Top-Thema

18:16 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax schließt nach EZB-​Entscheid mit Verlusten

Fineqia beendet Betaphase und führt offiziell Investment-Plattform ein

Donnerstag, 21.09.2017 06:15 von PR Newswire

PR Newswire

VANCOUVER, British Columbia, Kanada, September 21, 2017 /PRNewswire/ --

Fineqia International Inc. (die "Gesellschaft" oder "Fineqia") (CSE: FNQ) (OTCPink: FNQQF) (Frankfurt: FNQA) hat heute bekanntgegeben, dass sie Live-Tests ihrer Investment-Plattform beendet und die Betaphase abgeschlossen hat, um die Plattform für die breite Öffentlichkeit freizugeben.

Fineqia hat die Beta-Tests zwischen dem 1. Juli und dem 1. September 2017 durchgeführt und ist nun bereit, den Prozess der Einstellung von Angeboten auf der Plattform zu beginnen und Investoren anzuwerben.

Fineqia beabsichtigt, Unternehmen den bestmöglichen Markt zur Kapitalaufnahme zu bieten und Investoren durch attraktive Investmentmöglichkeiten anzuziehen. Fineqia möchte sich von anderen differenzieren, indem wenige aber qualitativ hochwertige Deals präsentiert werden.

Fineqia beabsichtigt, das erste Angebot in den kommenden Wochen auf der Plattform vorzustellen. Versierte Anleger haben die Möglichkeit, in zeitlich begrenzte Investmentchancen zu investieren, die einzigartig für Finequia sind. Weitere Informationen sind auf der Website der Gesellschaft verfügbar.

Fineqia beabsichtigt, weitere Tests auf der Plattform durchzuführen, um die Zufriedenheit von Investoren und Kunden sicherzustellen und um neue regulatorische Vorschriften einzuführen.

Über Fineqia Limited  

Fineqia beabsichtigt, eine Plattform und zugehörige Services anzubieten, um Wertpapieremissionen und die Verwaltung von Schuldverschreibungen wie Minibonds zu unterstützen. Das Unternehmen agiert als Makler und bringt Minibonds und Crowdbonds von Emissionsgesellschaften auf den Markt, indem es solche Anleihen an die breite Öffentlichkeit vertreibt und vermarktet sowie auf transparente Weise auf die Risiken hinweist und sich bietende Chancen objektiv darlegt.  Weitere Informationen finden Sie auf http://www.fineqia.com.

RISIKOHINWEIS  

Die Investition in Start-ups und Unternehmen in der Frühphase ihres Geschäfts beinhaltet Risiken wie unter anderem Illiquidität, Dividendenausfall, Investitionsverlust und -verwässerung und sollte nur im Rahmen eines diversifizierten Portfolios geschehen. Fineqia Ltd richtet sich ausschließlich an Investoren, die ausreichend vorbereitet sind, um diese Risiken zu verstehen und ihre eigenen Investitionsentscheidungen zu treffen. Sie können nur über Fineqia Ltd investieren, wenn Sie als ausreichend versiert registriert sind. Diese Seite wird von Fineqia Ltd kommuniziert und wurde von Kession Capital Ltd als Werbung für eine Finanzdienstleistung (Financial Promotion) genehmigt. Fineqia Ltd ist ein bestellter Repräsentant von Kession Capital Ltd, das von der Financial Conduct Authority autorisiert und reguliert wird. Investitionen sind keine Angebote mit garantierten Erträgen und können ausschließlich durch registrierte Mitglieder über Fineqia Ltd auf Basis der in den Präsentationen der jeweiligen Unternehmen bereitgestellten Informationen getätigt werden. Fineqia Ltd übernimmt keine Verantwortung für diese Informationen oder die Empfehlungen oder Meinungen der Unternehmen. Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN  

Diese Pressemitteilung enthält unter Umständen zukunftsgerichtete Aussagen. Alle Aussagen mit der Ausnahme von historischen Tatsachen, die Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beschreiben, von denen Fineqia ("die Gesellschaft") annimmt, erwartet oder voraussieht, dass sie sich in der Zukunft ereignen werden oder könnten (einschließlich und ohne Einschränkung Aussagen über potenzielle Akquisitionen und Finanzierungen), sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind allgemein an der Verwendung von Wörtern wie "könnte", "wird", "sollte", "weiterhin", "erwartet", "voraussieht", "geschätzt", "angenommen", "beabsichtigt", "plant" oder "prognostiziert" oder der Negation dieser Wörter sowie anderer Variationen dieser Wörter oder vergleichbarer Terminologie zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten, die größtenteils nicht von der Gesellschaft kontrolliert oder vorhergesehen werden können und die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse der Gesellschaft erheblich von denen unterscheiden, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von aktuellen Erwartungen unterscheiden, zählen unter anderem das Unvermögen der Gesellschaft, die Änderung des Geschäfts abzuschließen oder ausreichende Finanzierungsmittel einzuholen, und andere Risiken, die in öffentlichen Registern der Gesellschaft bei den entsprechenden Wertpapierregulierungsbehörden offengelegt sind. Jede zukunftsgerichtete Aussage gibt nur die Sicht zu dem Zeitpunkt wieder, zu dem sie geäußert wird, außer wenn geltende Wertpapiergesetze etwas Anderes verlangen. Die Gesellschaft schließt jegliche Absicht oder Verpflichtung aus, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Fineqia Limited (FRN: 757772) ist ein bestellter Repräsentant von Kession Capital Limited (FRN: 582160), das von der Financial Conduct Authority im Vereinigten Königreich autorisiert und reguliert wird.

Karolina Komarnicka, Chief Marketing Officer, T: +1(778)654-2324, E: info@fineqia.com, W: http://www.fineqia.com