Top-Thema

22:16 Uhr
Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Kurs von zooplus fällt ab

Mittwoch, 15.11.2017 09:43 von ARIVA.DE

Im Minus liegt gegenwärtig die Aktie von zooplus (zooplus Aktie). Das Wertpapier kostete zuletzt 140,19 Euro.

Das Wertpapier von zooplus verzeichnet zur Stunde einen Abschlag von 3,25 Prozent. Es hat sich um 4,71 Euro gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verschlechtert. Für die Aktie liegt der Preis derzeit bei 140,19 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die zooplus-Aktie nicht so gut da. Der SDAX liegt aktuell um 0,27 Prozent im Minus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Er kommt auf 11.666 Punkte. Der Anteilsschein von zooplus hatte am 25. Mai 2017 mit einem Kurs von 200,56 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 28. Dezember 2016. Seinerzeit war das Papier lediglich 116,00 Euro wert.

Das Unternehmen zooplus

Die zooplus AG ist eine Unternehmensgruppe, die als Online-Händler für Heimtierbedarf europaweit tätig ist.Die angebotenen Produkte werden Online im deutschsprachigem Heimatmarkt sowie Frankreich, Italien, Spanien, den Niederlanden, Großbritannien und Polen angeboten. Darüber hinaus ist das Unternehmen in 23 weiteren europäischen Märkten aktiv. Die umfangreiche Produktpalette mit über 8.000 Produkten beinhaltet Tierfutter (Trocken- und Nassfutter oder auch Futterbeigaben wie Kauknochen, Snacks u.a.) und Zubehör wie Kratzbäume für Katzen, Käfige und Hundekörbe in unterschiedlichsten Preis- und Qualitätskategorien. Zuletzt hat zooplus einen Jahresüberschuss von 11,4 Mio. Euro in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 908 Mio. Euro umgesetzt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.