Kepler Cheuvreux belässt VW-Vorzüge auf 'Buy' - Ziel 155 Euro

Mittwoch, 07.09.2016 11:29 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Volkswagen-Vorzugsaktien nach dem angekündigten Einstieg beim US-Lkw-Hersteller Navistar auf "Buy" mit einem Kursziel von 155 Euro belassen. Die avisierte Beteiligung von 16,6 Prozent an Navistar sei sinnvoll und habe ihn nicht wirklich überrascht, schrieb Analyst Michael Raab in einer Studie vom Mittwoch. Angesichts der weiter schwelenden Abgasaffäre dürften Anleger diese Nachricht jedoch nur mit Vorsicht genießen./edh/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.