JPMorgan belässt ABB auf 'Neutral' - Ziel 20,50 Franken

Dienstag, 20.09.2016 11:20 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat ABB vor dem Kapitalmarkttag am 4. Oktober auf "Neutral" mit einem Kursziel von 20,50 Franken belassen. Analyst Andreas Willi rechnet laut einer Studie vom Dienstag damit, dass der Elektrokonzern bereits früher anlässlich eines in Medien kolportierten Treffens der Führungsspitze wichtige Entscheidungen kommunizieren könnte. Eine von einigen Aktionären geforderte Abspaltung der Netzsparte hält der Experte für weniger wahrscheinlich, wohl aber Änderungen der Konzernstruktur und der künftigen Tätigkeitsschwerpunkte./tav/gl Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.