Was spricht für Beko???

Beiträge: 9
Zugriffe: 553 / Heute: 1
Beko Holding
kein aktueller Kurs verfügbar
 
EM.TV+MERCHA.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Was spricht für Beko??? Mr Schottenring
Mr Schottenri.:

Was spricht für Beko???

 
27.08.99 17:17
#1
Zehn Gründe, die ganz deutlich für ein Investment in der Beko-Aktie sprechen:

1) Aufgrund der Abflachung der Personalentwicklungskosten ist zu erwarten, daß im 2. Halbjahr das EBIT überproportional steigen wird.
2) Das 3. Quartal ist naturgemäß das stärkste in der IT Branche und insbesondere für BEKO.
3) Zusätzliches Wachstum soll über sorgfältig geplante strategische Akquisitionen erfolgen. Derzeit laufen intensive Gespräche mit einem internationalen Softwarehouse mit dem Ziel der Etablierung einer Consulting-Partnerschaft in Österreich und Deutschland.
4) Die Aktie weist derzeit ein KGV von 16 auf und ist damit im Vergleich zur Peer-Group (KGV 25) klar unterbewertet. Noch eklatanter ist der Unterschied beim Vergleich KGV/Wachstumsrate (PEG-Ratio) mit 0,2 gegenüber 0,7.
5) Im F&E wird das zum BEKO Konzern gehörende Institut für Humaninformatik gemeinsam mit Nokia und der Donauuniversität Krems eine Studie als Basis für eine Softwareanpassungsaktion der österreichischen Banken durchführen.
6) Aktuell werden Gespräche geführt, um noch heuer die Calsi-Partnerunternehmen (Großbildtechnik-Computer Aided Large Scale Imagery) in die BEKO Gruppe einzugliedern und dadurch zu einem der 3 Marktführer in Deutschland im Bereich der Megaposter- und Eventaußenwerbung zu werden. Der Umsatz dieses neuen Bereiches soll ATS 100-120 Mio. erreichen.
7) Die Investor-Relations-Aktivitäten werden verstärkt, um das Vertrauenspotential mit den Kunden aufzubauen.
8) Trotz erhöhter Personaltangente ist das EGT aufgrund des starken Finanzergebnisses um 68 % gestiegen.
9) Volle Kriegskasse für die Expansion in den großen deutschen Markt.
10) Hoher Personalstand ermöglicht volle Durchführung der Expansionsstrategie.
Was spricht für Beko??? HAHAHA
HAHAHA:

ziemlich viel ausser

 
27.08.99 17:36
#2
Fundamental TOP, unterbewertet, - leider ist zZ. keiner interessiert.
Letzten Zahlen waren überraschend positiv.
IR leider nicht so toll, dennoch würde ich an Deiner Stelle halten.
Wenn die Gewinne so weiterwachsen, dann wird der Kurs zwangsläufig nach oben getrieben. Wenn mal 1-2 Empfehlungen (nicht gerade von der RZB), ev 1 Übernahme kommen, wird ein Aufwärtstrende eingeleitet -darauf würde ich warten.  

Möchte zZ nicht mehr investieren - sonst wäre Beko einer der Kandidaten !

Viel Glück, glaube Du wirst noch ein netten Gewinn damit einfahren.
Was spricht für Beko??? HAHAHA
HAHAHA:

Hi Ösi !

 
27.08.99 17:38
#3
jetzt seh' ich erst: - Mr. Schottenring   AHAHAHHAHA
Hi, Landsmann

HAHAHA (alias Mr. Meldemann)
Was spricht für Beko??? Mr Schottenring
Mr Schottenri.:

Aha

 
27.08.99 17:47
#4
post???
Was spricht für Beko??? HAHAHA
HAHAHA:

Hi

 
27.08.99 18:00
#5
Du kennst die Meldemannstrasse nicht - war nur eine Anlehnung an Deine ID.

