zur beruhigung

Beiträge: 2
Zugriffe: 167 / Heute: 1
zur beruhigung lollol
lollol:

zur beruhigung

 
20.02.00 19:32
#1
ich habe mich in der letzten zeit ein wenig zurückgehalten mit meinen äusserungen den crashsehern gegenüber, aber was jetzt hier geschrieben wird ist lächerlich.

warum könnt ihr denen die rechtzeitig auf den zug aufgesprungen sind und zufällig die "richtigen" aktien im depot haben den gewinn nicht gönnen und eure verblödete crashpanik in euren playstationgames verwenden.

mich kotzt das ganze hier schon an wie somanche studenterln die gerade mal vom ausflug kommen andauernd expertenmeinungen abgeben und neue und unerfahrene investoren permanent verunsichern und den nahen crash mit einem tatalverlust "sehen".

wenn ihr bei jedem rückgang der nasdaq um einige prozent nach einem höchststand feucht werdet dann legt euch ins bett und bleibt der börse fern.

soein ungeduldiges, unwissendes und vertrotteltes verhalten ist sinnlos und absolut kindergartenreif. in letzter zeit kommen nur noch meldungen von 10000000000000000% sehern in papieren die noch nicht einmal die börse notieren und zum anderen lese ich seit november dass am nächsten tag der crash kommt denn man hat sich das ausgerechnet usw.
jetzt kommen schon leute die mit 15 aktien besessen haben und jetzt den crash sehen... lächerlich...





zur beruhigung lollol

Re: zur beruhigung

 
#2
wo bleibt denn der angebliche crash:-)))))))))) die dunkelseher sind auch nicht mehr auszumachen. kommt ihr euch etwa schon lächerlich vor?????



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen