Top-Thema

15:18 Uhr -0,84%
VW-​Vorstände zahlten Reisekosten zurück - Kurswechsel bei Firmenjets

Deutsche Bank hebt Ziel für Apple auf 108 US-Dollar - 'Hold'

Dienstag, 18.10.2016 13:16 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat das Kursziel für Apple (Apple Aktie) vor Quartalszahlen von 105 auf 108 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Analystin Sherri Scribner hob ihre Schätzungen für den iPhone-Absatz im dritten und vierten Quartal an. Im abgelaufenen Jahresviertel könnte der Konzern seine ursprünglichen Ziele etwas übertroffen haben, schrieb sie in einer Studie vom Dienstag. Die inzwischen gestiegenen Markterwartungen reflektierten dies aber bereits. An ihrem neutralen Votum halte sie in Erwartung längerfristig sinkender iPhone-Verkäufe fest./tav/edh Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.