Von der Milleniumsangst zu SCM

Beiträge: 6
Zugriffe: 518 / Heute: 1
Identiv 2,69 $ +4,67% Perf. seit Threadbeginn:   -99,55%
 
Von der Milleniumsangst zu SCM Fundi
Fundi:

Von der Milleniumsangst zu SCM

 
27.12.99 14:17
#1
Hi Idefix und alle anderen SCM-Interessierten !

Da SCM doch nicht ganz in den Milleniumsangstthread paßt, starte ich hier mal einen neuen.
An den Verkauf meiner SCM denke ich frühestens bei Kursen > 80 Euro. Bei mir ist es allerdings
auch so, daß meine SCM bereits steuerfrei sind, so daß ein Verkauf und erneuter Kauf bei
zurückgekommenen Kursen bei mir wenig Sinn machen. Zur Zeit ist SCM zugegebenermaßen eine
Enttäuschung. Ich halte auch gar nichts von Aussagen, wie "Ich bin mir sicher, daß SCM (oder
eine beliebige andere Aktie) in n Monaten bei x Euro steht". Man kann eben immer nur Szenarien
favorisieren, bei deren Eintritt eben gewisse Kurse gerechtfertigt wären. Ein Hauptargument
für ein mittelfristiges Investment bei SCM ist z.Zt. sicher, daß bereits jede 7. Aktie leer-
verkauft wurde. Eigentlich müßten jetzt auch die Dezemberzahlen der Shortpositionen rauskommen
(normalerweise wohl 8 Handelstage nach dem 15. eines Monats). Wenn sich jetzt mit dem
OpenCableTV-Standard ab 7/2000 in USA bei SCM gute Geschäfte abzeichnen oder auch bei den
SmartCards und es käme mal wieder ein bißchen Interesse an SCM, müßte es endlich zur vielfach
schon beizitierten Short-Squeeze kommen. Und bei der wäre ich nun mal gerne dabei. Ich war mit
SCM aber auch häufig schon zwischen Hoffen und Bangen, und vielleicht ist es doch eben nur ein
grundsolides Unternehmen, daß aber eben z.Zt. wenig Phantasie beinhaltet und dann hätten die
Shorties doch recht (die favorisieren eben weniger positive Szenarien).

Na, ja es bleibt schwierig, vielleicht behalte ich meine SCM auch bis zum St. Nimmerleinstag,
und all die Aktien, die ich hier als überbewertet geißele (wie Red Hat, Fantastic, Intershop etc.)
ziehen mit wehenden Fahnen an mir vorbei. That's life.

Einen Y2K-Problem-freien Jahreswechsel wünscht
Fundi
Von der Milleniumsangst zu SCM Idefix1
Idefix1:

Fundi, teile Deine Meinung

 
27.12.99 16:12
#2
leider nur teilweise. Eine Intershop wird vermutlich noch tatsächlich auf 500 EUR steigen, bevor eine SCM auf 85 oder 100 geht. Wetten würde ich darauf aber nicht; derzeit würde ich auf gar nichts wetten.

Ich weiß nur eines: Wir sind gesamtmarktmäßig nach 12 Uhr, nicht mehr vorher. Nur merkt es keiner oder will es keiner merken, daß man jetzt nach Hause gehen sollte. Insofern bleib ich halt auch dabei - auch bei SCM, die ich keinesfalls losgelöst vom Gesamtmarkt betrachte.

Spätestens in der ersten Januar-Woche werden aber strenge SL gesetzt.

Gruß Idefix
Von der Milleniumsangst zu SCM Idefix1
Idefix1:

Umsätze und Kurse ziehen an

 
27.12.99 16:26
#3
Leicht - aber kein Vergleich zu den letzten handelstagen vor Weihnachten - vielleicht drück ja doch noch ein paar Shorties der Schuh kurz vor Jahresende.

(Könnten ja auch Shorties sein, die nicht nach GAAP oder welche Regeln auch immer bilanzieren und sich eindecken MÜSSEN.)
Von der Milleniumsangst zu SCM oxtorner
oxtorner:

locker bleiben,

 
27.12.99 17:06
#4
wir befinden uns mitten im vollkommen nebulösen Bereich von Performance und steuergetriebenen Verkäufen.

Fundi, ein Kursanstieg seit Mitte des Jahres von 50% ist so schlecht nicht.

Es ist einfach genial wenn Du aus der Speku draußen bist, denn wer heute kauft und ehrlich ist diskutiert erst wieder Ende nächsten jahres über Ausstieg.
Da aber zur Zeit niemand kauft, außer die Marketmaker, vermute ich mächtige Order im nächsten jahr.

