Top-Thema

09:26 Uhr
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax geht mit Verlust in den Hexen­sabbat

Studie des IW Köln: Immobilienpreise sind auf dem Niveau der 80er Jahre

Donnerstag, 12.01.2017 18:17

Das Institut der deutschen Wirtschaft in Köln bescheinigt dem deutschen Immobilienmarkt ein „solides und solventes“ Fundament. Von einer Blase keine Spur: „Die Preise liegen auf dem Niveau der 80er Jahre“ - gute Voraussetzungen für ein Investment.

Der Wohnungsmarkt boomt. In den Jahren seit 2010 sind die Preise um 26 Prozent gestiegen. Doch noch ist kein Ende der Fahnenstange in Sicht. Die Preise lägen „lediglich auf dem gleichen Niveau wie zu Beginn der 1980er Jahre“, meldet das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln). Die Angst vor einer Kreditblase sei daher unbegründet.

Den vollständigen Artikel lesen ...