Top-Thema

22:34 Uhr +1,55%
Aktien New York Schluss: Beeindruckende Rekordrally für Dow und S&P 500

Daimler legt im August bei US-Verkäufen zu - Verkaufssprung bei Vans rettet

Donnerstag, 01.09.2016 18:18 von

ATLANTA (dpa-AFX) - Der Autobauer Daimler (Daimler Aktie) hat im August in den USA mehr Fahrzeuge verkauft als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Mit 31 909 Stück seien 2,1 Prozent mehr abgesetzt worden, teilte der Stuttgarter Konzern am Donnerstag mit. Während die Marke Mercedes mit einem Plus von 0,1 Prozent praktisch stagnierte und der Verkauf des Smart um knapp 40 Prozent einbrach, sprang der Absatz von Vans um knapp 40 Prozent nach oben./stb/he