Was meint Ihr ueber das Virtuelle Emissionshaus ?

Beiträge: 13
Zugriffe: 376 / Heute: 1
 Was meint Ihr ueber das Virtuelle Emissionshaus ? ami1
ami1:

Was meint Ihr ueber das Virtuelle Emissionshaus ?

 
07.03.00 01:57
#1
Erfahrungen?
Kosten?
Zuteilungschancen ?

Danke fuer Eure Antworten
 Was meint Ihr ueber das Virtuelle Emissionshaus ? lowizard
lowizard:

meine meinung

 
07.03.00 09:04
#2
VEM bekommt 5-15% der aktien die gezeichnet werden koennen. und das sind ihre eigenen angaben. denke dass das schon hoch gegriffen ist.
die idee ist gut, weil recht einfach zu handhaben.
grosses risiko jedoch bei leuten die sofort verkaufen wollen. gutschrift der aktien auf eurem depot kann u.a. erst anch 4-14 tagen erfolgen.
genau pruefen! ich hab einmal gezeichnet (onvista) und nichts bekommen.
 Was meint Ihr ueber das Virtuelle Emissionshaus ? MrSpock
MrSpock:

Re: Was meint Ihr ueber das Virtuelle Emissionshaus ?

 
07.03.00 09:18
#3
was?? bis zu 14 tagen? ja wo sind wir denn. schicken die die aktien als papier mit der post durch die kante??
 Was meint Ihr ueber das Virtuelle Emissionshaus ? Drogo
Drogo:

Kann das jemnad bestätigen mit den 4-14 Tagen?

 
07.03.00 09:38
#4
Das wäre ja der Hammer. Machen die dann noch einige hauseigene short trades?
 Was meint Ihr ueber das Virtuelle Emissionshaus ? Joda
Joda:

2 Tage kann ich Dir bestätigen

 
07.03.00 09:41
#5
Ich habe mich damals auch bei VEM beklagt. Zurück kam eine mail mit Entschuldigung und viel bla bla.
 Was meint Ihr ueber das Virtuelle Emissionshaus ? short-seller
short-seller:

1-4 Tage je nach Institut.

 
07.03.00 09:47
#6
Die Übertragung der Wertpapiere geschieht mittels CASCADE. Bei manchen Instituten klappt die Übertragung bereits nach einem Tag. Bei Sparkassen (da. Depot über LB) dauert es 3-4 Tage, vermutlich je nach Laune und psychischer Verfassung der Sachbearbeiter.

14 Tage halte ich entweder für ein Ammenmärchen oder einen unglücklichen Zufall.

Grüße

Shorty
 Was meint Ihr ueber das Virtuelle Emissionshaus ? Sentinel69
Sentinel69:

Re: Was meint Ihr ueber das Virtuelle Emissionshaus ?

 
07.03.00 09:51
#7
.
 Was meint Ihr ueber das Virtuelle Emissionshaus ? McBoe
McBoe:

Re: Was meint Ihr ueber das Virtuelle Emissionshaus ?

 
07.03.00 10:31
#8
Ich habe mal bei Onvista teilgenommen und habe 100 bekommen. Übertrag in 1 Tag zur Comdefekt Bank. Ich fands OK. Lief alles reibungslos.

Grüße McBoe
 Was meint Ihr ueber das Virtuelle Emissionshaus ? waldt
waldt:

Ich bin relativ neu hier.Wie lautet die Webadresse vom Virtuellen Emissi.

 
07.03.00 12:00
#9
 Was meint Ihr ueber das Virtuelle Emissionshaus ? grandmother
grandmother:

Bei Net.IPO dauert die Übertragung aufs Bankdepot auch 8-10 T.

 
07.03.00 13:17
#10
jeder klar sein, der dort zeichnet, d.h. wenn er je etwas bekommt!
Habe bisher von 4 Emissionen 1 bekommen, das war Tomorrow und bei denen bin ich Kunde, also bevorechtigter Zeichner!
Wer hat noch ähliche Erfahrungen gemacht? Danke für eine Info! Ciao
 Was meint Ihr ueber das Virtuelle Emissionshaus ? ironique
ironique:

Virtuelles Emissionshaus: www.going-public.de

 
07.03.00 13:27
#11
Mehrere Zeichnungsversuche bei VEM, leider nur einmal Erfolg mit CCR Logistics. Kann die Erfahrung von McBoe bestätigen. Die Aktien waren aber am nächsten Tag auf dem Depot bei comdirect eingebucht!
 Was meint Ihr ueber das Virtuelle Emissionshaus ? lowizard
lowizard:

condirekt scheint

 
07.03.00 14:31
#12
das einzige inst zu sein bei dem es gut laeuft. meine angabe von bis zu 14 tagen ist ein zitat von VEM. PS; adresse www.going-public.de
seh das immer noch als skeptisch....
siehe travel24.com ; die haben 1.75mio (greenshoe evtl.) davon 5-10% sind
um die 100.000 stueck. zuteilungsreate koennte 1000x100 sein. das ist wirklich nicht viel.
 Was meint Ihr ueber das Virtuelle Emissionshaus ? ami1

Danke fuer Eure Rueckmeldungen o.T.

 
#13


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen