst werden.
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE harryhammer
harryhammer:

Powerwall

 
06:19
So so, die Powerwall kann so viel Umsatz gererieren, wie der Autobereich?

So viel mir bekannt, ist die Powerwall in D praktisch unverkäuflich, weil zu teuer.

Die HV war ja 'n Hammer !
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE DocIngwer
DocIngwer:

@ Otternase

 
08:35
RESPEKT und Dank für die ausführliche Darstellung der HV-Themen!
Zur Abkehr der Akkutechnologie weg vom Lithium - alles Nebelkerzen. Die nächsten 5 bis 10 Jahre wird das Li noch gut benötigt. Klar wird enorm nach Alternativen geforscht. Schon ein geringerer Bedarf an sich wird helfen. (z. B. durch Nano One-Patente, Kanada) Musk kann das locker angehen, hat er sich doch mit "Rare Earth-" und "Bacanora-Minerals" bereits im letzten Jahr gewisse Exklusivrechte für den Lithiumbezug gesichert. Die sind im Aufbau wachsen mit dem Bedarf der GigaFactory - ohne großen Druck.
Bezüglich neuer Technologien lässt sich Partner Panasonic eh nicht die Butter vom Brot nehmen. Die haben bislang alle relevanten Akkutechnologien mit entwickelt und angewandt. So auch die Li-Ionen-Akkus, die bereits seit fast 20 Jahren verkauft werden. Gravierende Neuentwicklungen würden die ganz sicher auch in den Produktionsprozess der GigaFactory integrieren können... Die Vorgehensweise mit Ausbaustufen ist sicherlich auch ein Grund dafür.
Ich kann mir nicht vorstellen, das selbst ein H.-Hammer das Management dort für so dämlich hält, dies nicht zu berücksichtigen. Also wird es andere Gründe haben, dass er und andere sich immer wieder so negativ äußern. Entweder betreiben sie diesen Lobbyismus aus freien Stücken oder es steckt mehr dahinter (s. Musk's Andeutungen - sollte das hier anders sein?)
Die direkteste Form der Manipulation ist die persönliche Beeinflussung durch Scheinargumente, Fehlinformationen...
Aber wem schreibe ich das...
Wenn ich mal nix anderes zu tun habe, ist es ist immer wieder sehr interessant aber auch irgendwie lustisch, hier rein zu schauen... ;-)

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE DocIngwer
DocIngwer:

Ein intessanter Aspekt..

 
08:51
aus Musk's HV-Äußerungen könnten die positiven Worte bezüglich Daimler sein.
Ich weiß, dass zwischen Konzernen hinter den Kulissen oft deutlich mehr läuft, als allgemein so bekannt wird. Egal, ob aus einer evtl. Not oder auch nicht, könnten diese Äußerungen irgendwann vielleicht auch viel mehr bedeuten...
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Orakel200

Powerwall

 
Im ersten Quartal hat Tesla weltweit 2500 Powerwall verkauft , ben dem von Tesla angegebenen Großhandelspreis von 3000 Dollar sind das gerade mal 7,5 Mio. Dollar.

Seite: Übersicht ... 513 514 515 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Tesla Motors Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
35 12.872 Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE UliTs Orakel200 09:16
  38 Shorttrading for Dummies mit Tesla & Netflix gloryjacksonhole gloryjacksonhole 26.05.16 18:02
  63 Kursentwicklung harryhammer harryhammer 19.05.16 17:46
  99 Wie entwickelt sich der Teslakurs? harryhammer Shea 22.04.16 12:14
  6 Tesla Motors - Gigafactory in Nevada! Vzt83 springinhetveld 16.09.15 17:22