Top-Thema

08:38 Uhr -0,10%
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax verschnauft nach Sprung über 11 000 Punkte

Deutschland: Schwächster Rückgang der Erzeugerpreise seit über einem Jahr

Dienstag, 20.09.2016 08:05 von

WIESBADEN (dpa-AFX) - Die Preise deutscher Produzenten sind im August wie erwartet schwächer gefallen als zuletzt. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts vom Dienstag lagen sie 1,6 Prozent tiefer als vor einem Jahr. Das ist der schwächste Rückgang seit Juli 2015. Analysten hatten im Mittel mit diesem Wert gerechnet. Im Vergleich zum Vormonat fielen die Erzeugerpreise leicht um 0,1 Prozent. Hier hatten Experten eine Stagnation erwartet.

Nach wie vor drücken die fallenden Energiepreise auf die Produzentenpreise. Allerdings war dieser Effekt etwas schwächer als zuletzt. Energie war im August um 5,5 Prozent günstiger als im Vorjahresmonat. Ohne diesen Effekt wären die Erzeugerpreise nicht um 1,6 Prozent, sondern lediglich um 0,3 Prozent gefallen./tos/fbr