AKTIE IM FOKUS: Scout24 überzeugt mit Quartalszahlen - Aktie erholt sich

Mittwoch, 09.11.2016 10:49 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Geschäftszahlen von Scout24 (Scout24 Aktie) für das dritte Quartal haben am Mittwoch eine deutliche Kurserholung der Papiere des Internetportalbetreibers angetrieben. Die Aktien schnellten an der SDax-Spitze um fast 10 Prozent auf 31,345 Euro nach oben. Am Vortag waren sie im Verlauf noch bis auf 28,385 Euro und damit den tiefsten Stand seit Februar gefallen.

Das Unternehmen profitierte im abgelaufenen Quartal vom kräftigen Wachstum der kleineren der beiden Hauptwebseiten, AutoScout. Dafür ist die größere - ImmobilienScout - deutlich profitabler.

Insgesamt stieg der Konzernumsatz um 11,4 Prozent auf 110,5 Millionen Euro, wie das Unternehmen mitteilte. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit habe um 18,5 Prozent auf 58,2 Millionen Euro zugelegt.

Analystin Sonia Rabussier von der Commerzbank (Commerzbank Aktie) sprach in einer ersten Reaktion von soliden Resultaten. Ihre sowie die Gewinnerwartungen des Marktes hätten nun etwas Spielraum nach oben. Sie stuft die Aktien weiterhin mit "Buy" und einem Kursziel von noch 42 Euro ein. Das Ziel liegt über dem Rekordhoch bei 41 Euro, dass die Papiere im August erklommen hatten./mis/tih/ag