Eine gute Meldung reicht aus um den Knoten platzen zu lassen.
Von der Milleniumsangst zu SCM ChallengeFF
ChallengeFF:

Dieses Jahr ist wohl die Luft raus - Goldenes Jahr 2000

 
27.12.99 18:52
#5
Dieses Jahr geht wohl nichts mehr
Aber ich freue mich schon auf Anfang nächstes Jahr
Da werden einige Fonds wohl nicht mehr an SCM vorbeikommen
850 Mil. Marktkapitalisierung ist ja auch nich ganz unbedeutend


SCM Microsystems kaufen - Neue Aktien weekly (AC)
14:21 27.12.99
SCM Microsystems Kursziel 85 Euro - Wieland Staud (AC)
09:45 23.12.99
SCM Microsystems Kursziel 85 Euro - WestLB (AC)
09:08 21.12.99
SCM Microsystems spekulativ - New York Broker Deutschland (AC)
10:17 20.12.99

Eine Empfehlung nach der anderen aber der Kurs geht nach Norden
-Meiner Meinung nach hier liegt eine Depotbereinigung vor

Halte meine 500 ST SCM sicher
Nächstes Jahr kommt das Jahr von SCM
Digitales Kabelnetz in USA - offener Standart - Beste Aussichten
Allein 700 Mil. vorhandene Kunden müssen Ihr System umstellen
Darauf wird auf SCM doch wohl auch ein Brocken abfallen
nachdem SCM bei der Entwicklung ja dabei war

Ähnlich positiv sehe ich die Entwicklung bei LHS und SER
Bei LHS störte mich nur das die Targys anscheinend nicht für größere Kunden Aberechnungen geeignet sind
Bei SER setzen wir erfolgreich bei uns in der Firma ein
Durchdachtes System

Aber nur bei SCM bin ich (fast restlos) überzeugt
Verfolge Infos schon über ein Jahr
und habe bei uns für eine Digitalkamera ein SCM - Kartenlesegerät
getestet und es war so ein einfaches und sicheres Produkt
das ich sogar meine Kollegen von der Druckerei für SCM -
begeistern konnte

Mit freudlichen Grüßen and Good Trades

Challenge FF
Von der Milleniumsangst zu SCM ChallengeFF

SCM , LHS , SER -- Die LOOSER im Depot ???

 
#6
Ja bin jetzt nur noch in SCM LHS und SER

Habe mich (leider) rechtzeitig nach 50 % Gewinn
von Deutsche Telekom und Deutsche Bank getrennt.(mittlerweile wären es 100 %)

Und bin nur noch in oben genannten Werten investiert.

Bei SCM bin ich mit der Entwicklung noch einigermaßen zufrieden
da ich schon letztes Jahr bei ca 40 Euro eingestiegen bin
und nochmal dieses Jahr bei 42 nachgekauft habe.
Habe schon damals den Kursrutsch nicht nachvollziehen können und
habe mir geschworen wenn ohne Gründe der Kurs (nur durch Shortseller9
wieder nach unten getrieben wird werde ich nachkaufen


SCM halte ich als einzige Aktie langfristig und werde mich auch bei
fallenden Kursen nicht trennen denn so überzeugt und sicher war ich
schon länger nicht mehr von einer Aktie

Das Unternehmen stimmt einfach die Produkte sind ausgereift
Und die Story stimmt ohnehin

Im Jahr 2000 kommt auch noch ein wenig Phantasie ins Geschäft
Ich würde mir hier nie verzeihen mit einem Stoppkurs zu arbeiten
und den Durchbruch zu verpassen - denn der kommt micht Sicherheit früher ode später

Bei LHS bin ich mit meinem Stoppkurs gut gefahren habe zwar mit
Verlust verkauft aber schlimmeres verhindert.
Bin vor kurzem wieder bei 25 Euro rein
weil ich wieder langsam Vertrauen (nach einigen interessanten Postings)
gewonnen habe

Bei SER bin ich auch nach dem Rückgang wieder investiert
Habe schon länger den Einstieg geplant abe auf einen Rückschlag
gewartet sehe ich den Boden gefunden
Und das Management besonders Herr Reinhart
Seine Aussagen sind nachvollziehbar war live bei seiner Online
-Talkrunde dabei


Auch wenn mein Arbeitskollege (der nur aus dem Bauch heraus kauft)
Mit Werten wie Telekom Siemens Daimler und Nokia
Ohne Zweifel keine Schlechten - einen Anstieg von ca 100 %
in diesem Jahr erreicht hat, dann
bin ich für das näschte Jahr doch recht zuversichtlich gestimmt

Das Goldene Jahr 2000

Vor allem SCM - geht nächtes Jahr durch die Decke
(und ich bin dabei)


Nun noch was positives zu LHS und SCM
Die Shortzahlen sind leicht rückläufig
Nachzulesen unter

www.viwes.com/invest/shorts/query.cgi

Einfach für SCM - SCMM -eingeben
und für LHS - LHSG

Good Trades wünscht

Challenge FF



PS - Tut mir leid daß ich SCM so über alles lobe aber bin halt davon
so überzeugt


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Identiv Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
7 720 SCM Microsystems : mal anschauen Lalapo sodaclub 05.08.15 19:55
  45 die erwartungen ermlitz preppy 08.01.15 18:43
  67 Ist SCM jetzt pleite oder was? Zwergulf ermlitz 27.05.14 18:16
  25 TELDAFAX unter 25 EUR ist ein WITZ !!!! analyzer hippeland 27.12.11 19:14
  38 Break-even bald erreicht? stipe79 Jamescook 29.09.11 18:12