Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

15:01 Uhr
Aktien Frankfurt: Dax hält sich am Rosenmontag knapp im Plus

Eurostat: Öko-Landbau in Europa nimmt zu

Dienstag, 25.10.2016 15:50 von

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Die Öko-Landwirtschaft in Europa ist im Aufschwung. Rund 6,2 Prozent aller Ackerflächen in der EU wurden 2015 für den Öko-Anbau genutzt, wie die europäische Statistikbehörde Eurostat am Dienstag in Luxemburg mitteilte. Im Jahr 2010 waren es noch 5,1 Prozent aller Agrarflächen gewesen. Auch die Zahl der Öko-Erzeuger stieg an. 2015 waren 271 500 Öko-Landwirte in der EU gemeldet - das ist ein Plus von 5,4 Prozent im Vergleich zu 2014.

Den höchsten Öko-Anteil an der jeweiligen Anbaufläche verzeichnete unter den EU-Staaten Österreich. Rund 20 Prozent der landwirtschaftlich genutzten Fläche in der Alpenrepublik wurde 2015 für den Öko-Anbau verwendet. In der Spitzengruppe lagen hier zudem Schweden und Estland.

Die größten Öko-Flächen insgesamt wies Spanien auf (rund zwei Millionen Hektar). Deutschland hatte 2015 rund eine Million Hektar Öko-Anbauflächen und lag mit einem Öko-Anteil von 6,3 Prozent an den gesamten Ackerflächen im EU-weiten Mittelfeld./asa/DP/she