Pressemitteilung von OTI (falls es jemanden interessiert)

Beitrag: 1
Zugriffe: 263 / Heute: 1
On Track Innovat. 0,967 € -2,52% Perf. seit Threadbeginn:   -99,66%
 
Pressemitteilung von OTI (falls es jemanden interessiert) tom2000

Pressemitteilung von OTI (falls es jemanden interessiert)

 
#1
OTI stellt seinen neuen technologischen Durchbruch auf der
CeBIT 2000 vor: Das OTI Kombi-Modul

Rosh-Pina, Israel, 23. Februar 2000. OTI (WKN: 924 895) hat
heute die Einführung eines neuen revolutionären Produktes
bekanntgegeben: das Kombi-Modul. Vorgeführt wird das neue
patentierte Produkt durch OTI auf der CeBIT 2000 in Hannover
in Halle 23 am Stand Nummer D 17A1.

Das Kombi-Modul ist ein SmartCard-Modul, das sowohl über
Kontaktstreifen als auch über eine kontaktlose Antenne
verfügt. Mit seinen normalen Modulabmessungen von 13mm X 14mm
ist das Kombi-Modul das kleinste duale Interface Instrument
auf dem Markt.

Die Trägerplatte des Kombi-Moduls ist in der Lage, selbst die
fortschrittlichsten der verfügbaren Mikroprozessoren
aufzunehmen und sie durch seine winzige eingebaute Antenne mit
Energie zu versorgen.

Dieses neue Produkt stellt auf dem Markt der kontaktlosen
SmardCards  einen technologischen Durchbruch dar. Erstmalig
ist die zusammen mit den Kontaktstreifen eingebaute Antenne
des kontaktlosen Interface, selbst ein integraler Bestandteil
des Moduls.

"Es war tatsächlich eine große Herausforderung," so OTIs
Bereichsleiter für Forschung und Entwicklung, Ronnie Gilboa.
"Wir mußten nicht nur den Mikroprozessor durch eine so kleine
Antenne mit Energie versorgen, sondern auch das Problem lösen,
dass die Kontaktstreifen das Magnetfeld blockierten. Die
Ergebnisse sind ausgezeichnet."

Das Kombi-Modul löst ein großes Problem der Herstellung dualer
Interface Cards ( Kontakt / kontaktlos ). Die kostspielige
Produktion von Plastikkarten mit integrierten Antennen und die
schwierige Verbindung zwischen der Kartenantenne und dem

Modul, sind nun nicht mehr notwendig. Mit dem Kombi-Modul von
OTI wird die Produktion dualer Interface Cards genauso einfach
wie die Herstellung von Kontakt SmartCards. Jeder Hersteller
von Kontakt SmartCards kann nun, mit derselben, bereits
vorhandenen Produktionsanlage, das Kombi-Modul in eine
Plastikkarte einbauen. Die Reduzierung der Produktionskosten
ist offensichtlich.

Aufgrund seiner geringen Abmessungen, könnte das Kombi-Modul
auch in anderen Produkten, wie z.B. bei Schlüsselbundanhängern
zur bargeldlosen Zahlung ("keyfobs"), eingesetzt werden, falls
diese ohne Kontakt zum Interface auskommen.

OTI nimmt derzeit die Fertigung großer Stückzahlen des neuen
Kombi-Moduls auf und erwartet, dass es sich auf dem Markt für
kostengünstige duale Interface Cards zu einem verbreiteten
Standard entwickelt.

Über OTI
OTI ist Pionier auf dem Gebiet der auf Mikroprozessoren
basierenden Technologie für kontaktlose Smart Cards. Das
Unternehmen hat eine Reihe patentierter Technologien für
kontaktlose SmartCards entwickelt, die auch das auf
Mikroprozessoren basierende, mit Kontakt oder kontaktlos
arbeitende EYECON? MultiCard System beinhaltet. Dieses System
ermöglicht eine optionale Datenverschlüsselung auf DES,
Triple-DES, RSA oder ECC Niveau zwischen Karte und Lesegerät.
Das Unternehmen wurde mit dem renommierten ESCAT Preis für die
"innovativste SMART CARD Errungenschaft des Jahres 1997"
ausgezeichnet. OTI, gegründet in 1990, hat seine Technologien
in einerVielzahl von Anwendungen weltweit zum Einsatz
gebracht. Zahlreiche Anwendungen wie zum Beispiel die
elektronische Geldbörse, Grenzüberschreitender Verkehr und
Parksysteme, Treibstoffmanagement, Kundenbindungsprogramme,
Erkennungs- und Sicherheits-Systeme sowie weitere
spezialisierte und einzigartige Anwendungen haben OTI und
dessen Produkte bekannt gemacht.
Am 31. August 1999 wurde OTI erstmalig am Neuen Markt notiert.
OTI hat Niederlassungen und Tochtergesellschaften in der
ganzen Welt.
OTI besitzt ebenfalls kontrollierende Anteile an EasyPark, das
derzeit mit der Einführung eines elektronischen Parksystem für
ganz Israel betraut ist.


                           -----


Dieses eMail erhalten Sie im Rahmen des Emissionsservice für
OTI. Denn auch nach dem Börsengang erhalten Sie
Informationen zum Unternehmen als Zeichner automatisch per
eMail - ein Service von net.IPO in Zusammenarbeit mit den
Emittenten.

Selbstverständlich können Sie sich auch für alle anderen
net.IPO-Emissionen durch den Emissionservice informieren
lassen. Dafür steht ab sofort der Emissionsservice zur
Verfügung. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, sich aus dem
Emissionsservice auszutragen.

Den Emissionsservice finden Sie im Kundencenter.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem On Track Innovations Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 4.011 On Track Innovations Ltd.: erhält Folgeauftrag sir charles Googlehupf 05.12.16 19:32
4 27 Hände weg von Fonds ? short-seller März 02.07.09 14:41
  237 Kunde kündigt Vertrag mit OTI Glavine Glavine 15.02.07 21:56
  31 Versant-neue oti-rakete? soros soros 21.12.05 17:45
  60 Die neue Kursrakete OTI 924895 Alfred2210 Sacha 13.04.05 19:45