Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

14:18 Uhr
Hochtief: Bietergefecht um Abertis umstritten - DSW warnt vor Risiken

Deutschland mahnt EU-Beschlüsse gegen Jugendarbeitslosigkeit an

Dienstag, 20.09.2016 10:56 von

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Nach dem EU-Gipfel von Bratislava dringt Deutschland auf greifbare Ergebnisse beim Abbau der Jugendarbeitslosigkeit in Europa. Die EU und ihre Mitgliedsstaaten müssten "dieser schweren Glaubwürdigkeitskrise etwas Konkretes" entgegensetzen, sagte Europa-Staatsminister Michael Roth am Dienstag vor einem Ministertreffen in Brüssel. "Das heißt: Junge Menschen brauchen Jobs und sie brauchen neue Perspektiven."

Die Minister der 28 Mitgliedsstaaten wollten sich zudem erneut mit der Migrationskrise und mit der Handelspolitik befassen und den nächsten EU-Gipfel im Oktober vorbereiten. Vergangene Woche hatten sich die EU-Länder auf ein Arbeitsprogramm verständigt, die sogenannte Agenda von Bratislava. Da Großbritannien dort nach dem Brexit-Votum nicht vertreten war, konnten aber keine Beschlüsse gefasst werden./vsr/DP/she