Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

DAX – Souveräne Bullen

Dienstag, 14.02.2017 11:21 von

Hallo zusammen,

das war eine Party gestern! Wie an der Schnur gezogen schoss der deutsche Leitindex in die Höhe und erreichte das genannte Ziel bei 11.802 Punkten. Am Ende kam es dann doch noch zu Gewinnmitnahmen, welche sich heute im frühen Handel zunächst moderat fortsetzen. Knapp im Minus stabilisiert sich der DAX® aktuell. Innerhalb der steilen Rally der Vortage läuft eine mehrstündige Konsolidierung.

Kurzfristig stellt sich die Frage, ob und wie weit sich die Konsolidierung ausdehnen wird. Die US Indizes befinden sich im beschleunigten Rallymodus, der auch den DAX® anstecken könnte, weshalb eine direkte Wiederaufnahme der Aufwärtswelle nicht ungewöhnlich wäre. Geht es über die gestrigen Hochs, ist Platz nach oben bis 11.893 und 11.920 Punkte. An einer dieser beiden Marken könnte dann erneut eine mehrstündige Konsolidierung beginnen. Denkbar wäre jetzt auch eine Fortsetzung der Korrektur bis in den Bereich bei 11.700 – 11.723 Punkten. Spätestens dort sollten die Käufer dann wieder bereit stehen und einen neuen Aufschwung einleiten. Unterhalb von 11.680 Punkten wird es kritisch, dann kann ein tiefer Rücksetzer bis 11.625 – 11.640 Punkte folgen. Unterhalb von 11.600 entstehen kleine Verkaufsignale.

DAX® in Punkten Stundenschart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

   
20170214daxh

 Betrachtungszeitraum: 18.01.2017 – 14.02.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

20170214daxm

 Betrachtungszeitraum: 01.02.2012 – 01.02.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HU7274 7,90 11.000 14,94 31.03.2017
DAX® Index HU6E2R 23,75 9.410 4,96 31.03.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 14.02.2017; 11:05 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HU68B6 10,74 12.825 11,03 31.03.2017
DAX® Index HU6F9T 6,50 12.400 18,26 31.03.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 14.02.2017; 11:05 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Souveräne Bullen erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: André Rain

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Im onemarkets Blog erzählen Ihnen die Experten von der HypoVereinsbank onemarkets gemeinsam mit technischen Analysten von GodmodeTrader bereits vor Börsenstart, was die Märkte bewegen wird. Während des Tages behält die Redaktion DAX, Dow & Co. für Sie stets im Auge und zeigt Ihnen, wie Sie mit Hebelprodukten vom Auf und Ab profitieren können.
http://blog.onemarkets.de