Ad hoc: ADM Hamburg Aktiengesellschaft: Kartellbehörden erteilen Freigabe für das Joint Venture mit Wilmar

Freitag, 23.09.2016 16:10

ADM Hamburg Aktiengesellschaft  / Schlagwort(e): Joint Venture/Extra keyword
 
 23.09.2016 16:04
 
 Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
 durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Veröffentlichung einer Insiderinformation gem. Artikel 17 MAR ADM Hamburg Aktiengesellschaft: Kartellbehörden erteilen Freigabe für das Joint Venture mit Wilmar (Hamburg, 23. September 2016) Am 23. September 2016 haben Archer Daniels Midland Company (NYSE: ADM) und Wilmar International Limited (SGX: F34) alle Freigaben der Kartellbehörden für die Überführung von Olenex in ein voll funktionsfähiges Joint Venture mit eigenen Assets, Handelsaktivitäten, Einkauf sowie Sales- und Marketing- Funktionen erhalten. Als Teil der Archer Daniels Midland Group, wird die ADM Hamburg Aktiengesellschaft ihren Spezialöl- und Fettverarbeitungsbetrieb sowie ihren Palmöl-Betrieb auf die Joint Venture-Gesellschaft Olenex Edible Oils GmbH übertragen. Wilmar wird seine Betriebe für die Verarbeitung von tropischen Ölen in Brake und Rotterdam (Niederlande) einbringen. Die Archer Daniels Midland Group und die Wilmar Group hatten bereits seit 2012 in der Vermarktung von Öl- und Fettprodukten in Europa zusammengearbeitet. ISIN: DE0007269003 WKN: 726900 Notiert: Open Market in Frankfurt (Entry Standard) und Hamburg-Hannover (Mittelstandsbörse Deutschland), Stuttgart und Berlin Firmensitz: Deutschland Ihr Ansprechpartner: ADM Hamburg Aktiengesellschaft Frau Jaana Karola Kleinschmit von Lengefeld Vorstandsvorsitzende Nippoldstraße 117 21107 Hamburg Tel. +49-(0) 40 75194 294 Jaana.Kleinschmit@adm.com www.oelag.de 23.09.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: ADM Hamburg Aktiengesellschaft Nippoldstr. 117 21107 Hamburg Deutschland Telefon: +49 40 7 51 94-0 Fax: +49 40 7 51 94-300 E-Mail: manfred.klotz@adm.com Internet: www.adm.com ISIN: DE0007269003 WKN: 726900 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Hamburg (Mittelstandsbörse Deutschland), Hannover, München, Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------