Raus aus GPC?

Beiträge: 7
Zugriffe: 536 / Heute: 1
Raus aus GPC? Munitionsdepot
Munitionsdepot:

Raus aus GPC?

 
26.06.00 11:17
#1
Hallo Leute was meint Ihr sollte man jetzt aus GPC aussteigen oder weiter investiert bleiben? Habe bei 35 Euro gekauft und ganz gut verdient, da sich die Nachfrage nach GPC abzuschwächen scheint überlege ich mir zu verkaufen. Gebt mir bitte mal nen Tipp.

Gruß und Danke

Muni
Raus aus GPC? Luis
Luis:

Ich würd short gehen -

 
26.06.00 11:21
#2
Gewinne mitnehmen und auf günstigen Wiedereinstieg warten.(Hab ich auch
gemacht).
Raus aus GPC? goldesel
goldesel:

An Munitionsdepot: Laut Emissionspropekt stehen noch weitere..

 
26.06.00 12:46
#3
..Patentprozesses u.a. mit Myriad an. Falls GPC wieder verlieren sollte,
kann man denn wahrscheinlich günstig nachkaufen!!!
                                           gruss Goldesel
Raus aus GPC? peiper
peiper:

Re: Raus aus GPC und rein in NOVEMBER!! Gruß an Herrn Ochner! o.T.

 
26.06.00 12:49
#4
Raus aus GPC? short-seller
short-seller:

Vorsicht Munitionsdepot! Goldesel verbreitet hier Dinge die nicht s.

 
26.06.00 15:27
#5
Tut mir leid, aber im Emissionsprospekt steht nichts von einem Prozeß mit Myriad und anderen. Das ist eher eine Falschmeldung.

Im Emissionsprospekt (Unterpunkt: Schutz des geistigen Eigentums) wird lediglich darauf hingewiesen, daß derzeit laufende Patentanträge nicht genehmigt werden könnten oder ein Patent von einem Mitbewerber mißachtet werden könnte, aber von Rechtsstreitigkeiten steht nicht ein Sterbenswörtchen. Eines kannst Du mir glauben: Wenn es so etwas gäbe, hätte es auch darin gestanden. Eine patentrechtliche Zulassung ist immer ein Risiko, solange sie nicht erteilt ist. Das trifft GPC genauso wie jedes andere Unternehmen und ganz sicherlicht nicht ungewöhnlich oder neu.

Grüße
Shorty

Raus aus GPC? goldesel
goldesel:

An short-seller: Vielleicht hast Du diesen Abschnitt übersehen,..

 
26.06.00 20:15
#6
...oder nur eine Kurzzusammenfassung gelesen (wenn überhaupt??)-- leider
habe ich die Unterlagen im Büro liegen !! Aber Du kannst mir glauben:
So steht auch im Emissionsprospekt,dass man frühestens 2006 mit einem Gewinn
rechnen kann --..warum auch genau `06 und nicht 2 Jahre früher oder
später?? ...im übrigen steht auch drin: Totalverlust möglich !!
Ich möchte mit diesen Äusserungen die Aktie Keineswegs downpushen,sondern
Dir verständlich machen,dass ich den Emissionsprospekt genau gelesen habe.
Wer macht sich sonst schon die Mühe fast 100 Seiten über Risikoaufklärung,
Gensequenzen,Patentanmeldungen und Vorstand etc.zu lesen????
Dass mit den Patentstreitigkeiten hat mich auch erstaunt,zumal davon in der
Presse nichts zu finden war!!! Wollte deshalb eine e-mail an Myriad schicken, bin aber noch nicht dazu gekommen!!!
                  Gruss Goldesel


Raus aus GPC? short-seller

Dann schick mal ne mail !

 
#7
Den von Dir im jetzigen Posting zitierten Abschnitt bestreite ich nicht, der stimmt. Das Risiko ist den meisten Anlegern auch mit Sicherheit bewußt. Ist auch irgendwie klar daß einer Megachance ein hohes Risiko gegenüber steht.

Wenn jemand mal die Emissionsprospekte von Morphosys, Intershop, Ricardo gelesen hätte, könnte er in etwa gleichlautende Formulierungen bestätigen. Der EM.TV-Prospekt war auch nicht von schlechten Eltern. Das ist auch üblich um sich gegen sämtliche kleinsten Eventualitäten zu versichern. No risk - no fun ! Aktien sind nunmal keine Spielerei sondern knallharte Realität !

Im Emissionsprospekt von GPC habe ich jetzt nochmals besonders den Abschnitt über Risiken und den Lagebericht für 2000 durch gelesen. Es ist nicht mit einer Silbe erwähnt worden, daß Rechtsstreitigkeiten anhängig sind.

Deine Formulierung "100 Seiten über Risikoaufklärung" erweckt übrigens ein völlig falsches Bild. Die Risikoaufklärung beschränkt sich nur auf wenige Seiten. Die restlichen Seiten beziehen sich auf sonstige Angaben und den Jahresabschluß 99.

Also, immer schön bei der Wahrheit bleiben !

Grüße
Shorty


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen