Teles - wie Intershop

Beiträge: 21
Zugriffe: 1.169 / Heute: 1
Teles 0,15 € -4,46%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,46%
 
Infomatec
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Micrologica
kein aktueller Kurs verfügbar
Teles - wie Intershop PsychoDad
PsychoDad:

Teles - wie Intershop

 
06.12.99 13:21
#1
Der Vergleich Teles - Intershop ist durchaus legitim: Vor gut einem Jahr war es die Intershop -Aktie die trotz weltweiter Interneteuphorie nur vor sich hintümpelte. Sie wurde u.a. sogar zur Neuemmision des Jahres gewählt, und der Kurs? Das Verfehlen der Planzahlen im Jänner 99 und vernichtende Kommentare - wie von Prior am 27.1.99 hätten der Aktie eigentlich den Todesstoß versetzen müssen. Doch was passierte? Sie stieg darauf um 500%, ist Everybody´s Darling, Indexschwergewicht, wieder die schwerste Aktie im Prior-Depot und..... steigt weiter!
Dieses Jahr tümpelt Teles, aber trotz GUTER Nachrichten:
Schindler bestätigt starkes Wachstum und perfekte Margen ( im Gegensatz zu Intershop im Jänner 99), will vom Börsengang Stratos profitieren (bei freenet ist das ein exzellenter strategischer Schachzug zugunsten Mobilcoms, nur bei Teles wird es als besorgniserregnede Notlösung empfunden), hat immer noch Übernahmen in der Pipeline (übrigens exakt wie Intershop, die bis Jänner 99 angekündigte Übernahmen (noch) nicht durchgeführt hatten) und sogar eine Dividende ist im Gespräch.
Um Himmels Willen! Muß ein Unternehmen erst die Planzahlen verfehlen, damit die Aktie um 500% explodieren kann? Bei Teles läuft das Geschäft dem Kurs davon, welch bessere Chance kann man sich als Aktionär wünschen? Am Neuen Markt ist diese Kombination von hohem Wert und niedrigem Preis so selten wie Fettleibigkeit in Äthiopien. Also die Börse hat nicht immer Recht!!

Teles - wie Intershop schaumermal
schaumermal:

die boerse hat immer recht

 
06.12.99 13:52
#2
intershop hat sauber begruendet, warum es zu keiner uebernahme kam. die story stimmt bis jetzt, und das management auch.

teles ist abhaengig von einer person, dessen verhalten in wichtigen situationen sehr sprunghaft ist.

das interview mit schindler in bloomberg hat einen mann gezeigt, der mit den nerven fertig ist, wenn ich das einmal so salopp formulieren darf. mir ist klar, was die firma teles koennte. soweit ich es beurteilen kann, krankt das unternehmen an seiner spitze.
Teles - wie Intershop PsychoDad
PsychoDad:

Auch bei Micrologica?

 
06.12.99 14:05
#3
Die Börse hat also immer recht? Genau, schon gesehen bei Micrlogica. Zuerst angestiegen um 1500%, niemand wußte warum (außer natürlich der Begründung, daß die Marktkapitalisierung so groß ist wie mein wöchentliches Taschengeld ). Heute ist das Ding nur noch für Daytrader, Qualität ist null, Perspektive null, Kontostand der Aktionäre null. Die Börse hat ganz sicher nicht immer recht, schon gar nicht, solange jemand wie Förtsch da irgendwas zu sagen hat!!!
Teles - wie Intershop Mr. Realtime
Mr. Realtime:

Die Gewinner von Heute werden die Verlierer von Morgen sein!

 
06.12.99 14:52
#4
Sobald die Fonds ihr window-dressing beendet haben, werden den Aktienkursen von Unternehmen wie Intershop, EMTV, Aixtron usw. ein schwieriger Weg bevorstehen. Förtsch, Ochner und Co. werden neue Werte brauchen um Ihre FONDS Fonds zu promoten. Wer glaubt nach dem Spiegelbericht von heute ernsthaft an eine Kursverdopplung von EMTV? Höchstens noch so ein Spinner und möchtegern Hyperexperte wie Meier!
Werte wie Teles, Infomatec und Co. werden die neuen Favoriten werden. Mit Ihnen kann man bestimmt mehrere 100% Jahresperformance erzielen. Aber abhängig ist die wiederum von der Propagandamaschinerie eines Förtsch oder Ochners. Hieran sieht man, wie stark der Neue Markt manipuliert wird.
Teles zu diesem Kurs ist jedoch mehr als ein Weihnachtsgeschenk, wie ein Thieme sich auszudrücken vermag.
MfG Mr. Realtime  
Teles - wie Intershop scroll
scroll:

Teles zu Riskant!!! Zocken Ja aber Chance Risiko besc...

