Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

17:28 Uhr
GESAMT-​ROUNDUP 3: Air Berlin drückt bei Verkauf aufs Tempo

MPC Capital erwirbt sechs weitere Bürogebäude aus 'Transit'-Portfolio

Dienstag, 14.02.2017 14:25

DGAP-News: MPC Münchmeyer Petersen Capital AG / Schlagwort(e): Ankauf MPC Capital erwirbt sechs weitere Bürogebäude aus 'Transit'-Portfolio 14.02.2017 / 14:23 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


MPC Capital erwirbt sechs weitere Bürogebäude aus "Transit"-Portfolio Transaktion umfasst sechs Value-add-Bürogebäude an niederländischen Eisenbahnknoten Hamburg/Amsterdam, 14. Februar 2017 - Die niederländische Tochtergesellschaft des Hamburger Asset- und Investment-Managers MPC Capital AG, "Cairn Real Estate", hat in Kooperation mit einem internationalen institutionellen Investor sechs Value-add-Immobilien in mittelgroßen niederländischen Städten erworben. Das Teilportfolio setzt sich aus sechs Bürogebäuden mit einer Gesamtnutzfläche von 63.400 m² zusammen, die direkt an Bahnstationen in den niederländischen Städten Hoofddorp, Maastricht, Zwolle, Zaandam, Amersfoort und Hengelo liegen.

Alle Portfolioobjekte befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof. Der Großteil der Immobilien beherbert eine vielfältige Mischung von hochwertigen Mietern. Im Durchschnitt sind etwa 60% der Bürofläche vermietet. Der Kaufpreis für das Portfolio lag bei rund EUR 60 Mio.

Maarten Briët, Managing Director der Cairn Real Estate: "Mieter stellen hohe Anforderungen an die Lage ihrer Büros und achten verstärkt auf Arbeitsumgebung, Nachhaltigkeit und Erreichbarkeit. Wir sind überzeugt, dass wir mit unseren Ideen, unserem Markt-Knowhow und unseren Investment-Kapazitäten diese Immobilien in lebendige, attraktive Offices umwandeln können."

"Die Transaktion fügt sich nahtlos in unser holländisches Portfolio für Büroimmobilien ein", so Dr. Roman Rocke, Vorstand der MPC Capital AG. "Die herausragende Marktkenntnis und der ausgeprägte ,Hands-on'-Ansatz unserer holländischen Immobilienexperten bilden die Basis für eine signifikante Wertsteigerung der Portfolioobjekte - und damit für ein attraktives Investment für unsere institutionellen Kunden." Über die MPC Capital AG Die MPC Capital AG ist ein unabhängiger Asset- und Investment-Manager für sachwertbasierte Kapitalanlagen. Gemeinsam mit ihren Tochterunternehmen entwickelt und managt die Gesellschaft sachwertbasierte Investitionen und Kapitalanlagen für internationale institutionelle Investoren, Family Offices und professionelle Anleger. Der Fokus liegt auf den Asset-Klassen Real Estate, Shipping und Infrastructure. Die MPC Capital AG ist seit 2000 börsennotiert und beschäftigt konzernweit etwa 240 Mitarbeiter.

Kontakt MPC Capital AG Stefan Zenker Leiter Investor Relations & Public Relations Tel. +49 (40) 380 22-4347img Fax +49 (40) 380 22-4878img E-Mail: s.zenker@mpc-capital.com


14.02.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: MPC Münchmeyer Petersen Capital AG
Palmaille 75
22767 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40 380 22-0
Fax: +49 (0)40 380 22-4878
E-Mail: kontakt@mpc-capital.com
Internet: www.mpc-capital.de
ISIN: DE000A1TNWJ4
WKN: A1TNWJ
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

544317  14.02.2017 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=544317&application_name=news&site_id=ariva