Tepla Chart vor Ausbruch?

Beiträge: 6
Zugriffe: 898 / Heute: 1
PVA Tepla 2,437 € +0,49%
Perf. seit Threadbeginn:   -77,33%
 
On Track Innovat. 1,09 $ -4,39%
Perf. seit Threadbeginn:   -97,98%
 
Tepla Chart vor Ausbruch? Al Bundy
Al Bundy:

Tepla Chart vor Ausbruch?

 
12.10.99 12:07
#1
Ist zwar sehr gewagt, aber wenn ich mir die kleiner werdende range (sinkendes Dreieck) bei 11 zu 10.50 Boden ansehe, denke ich, daß wir spätestens nächste Woche einen Ausbruch erwarten können. Aussagekraft ist allerdings Aufgrund des kurzen Charts etwas eingeschränkt. Widerstand verläuft bei 11,20 (38 Tage), danach nach oben bis 13 frei.
Dort sollte dann eine Konsolidierung einsetzen. Wenn diese positiv überstanden wird, sind 16 Euro möglich.
Wie ist Eure Meinung?

Al grüßt
Tepla Chart vor Ausbruch? Nase
Nase:

Ich weiss nicht...

 
12.10.99 12:16
#2
...Tepla und At&S sind die einzigen Unternehmen, von denen wir keine
Adhoc`s mitbekommen haben. Da ein Adhoc heutzutage (leider) einen grossen
Stellenwert haben, werden diese zwei wirklich überaus interessanten Unternehmen (noch) keine grosse Beachtung finden. Da kann man auch den
Chart getrost vergessen. Besonders Tepla ist ein Fall, den man mit
keinem Instrument der Börsentechnik erklären kann.
Es gibt nur eine Erklärung : Ein Adhoc wegen Übernahmen und anderen positiven Nachrichten  und die Kurse werden explodieren.
Es hört sich primitiv an, aber es ist nun mal so...

Gruss
Nase  
Tepla Chart vor Ausbruch? Al Bundy
Al Bundy:

Nase, ich sehe

 
12.10.99 13:46
#3
mir nur den Chart an und Zeichne meine Linien ein. Viele Zocker arbeiten nach dieser Methode, aber wir werden ja sehen. Eine positive Adhoc oder eine positive Analystenstimme könnte dann den Kurs schön nach oben pushen. Beobachte doch einfach mal die Umsätze in den nächsten Tagen.

Das selbe Szenario sehe ich übrigens bei OTI, Boden bei 5 wird jetzt nochmals angesteuert, trotz positiver Adhoc. Dann wird wieder unter steigenden Umsätzen der Kurs nach oben getrieben.

Schau mal SAP an. Doppeltop (das nicht überwunden wird) + Abstufung von Merryl Lynch = 20 Euro Verlust. Wär da was positives gekommen... 490 Euro wären bis Ende der Woche drin gewesen.

Al grüßt

Al grüßt  
Tepla Chart vor Ausbruch? Nase
Nase:

Hi Al, ich wäre froh, wenn Du recht hast...

 
12.10.99 14:07
#4
...deshalb vertraue ich Deinem Sachkenntnis.

Gruss
Nase
Tepla Chart vor Ausbruch? Alpet
Alpet:

Bei TePla muss ich mich natürlich auch melden

 
12.10.99 14:32
#5
Über das Thema Tepla haben wir ja früher schon mächtig viel diskutiert !

Ich glaube dass man die Charttechnik bei diesem Wert nicht anwenden kann. Eine Kursexplosion kann jederzeit einsetzen, allerdings nur wenn eine Adhoc (laut H. Brehm, IR TePla will man diese in Zukunft auch mehr herausgeben) oder Analystenempfehlung vorliegt ! Dann sind Kurse von 13 - 16 € möglich. Die Frage ist, wie weit der Kurs danach wieder zurückgeht !

Ich habe H. Brehm letzte Woche nochmals angeschrieben, wie es um eine Übernahme steht. Die Aussage ist wie immer die gleiche :Man führt mit mehreren interessanten Kandidaten Gespräche und definitiv dieses Jahr noch Vollzug melden koennen. Wenn nicht unerwartete....,

Einsteigen lohnt also. Ober der Kurs naechste Woche, oder erst naechsten Monat nach Norden geht kann ich nicht einschätzen. Wohl aber, das dieses Jahr noch mindestens 40% drin sind, darauf wette ich !
Tepla Chart vor Ausbruch? Diplomat

Der Chart hilft auch nicht,

 
#6
wenn der Gesamtmarkt nach Süden geht. Tepla wird kommen, aber nicht im Oktober. Ich schätze eher, daß man Sie doch noch einmal für 10 oder weniger bekommt.
Grüße
Diplomat


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem PVA Tepla Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
25 791 PVA Tepla BackhandSmash Scooby78 30.11.16 10:04
  9 Die Täglichen Solar Prügel Heute Gut Morgen Schitt allegro7 Sayano 13.01.10 20:11
4 54 PVA TePla Aktie unterbewertet nedflanders99 Zephyr 02.07.09 10:06
3 55 günstiger Einstiegskurs nedflanders99 brunneta 04.03.09 11:35
6 115 Riesenumsatz bei Tepla . . . Francis Bacon siggi 14.02.09 01:25