 
06.12.99 15:00
#5
Teles ist mir zu Riskant!!!
da weiss man überhaupt nicht was passiert.
Ich vermute die fallen bis 22 EUR
Die wollen nur ihre STRADO verkaufen und dann mit dem Geld was weis ich??
Hatte ebenfalls viel von Teles im Depot und jetzt nichts mehr!!!
Alles bei 29 EUR verkauft!!!
Ich vermute dass kein!!!!!!!!!!!Fondmanager auf TELES interessiert ist!!
Eher Intershop, Aixtron usw. mit weiterhin grossen Wachstumschanceen
Teles - wie Intershop PsychoDad
PsychoDad:

Danke Gott!

 
06.12.99 15:03
#6
Ich bin nicht allein auf der Welt - als vernünftiger Mensch. Mr. Realtime versteht mich. Bitte Gott, belohne auch ihn mit einem Ferrari für seine Weisheit!
Teles - wie Intershop PsychoDad
PsychoDad:

Tja, scroll...

 
06.12.99 15:10
#7
..nur wie weit soll Intershop und Aixtron noch steigen? Teles hat eine kleine Marktkapitalisierung, wäre also ein idealer Spielball für Förtsch. Der Neue Markt ist teuer, aber Teles??? Speziell die SALOPP-Schätzungen geben mir recht, starkes Wachstum, aber Mini-KGV und exzellente Margen. Das einzige Problem ist, daß Schindler nicht die Qualitäten von zB Lejeune hat. Schindler kann einem sicherlich kein Abwaschwasser für Champagner verkaufen, aber für mich persönlich ist das eher positiv.  
Teles - wie Intershop scroll
scroll:

Re:Förtsch und Teles bzw Sascha Opel

 
06.12.99 15:46
#8
Mir ist nicht bekannt dass Förtsch Teles zum Kauf empfielt. Die leztten 2 Monate. Empfehlung war irgendwann im Juli oder August für 70 EUR!!
Aber durch beachtung von Stopps werden Verluste minimiert.

Teles wurde von Herrn Prior Empfohlen .....OS Empfohlen...
Der wert ist soweit ich weiss nicht mehr im Musterdepot (Prior)
Dafür Aixtron.

Förtsch Strategie gewinne Laufenlassen!!! Aixtron nicht verkaufen
Intershop nicht verkaufen!!!
Teles - wie Intershop PsychoDad
PsychoDad:

Scroll - Meister der Ironie!

 
06.12.99 17:15
#9
Im Zusammenhang mit Förtsch von Strategie zu sprechen ist sehr erheiternd, ich konnte bisher keine Strategie erkennen! Schließlich verlieren seine Empfehlungen sehr schnell wieder ihre Sternchen, wenn die Kurse purzeln.
Wie auch immer - auch er wird Teles noch entdecken.  
Teles - wie Intershop gege
gege:

Re: Teles - wie Intershop

 
06.12.99 17:29
#10
schaumermal du hast mit deiner meinung zu schindler völlig recht.

dieser mann hatte sogar schwierigkeiten zusammenhängende sätze zu formulieren. meiner meinung nach ist er nicht nur nervlich angeschlagen,
sondern auch sonst ein total kranker mensch (alzheimer),der sofort zurücktreten sollte.

mit teles geht es erst wieder aufwärts , wenn dieser kranke mann zurücktritt.

gruss gege
Teles - wie Intershop Dr.Bull
Dr.Bull:

Teles wird wieder steigen!

 
07.12.99 00:04
#11
Schindler hat zwar in Sachen Öffentlichkeitsarbeit kein besonders glückliches Händchen. Trotzdem ist er nicht so schlecht, wie Ihr ihn alle darstellt. Er weis ganz genau, wohin er in den nächsten Jahren Teles führen muß.
Ich glaube daß Teles spätestens in ein paar Wochen deutlich zulegen wird.
MMeiers Kursziel von 18 Euro werden wir bestimmt nicht sehen.

kommt Zeit, kommt Geld.

Teles - wie Intershop Mr. Realtime
Mr. Realtime:

PsychoDad: Die Garage für den Ferrari ist bereits vorhanden! DA.

 
07.12.99 00:13
#12
Schön zu wissen, daß es nicht nur Lemminge auf diesem Board gibt!
Mfg Mr. Realtime
Teles - wie Intershop Dr.Bull
Dr.Bull:

Hallo Mr.Realtime! Bei mir auch!! ;-) ot o.T.

 
07.12.99 00:18
#13
Teles - wie Intershop Me262
Me262:

Der Fisch fängt am Kopf an zu stinken!

 
07.12.99 00:20
#14
Sagt ein altes dt. Sprichwort und irgendwie ist da schon was dran. Herr Schindler hat die unwahrscheinliche Gabe immer ins Fettnäpfchen zu treten. Das Öffentlichkeitsarbeit an der Börse und speziell am NM wichtig ist, haben wir ja bereits gemerkt. So was wird gnadenlos bestraft.
Ich hab mir jedenfalls ein paar Teles ins Depot gelegt und bin beim großen Anstieg dabei und tiefer als jetzt werden sie wohl nicht fallen.