Nein, Tierarzt im Bundesdienst.
Was hast Du sonst noch ausser Beko.

Ich bin derzeit zu etwa 30% investiert (warte, ob es im Herbst vielleicht noch billiger wird - zum anderen bin ich erst seit Mai an der Börse - und noch ein bisschen vorsichtig.

Habe zZ noch AT&S (gezeichnet) und Augusta (macht zZ recht viel Freude) sowie Advanced (bin bei 16,10 rein) - also derzeit noch im Minus - im CSC Aktienresearch wurde aber ein Gespräch mit dem IR-Manager von Advanced berichtet und daraufhin mit einem Kursziel von über 20 Euro innerhalb eines Monats spekuliert - nehme an, dass in spätestens 2-3 Wochen die ersten Deals bekannt gegeben werden). Zugegeben Advanced Media ist ein wenig spekulativ - dafür hab ich aber auch AT&S sowie Augusta im Depot (mit diesen beiden kann man richtig gut schlafen).

Bin zZ auch an EM.TV interessiert - ist mir aber zu labil zZ.

Bei Steag schau ich schon seit 11 Euro ZU (derzeit etwa 18 - GRRRRR)
Interessant koennte auch Jumptec werden - da warte ich aber noch - die konsolidieren zZ ganz deutlich. Teles wäre ebenfalls interessant - bin aber zu schlecht informiert.

CU  
Was spricht für Beko??? HAHAHA
HAHAHA:

BEKO

 
27.08.99 18:03
#6
Klingt interessant, was Du da über Beko schreibst.
Weisst Du da etwas mehr als andere ??
Was spricht für Beko??? Mr Schottenring
Mr Schottenri.:

Wissen

 
27.08.99 18:14
#7
Glaube nicht, daß ich da mehr wissen könnte als andere. Interessiere mich halt für Beko etwas mehr, da ich Beko für tolles Unternehmen halte und auch mehrmals investiert habe.

Für die nächsten drei Monate halte ich zinsinduzierte Korrektur in den USA für sehr wahrscheinlich, was sicherlich auch auf Europa - zumindest kurzfristig - entsprechende Auswirkungen haben wird. Cash schadet derzeit also sicherlich nicht.

Darüber hinaus halte ich in Ö noch VATE und OMV. In Deutschland habe vor kurzem (1-6 Monate) BB BIOTECH, Beta Systems, CPU Softw, D. LOGISTICS, DRILLISCH AG, MWG-BIOTECH, STEAG, DEAG DEUTSCHE ENTERTAINMENT, EM.TV und ACG AG F.CHIPK.INFO.SYS. gekauft. Abwartend bin ich bei Nemetschek, Brokat, Cenit und Parsytec. Das meiste steckt aber in Fonds.

mfg mr schottenring
Was spricht für Beko??? duffy
duffy:

Re: Was spricht für Beko???

 
27.08.99 20:07
#8
hi leute!
hier meldet sich ein weiterer "ösi" zu wort, der auch bei beko seit der emission dabei ist(und noch nicht sehr viel freude damit habe).
bin vom unternehmen auch überzeugt und hoffe, daß endlich ein aufwärtstrend eingeleitet wird.
sonst hab ich böhler, ams (beide langfristig) in a,
am nm singulus und als F1-Fan seit kurzem Pankl (viva Ferrari), außerdem ist der Bruder vom vorstand ein freund von mir (sagt mir aber nichts, die ratte).
ansonsten noch nokia und ein bißchen wird mit optionen gespielt.
freue mich auf diskussionen mit euch

c u
duffy
Was spricht für Beko??? help

Re: Was spricht für Beko???

 
#9
gruß an alle österreicher ! BEKO kommt bestimmt - bin überzeugt davon ! leider haben die deutschen investoren an österreichischen werten kein interesse - aber ich bin mir sicher, daß sie an beko nicht vorbei kommen- die zahlen sprechen eindeutig für diesen wert



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Beko Holding Forum