K+S: Es ist einfach der Wurm drin!

Dienstag, 29.11.2016 14:30

Kommentar von Hermann Pichler

Lieber Leser,

beim Kasseler Kali- und Salzhersteller K+S ist in diesem Jahr einfach der Wurm drin. Erst in der vergangenen Woche hatte das MDAX-Unternehmen grünes Licht bekommen, um die Kaliproduktion am Hauptwerk Werra wieder hochzufahren. Doch wegen eines Zwischenfalls am Standort Hattorf muss sich das Unternehmen weiter gedulden. Dort war es am vergangenen Freitag zu einem Brand gekommen, infolgedessen unter anderem die Stromversorgung des Prozess-Leitsystems beschädigt wurde. Schätzungen zufolge wird die Reparatur weitere 3 bis 4 Wochen in Anspruch nehmen. Bis dahin wird die Produktion bis auf weiteres ruhen.

Wegen fehlender Möglichkeiten zur Versenkung der bei der Kaliproduktion anfallenden Salzabwässer mussten die Werke in diesem Jahr bereits mehrfach still stehen. K+S wartet seit dem Sommer auf eine Ausweitung der Versenkungserlaubnis. So musste man auf den nahe gelegenen Fluss Werra ausweichen und auf einen entsprechend hohen Wasserstand hoffen. Da die Wasserführung in den vergangenen Monaten aber eben nicht ausgereicht hatte, war K+S auch dieser Möglichkeit beraubt. Aus diesem Grund musste die Produktion am Standort Hattorf seit Mai bis auf wenige Tage im Juni komplett unterbrochen werden. Etwa 1.300 der rund 4.400 Beschäftigten am Hauptwerk Werra mussten infolgedessen in Kurzarbeit geschickt werden. Inzwischen führt der Fluss wieder ausreichend Wasser, so dass die Produktion eigentlich wieder anlaufen könnte.

Anzeige

1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

… denn das sind die 4 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Davies Guttmann stellt in diesem Report vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 4 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 4 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >> Jetzt hier klicken und schon bald mit 4 Aktien reich an der Börse werden.