Stellt Euch vor: T-Online geht an die Börse und keiner geht mit...

Beiträge: 6
Zugriffe: 334 / Heute: 1
T ONLINE Int. A. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Stellt Euch vor: T-Online geht an die Börse und keiner geht mit... Karlchen_I
Karlchen_I:

Stellt Euch vor: T-Online geht an die Börse und keiner geht mit...

 
04.04.00 11:31
#1
Graumarktkurse heute 37 bzw. 39 bei Schnigge. Gestern waren es noch um die 50.
Stellt Euch vor: T-Online geht an die Börse und keiner geht mit... Kicky
Kicky:

Hab doch schon gestern gesagt,kauft lieber den Telekom Put.Gestern in.

 
04.04.00 11:44
#2
ein Analyst,der gerade einige kritische Worte zu T-Online sagte,als er plötzlich vom Bildschirm mitten im Satz verschwand und die Dame vom Dienst sich für die Bildstörung entschuldigte.Sehr merkwürdig.
Stellt Euch vor: T-Online geht an die Börse und keiner geht mit... b2210
b2210:

Was bleibt eigentlich von der Deutschen Telekom Übrig, wenn

 
04.04.00 11:48
#3
T-online und t-mobil an die börse gebracht wurden?
Stellt Euch vor: T-Online geht an die Börse und keiner geht mit... $4u+me
$4u+me:

Hab ich auch gesehen, war eh nur Sülz, gebe ich nichts drauf. o.T.

 
04.04.00 11:48
#4
Stellt Euch vor: T-Online geht an die Börse und keiner geht mit... furby
furby:

T-Online oder nicht T-Online, das ist hier die Frage

 
04.04.00 12:00
#5
Das einzige das m.E. für T-Online spricht, ist die sehr gute Marktstellung in Deutschland.

Zu den übrigen Bewertungskriterien fällt mir nur negatives bis sehr negatives auf hinsichtlich: Management, Innovationskraft, technische Fortschrittlichkeit des Providers (Schnelligkeit), Bilanzzahlen und Prognosen, Margendruck durch Wettbewerb, Geschick für den Aufbau von internationalen zukünftigen Beteiligungen und IR Arbeit bei der IPO (durch Robert T-Online eine oberflächliche Volksverdummung) und habe ich noch etwas vergessen. Für sehr negativ halte ich auch, daß man mit der Veröffentlichung des Emissionsprospektes bis zum ersten Zeichnungstag wartete. Das verdeutlicht doch, daß man auf die Karft der Werbung hoffte und  die eigenen fundamentals eher nicht so sehr im Vordergrund haben möchte, - warum wohl?

Ich tendiere zu: Nicht T-Online. Ggf. greife ich später zu, wenn wir tatsächlich unter den Emissionskurs kommen. Derzeit ist das gar nicht so unwahrscheinlich.

Gruß furby
Stellt Euch vor: T-Online geht an die Börse und keiner geht mit... Andiman

Re: Stellt Euch vor: T-Online geht an die Börse und keiner geht mit...

 
#6
Ich glaube, T-Online wird am 1. Handelstag deutlich (min 20%) über Ausgabepreis liegen, nur aus psychologischen Gründen. Die Angst einen schnellen Gewinn zu verpassen ist größer als die vor einem Verlust. Das hat nix mit Fundamentaldaten usw. zu tun, ausschließlich mit der gepushten Nachfrage. Nebenbei: ein erfolgreiche T-Online Start täte dem NM sicher ganz gut und damit auch allen, die nicht zeichnen wollen, aber noch in TMT-Aktien drin sind (also keine NM-Puts haben). Grüße und allen T-Online Strategien: viel Glück.
P.S.: Ich zeichne nicht (no cash alles im NM mit -20% letzte Woche, so daß ich halte), deshalb kann ich auch so altkluge Reden schwingen ;-)


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem T ONLINE International AG ORD Forum