Der Trend und die Risiken von DAX, S&P500, Öl und Gold!

Montag, 28.11.2016 16:05 von

Die Trendanalyse (Marktstrukturanalyse)

Die Grafik zeigt die wahrscheinliche Entwicklung in den nächsten 10-12 Wochen. Ein tiefer Risikowert erkennt höhere Chancen. Gleichzeitig wird analysiert ob der Trend positiv oder negativ ist.

Marktstruktur zum 28. November 2016

Kommentar. Der Trend der Markstruktur ist sowohl beim DAX-Index, als auch beim S&P positiv. Der Risikobereich für die nächsten 3 Monate neutral. Ein besonderes Risiko gibt es daher nicht. Die statistischen Chancen nach einem Ausbruch über die Zone 10.800/10.815 Punkten sind vorhanden. Das Kurziel kann danach 5-10 % höher liegen.

Der Kursbereich unterhalb von  10.460/10.510 Punkte wird auf Einzelwertbasis dazu führen, dass die Mehrheit der Aktien eine negative Eigenschaft aufweist. Daher würde zu diesem Zeitpunkt die Trendkomponente auf negativ rutschen, aber das Risiko (Chance-Risikoverhältnis) gleichzeitig eine Verbesserung aufweisen.

In unserem Z5-Portfolio steuere ich dieses Risiko mit diesem Modellansatz aus. Die seit 2014 erzielte Performance liegt ein 4,4 faches über der DAX-Performance.

 

Marktstruktur zum 21. November 2016

 

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Andreas Knobloch ist Analyst und Fondsmanager. Seit 1991 ist er professionell in sechs verschiedenen Investmentgesellschaften und Banken tätig gewesen. Dabei war er für diverse Publikumsfonds und Spezialmandaten verantwortlich. Als globaler Allrounder managte er alle Asset-Klassen und hat sich in seiner fast 30 jährigen Börsenhistorie auf die Forschung und Entwicklung von Modellen und quantitativen Ansätzen spezialisiert. Ein besonderes Augenmerk – auch wenn es atypisch klingen mag – gehört zusätzlich dem Value-Investment und dem Timing. Seit einigen Jahren ist er Herausgeber von Trader-Fokus.de und veröffentlicht dort unter anderem die Analysen der „X5-Tagestrendprognose“ – einem börsentäglichen Dienst sowie für Trader und Berufstätige ausgelegte Handelsmodelle, die aus der Praxis für die Praxis entstanden und dadurch, in der Regel, unkonventionell, einzigartig und erfolgreich sind. Für mehr Information:www.trader-fokus.de