Pressestimme: 'Kölner Stadt-Anzeiger' zur Nitrat-Klage gegen Deutschland

Dienstag, 08.11.2016 05:35 von

KÖLN (dpa-AFX) - "Kölner Stadt-Anzeiger" zur Klage der EU-Kommission gegen Deutschland wegen der Nitrat-Belastung des Grundwassers:

Die Bundesregierung hat es versäumt, das Übel dort zu bekämpfen, wo es entsteht. Die hinhaltende Weigerung, gegen die preiswerte Gülle-Verklappung auf die Äcker vorzugehen, wirkt wie eine Subvention für Betriebe mit Massentierhaltung. Damit befeuert die Regierung zudem einen ruinösen Wettbewerb: Auf Kosten der Umwelt wird Fleisch immer billiger produziert. Damit muss endlich Schluss sein. Wir brauchen strenge Regeln für das Entsorgen der Gülle - und die entsprechend hohen Preise./yyzz/DP/zb