Verband: Ceta-Entscheidung stärkt Wirtschaftsstandort Deutschland

Donnerstag, 13.10.2016 12:43 von

BERLIN (dpa-AFX) - Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) hat die Ceta-Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts begrüßt. Diese sei gut und wichtig für den Industriestandort Deutschland, erklärte der Verband am Donnerstag. "Das Urteil ist auch ein deutliches Signal an unsere Handelspartner in der Welt, dass die EU zu umfassenden Handelsabkommen bereit ist. Wir hoffen, dass die kontroversen Debatten um den Freihandel damit der Vergangenheit angehören", sagte der Leiter der VDMA-Abteilung Außenwirtschaft, Ulrich Ackermann

Das Bundesverfassungsgericht hatte zuvor entschieden, dass die Bundesregierung das umstrittene Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Kanada vorläufig mit auf den Weg bringen darf. Es wies mehrere Eilanträge gegen eine Zustimmung Deutschlands ab, knüpfte dies aber an Bedingungen./seb/DP/fbr