Top-Thema

18:47 Uhr
ROUNDUP/Merkel: Sondierungspapier Rahmen für Koalitionsverhandlungen

VW-Aktie: Umbau des Händlernetzes in China bremst Audi im Januar aus

Dienstag, 14.02.2017 11:21

Ein Verkaufseinbruch auf dem weltgrößten Automarkt China hat Audi zu Jahresbeginn ausgebremst. Im Januar schrumpften die Auslieferungen der VW -Tochter weltweit um 13,5 Prozent auf 124.000 Fahrzeuge. Grund war ein Rückgang um mehr als 35 Prozent in der Volksrepublik, wo Audi derzeit sein Händlernetz umstellt, wie Audi am Dienstag mitteilte.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.