MFG Me262.
Teles - wie Intershop Mr. Realtime
Mr. Realtime:

Hallo Dr. Bull

 
07.12.99 00:26
#15
Kannst Du Dich noch erinnern, als wir vor wenigen Monaten Bullish für Singulus und Steag waren? Steag war damals gerade ein paar Tage auf dem Markt und war für 9E zu haben. Damals gab es auch Leute, die glaubten, daß DVD KEINE Zukunft habe. Ich glaube so werden sich diesmal auch einige in teles täuschen. Die Zittrigen und die Lemminge haben sich ja inzwischen verabschiedet, da kann es doch eigentlich nur aufwärts gehen.
Mfg Mr. Realtime
Teles - wie Intershop Dr.Bull
Dr.Bull:

Bin auch Bullish für Infomatec!

 
07.12.99 00:32
#16
Meiner Meinung nach hat Infomatec ein enormes Potential.
Wenn dann auch noch die Fonds sich mit diesem Wert eindecken und ihn entsprechend an die dann folgenden Lemminge bringen werden wir schon unsere Freude drann haben. Man sieht es ja an Evotec, was Phantasie aus so einem Wert machen kann. ;-) Spätestens im Januar geht los!!

Habe meine Steag dann doch leider viel zu früh verkauft. Wird mir mit Infomatec nicht wieder passieren.
Vielleicht haben wir ja dieses mal auch wieder Glück.

Machs gut!
Teles - wie Intershop Mr. Realtime
Mr. Realtime:

Dr. Bull: Scheint wir haben den selben Geschmack!

 
07.12.99 00:40
#17
Wir könnten glatt verwandt sein!
Scheint Du stehst auf die selben Werte wie ich.
An Infomatec glaube ich auch fest. Denke nächstes Jahr müssten zumindest die alten Höchststände drin sein.
Was hälst Du eigentlich von Brain International und Augusta?
Scheinen auch beides ´sehr gute Werte mit einem niedrigen KGV zu sein.
Überlege mir, ob ich da nicht noch einsteigen soll!
Was meinst Du?
MFG Mr. Realtime
Teles - wie Intershop Dr.Bull
Dr.Bull:

Mr.Realtime: Manchmal wundert man sich eben...

 
07.12.99 00:56
#18
Ist schon lustig, aber wie der Zufall so will...

Bei Brain International bin ich leider schon bei 28€ eingestiegen. Glaube aber auch, daß demnächst die Softwaretitel dran sind. Brain gehört dann auch zu meinen Favoriten.

Zu Augusta entweder die Explodieren irgendwann einmal, oder die bleiben halt ein besseres Sparbuch. Da müssen wohl auch erst einmal ein paar Fonds so richtig einsteigen.

Demnächst scheint ja so einiges an Kapital frei zu werden, wenn der Kelch von Teles und Mobilcom an EMTV, Qiagen, Aixtron etc. weitergereicht wird. Vielleicht profitieren unsere Werte ja davon.

Wo wohnst Du eigentlich? Vielleicht können wir uns ja mal treffen.

Viele Grüsse aus Giessen

Dr.Bull


Teles - wie Intershop Mr. Realtime
Mr. Realtime:

können wir gerne mal machen!

 
07.12.99 01:04
#19
Ich komme aus der Nähe von Stuttgart.
Da liegt Gießen ja nicht so weit weg.
In wallstreet-online.de habe ich übrigens einen sehr interessanten Artikel über Teles gelesen. Schaue doch auch mal rein.
Der Artikel: Teles - Neue Gerüchte um Strato.
Da scheint sich vielleicht doch was mit Verio anzubahnen.
Ich sehe schon einen $$$$$-Regen im Neuen Jahr.
MfG Mr. Realtime
Teles - wie Intershop Dr.Bull
Dr.Bull:

Mr. Realtime

 
07.12.99 01:08
#20
Naja nur nicht zu euphorisch werden!

Kannst mich ja mal anmailen!

bye
Teles - wie Intershop Mr. Realtime

Dr. Bull: Ich werde mich melden! Machs gut! Gute Nacht! o.T.

 
#21


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Teles Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 382 Teles AG 1000%+X ! 011178E Arielito 28.10.16 10:34
2 83 Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals M.Minninger RichyBerlin 17.05.16 12:32
  16 Löschung Viola tomschneider123 08.12.14 11:54
  9 TELES AG 1. 400.000 eur jackpot News realtime xelleon heischo 20.05.14 14:48
4 202 10 Gründe für die TELES Aktie - WKN: 745490 DER SPEKULANT Luxury-Gap 01.11.12 18:47