Top-Thema

11:34 Uhr +5,28%
Konzerne müssen für beschleunigten Atom­ausstieg entschädigt werden

JPMorgan belässt Danone auf 'Neutral'

Donnerstag, 17.11.2016 14:17 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Danone (Danone Aktie) auf "Neutral" belassen. Aktuelle Nachrichten aus den USA schürten Sorgen über das Wachstum des Nahrungsmittelherstellers, schrieb Analystin Celine Pannuti in einer Studie vom Donnerstag. Mit dem Eintritt des Konkurrenten Dean Foods in den Biomilch-Markt entstehe dem US-amerikanischen Lebensmittel-Hersteller Whitewave, den Danone übernehmen will, ein ernsthafter Konkurrent. Zudem deuteten Branchendaten an, dass Whitewave im Oktober weiter unter Druck gestanden habe./gl/mis Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.