BASF-Werksleiter: Keine Gefahr für die Bevölkerung

Montag, 17.10.2016 16:34 von

LUDWIGSHAFEN (dpa-AFX) - Nach der Explosion auf dem BASF-Gelände in Ludwigshafen haben Luftmessungen nach Angaben des Unternehmens bislang keine Gefährdung für die Bevölkerung ergeben. Es habe nach dem Vorfall am Montagvormittag eine Rußentwicklung gegeben, sagte BASF-Werksleiter Uwe Liebelt in Ludwigshafen. Dieser sei in Richtung Nord-Nordost Richtung Mannheim und Bergstraße getrieben worden. Mit Blick auf den Todesfall sowie die Vermissten und Verletzten sagte Liebelt, es sei ein trauriger Tag für die BASF (BASF Aktie), die Stadt und die Rhein-Neckar-Region./chs/DP/tos