SER , SCM , UNITED LABELS

Beiträge: 6
Zugriffe: 1.068 / Heute: 1
Identiv 3,11 $ +9,51%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,67%
 
SER Systems
kein aktueller Kurs verfügbar
 
SER , SCM , UNITED LABELS julia
julia:

SER , SCM , UNITED LABELS

 
02.05.00 17:11
#1
Hallo zusammen !!

Ich möchte gerne 25.000 ,- DM am Neuen Markt kurzfristig plazieren und auf 20 % Gewinne hoffen.

Habe hierfür folgende Werte ins Auge gefaßt um Daytrading zu betreiben :

SER , ADS , IXOS , Union Capital , SCM.

Welche Werte könntet Ihr empfehlen um meine Gewinnerwartungen reinzuholen.
Bitte um zahlreiche Vorschläge, ggfs. mit Angabe Eurer Kursziele.

MFG

Danke, Eure Julia
SER , SCM , UNITED LABELS mob1
mob1:

20 % auf welchen Zeitraum ?

 
02.05.00 23:57
#2
mit SCM kannst Du momentan nicht viel falsch machen,
stabil gegen den neg. Nasdaqtrend ; ( hab' ich )

Kurse um 90 kaufen, Kurse 12/00 bis 160 ( konservativ ),
auch wenn zwischendurch vielleicht nochmal 70;

weg von Ixos, Wert psychologisch und fundamental
angeschlagen, momentan nur für Trader, dann lieber
SER, kons. NM-Titel, längerfristig ein Kauf; ( SER - kauf ich noch )

ADS ( hab' ich wenig ), hoch bewertet, guter, schnell wachsender
Wert mit ausreichend Phantasie für 70 - 90 Euro in 12/99 ;

Union Capital, naja, lieber ein paar Softbank ;

Gruesse
MOB
SER , SCM , UNITED LABELS Gentleman
Gentleman:

SCM

 
03.05.00 10:26
#3
SCM ist zur Zeit einer der interessantesten Neuer Markt-Werte. Zuletzt viele äußerst positive Meldung machen ihn fundamental stark und die gute Entwicklung in diesen rauhen Zeiten spricht für sich. Ausgezeichnetes NCV (Nervenbelastungs-Chance-Verhältnis :-) (Eigenkreation)!

Es grüßt
Gentleman
SER , SCM , UNITED LABELS Bandit
Bandit:

Re: SER , SCM , UNITED LABELS

 
03.05.00 14:43
#4
03.05.2000
                        Ixos meiden
                        Wirtschaftswoche heute
                                                                                   


                        Vor einem Engagement in die Aktien der Ixos AG (WKN 506150) raten die
                        Investmentexperten der „Wirtschaftswoche heute“ ab.

                        Wenn das Vertrauen der Investoren in Porzellan-Einheiten ausgedrückt werden
                        könnte, stünde das Management der Ixos Software AG vor einem riesigen
                        Scherbenhaufen. Ende März habe der Spezialist für
                        Dokumenten-Management-Systeme überraschend eine Gewinnwarnung
                        herausgegeben.

                        Die Papiere der am Neuen Markt notierten Gesellschaft hätten daraufhin mehr
                        als die Hälfte ihres Wertes verloren. Für weitere Irritationen habe die Nachricht
                        gesorgt, daß einige Großaktionäre kurz zuvor einen nicht unerheblichen Teil ihre
                        Aktienpakete zu deutlich höheren Kursen verkauft hätten.

                        Im dritten Quartal des Geschäftsjahres habe das Unternehmen einen Verlust von
                        2,9 Millionen Euro erzielt, obwohl der Umsatz um 22 Prozent auf 28,4 Millionen
                        Euro gesteigert worden sei. Für den gesamten Turnus rechne Ixos mit einem
                        Minus vor Steuern von rund zehn Millionen Euro. Im Vorjahreszeitraum sei die
                        gleiche Summe noch als Gewinn erwirtschaftet worden.

                        Vor allem die mageren Zuwächse bei den Lizenzverkäufen in Deutschland und
                        Europa seien für diese Schieflage verantwortlich. Mit Hilfe eines neuen Vertriebs-
                        und Marketingkonzepts wolle Ixos bereits im kommenden Geschäftsjahr wieder
                        in die Gewinnzone zurückkehren. Zudem werde ab dem 1. Juni 2000 Robert
                        Hoog das Kommando bei dem Spezialisten für Archivierungssoftware
                        übernehmen.

                        Die Anleger sollten vorerst einen weiten Bogen um die Aktien machen,
                        empfehlen die Experten.
SER , SCM , UNITED LABELS ChallengeFF
ChallengeFF:

Bitte - Finger weg von LHS ,,,,,, SER ,,,,,,,, und ,,,,,,SCM

 
03.05.00 22:47
#5
Diese Werte sind fundamental voll in Ordnung
Bei LHS und SCM haben wir lange Zeit mit Shortsellern kämpfen müssen

Nun fangen auch noch die Deutschen an

Schade daß macht doch nur den Kurs kaputt und nervt tierisch


Langfristig ein klarer Kauf ---- Aber Zocker bitte draußen bleiben

Habe schon einige schlechte Gesellen getroffen (auch hier) die bis
ins bodenlose gepuscht haben,,, und dann verkauft haben - die Aktie schlecht
geredet und dann gesagt ich habe es euch doch gleich gesagt - daß dies dann
Verkäufe ausslöst ist doch klar und diese sind dann unten wieder rein
und lachen sich ins Fäustchen (haben alles richtig gemacht

Aber irgendwann sind alle Angsthasen raus und die Zocker gehen raus
aber niemand verkauft und Zahlen und Story stimmen und dann lache ich
denn zuschauen wie der Kurs explodiert und nicht dabei zu sein
Schade Schade Schade

Gruß Challenge FF

PS: Oxtorners Einstellung ist richtig - und somit glaubwürdig - das ist
bei diesem Geschäft sehr wichtig

SER , SCM , UNITED LABELS Moorhuhnjäger

IXOS - keinesfalls

 
#6
Ixos würde ich keinesfalls kaufen solange sich der Abwärtstrend nicht fortsetzt. Union Cap. beobachte ich auch seit einiger Zeit, ist aber zur Zeit auch eher für fallende Kurse gut.
SCM lohnt sich mittelfristig auf jeden Fall, auch SER ist ok. Empfehlen könnte ich noch Plenum (mein KZ mind. 30€ - 6 Monate) oder Concept (mein KZ 90€ - 6 Monate).
Für exterm spekulativ aber trotzdem für kaufenswert halte ich zur Zeit Cybernet - da ist sicher am schnellsten eine Kursverdopplung möglich, jedoch kann´s auch noch weiter runter geh´n.
Außerhalb des Neuen Marktes würde ich mir mal BMW anschauen.

Grüße vom Moorhuhnjäger


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Identiv Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
7 720 SCM Microsystems : mal anschauen Lalapo sodaclub 05.08.15 19:55
  45 die erwartungen ermlitz preppy 08.01.15 18:43
  67 Ist SCM jetzt pleite oder was? Zwergulf ermlitz 27.05.14 18:16
  25 TELDAFAX unter 25 EUR ist ein WITZ !!!! analyzer hippeland 27.12.11 19:14
  38 Break-even bald erreicht? stipe79 Jamescook 29.09.11 18:12