HSBC senkt Ziel für ExxonMobil auf 85 US-Dollar - 'Hold'

Dienstag, 08.11.2016 12:41 von

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für ExxonMobil von 91 auf 85 US-Dollar gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Analyst Gordon Gray überarbeitete in einer Branchenstudie vom Dienstag seine Schätzungen für zahlreiche Ölkonzerne. Seine Prognosen für den Gewinn je Aktie von ExxonMobil bis zum Jahr 2018 kürzte er um bis zu 7 Prozent./tav/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.