Linde fällt aus Aufwärtstrend: Puts mit 56% Gewinnpotenzial

Donnerstag, 13.10.2016 10:41

Linde fällt aus Aufwärtstrend: Puts mit 56% Gewinnpotenzial

In der aktuellen Ausgabe des BNP-Newsletters "Daily Aktien" wurde eine Chartanalyse über die Linde-Aktie veröffentlicht, die nun einen weiteren Rücksetzer des Aktienkurses als wahrscheinlich erscheinen lässt. Hier die kurze Analyse:

"Rückblick: Linde (Linde Aktie) fiel am 07. Juli 2016 auf ein Tief bei 116,80 EUR zurück und drehte danach nach oben. Anschließend kletterte der Wert bis auf ein Hoch bei 158,00 EUR. Dabei durchbrach er die wichtige Widerstandszone zwischen 137,75 und 140,05 EUR. Am 12.09 drohte kurzzeitig ein Rückfall unter diese Zone, diese Drohung konnte aber noch abgewehrt werden. Anschließend zog die Aktie wieder an, gab aber zuletzt wieder nach, was dazu führt, dass sie nun knapp über dem Aufwärtstrend seit Juli notiert. Dieser Trend liegt heute bei 145,70 EUR.

Ausblick: Im Bereich um 145,70 EUR könnte Linde die kurzfristige Abwärtsbewegung beenden und wieder nach oben abdrehen. Danach könnte die Aktie zumindest in Richtung 158,00 EUR ansteigen. Sollte der Wert allerdings unter 145,70 EUR abfallen, müsste noch einmal mit einem Test der Unterstützungszone zwischen 140,05 und 137,70 EUR gerechnet werden."

Nachdem die Linde-Aktie schwach in den neuen Handelstag startete und mit derzeit 144,97 Euro deutlich unterhalb der Unterstützung notiert, könnte nun der Kursrutsch auf 140 Euro eintreten, von dem risikobereite Anlegern mit Short-Hebelprodukten profitieren könnten.

Put-Optionsschein mit Strike bei 145 Euro

Der BNP-Put-Optionsschein auf die Linde-Aktie mit Basispreis bei 145 Euro, Bewertungstag 16.12.16, BV 0,1, ISIN: DE000PB1WGL5, wurde beim Linde-Aktienkurs von 144,97 Euro mit 0,72 - 0,73 Euro gehandelt.

Wenn die Linde-Aktie in den nächsten zwei Wochen auf 140 Euro zurückfällt, dann wird sich der handelbare Preis des Verkaufsoptionsscheines bei etwa 0,90 Euro (+24 Prozent) befinden.

Turbo-Put mit Basispreis und KO-Marke bei 151,986 Euro 

Der HVB-Open End Turbo-Put auf die Linde-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 151,985962 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HU6Z0M7, wurde beim Aktienkurs von 144,97 Euro mit 0,76 - 0,77 Euro taxiert.

Wenn der Kurs der Linde-Aktie in den nächsten Tagen auf 140 Euro abrutscht, dann wird der Turbo-Put einen inneren Wert von 1,20 Euro (+56 Prozent) aufbauen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Linde-Aktien oder von Hebelprodukten auf Linde-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de