Checkliste für das Investieren in Einzelhandelsaktien

Freitag, 14.10.2016 12:00

Der Einzelhandelssektor kann manchmal schwierig sein, da die Kunden einen etwas eigenwilligen Geschmack haben und der wirtschaftliche Druck sehr hoch ist. Der Verbrauchervertrauensindex hat im September ein neues Jahreshoch erreicht. Daher sollten die Investoren es in Betracht ziehen, ein paar zuverlässige Einzelhandelsaktien zu ihren Portfolios hinzuzufügen. Aber bevor man das tut, sollte man die folgenden acht Fragen bei jeder Aktie beantworten.
1. Wie steht es um das flächenbereinigte Umsatzwachstum?
Das flächenbereinigte Umsatzwachstum macht die Umsätze nicht nur in Bezug auf die Läden sondern auch für einen bestimmten Zeitraum (üblicherweise für ein Jahr) vergleichbar. Wenn dieses Umsatzwachstum in den letzten Quartalen schneller…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.