Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

UBS belässt ABB auf 'Neutral' - Ziel 21 Franken

Freitag, 30.09.2016 14:26 von dpa-AFX

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für ABB vor einer Investorenveranstaltung auf "Neutral" mit einem Kursziel von 21 Franken belassen. Der Schweizer Elektrotechnikkonzern könnte zusätzliche Kostensenkungsmaßnahmen ankündigen, schrieb Analyst Guillermo Peigneux Lojo in einer Studie vom Freitag. Zudem seien Informationen zu weiteren Ver- oder Zukäufen denkbar./edh Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.