Pressestimme: 'Süddeutsche Zeitung' zu Chemnitz

Dienstag, 11.10.2016 05:35 von

MÜNCHEN (dpa-AFX) - "Süddeutsche Zeitung" zu Chemnitz:

"Ja, die Gefahr eines Anschlags besteht, sie ist aber seit dem Wochenende nicht größer geworden. Es gibt Gefährder unter den Flüchtlingen, aber ihr Anteil ist nach wie vor verschwindend gering. Pannen passieren, aber insgesamt macht die Polizei sehr gute Arbeit. Und wenn Einwohner helfen, einen mutmaßlichen Terroristen dingfest zu machen, hat nicht nur die Polizei allen Grund, "überglücklich" zu sein."/zz/DP/jha