Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Beiträge: 40.747
Zugriffe: 5.782.318 / Heute: 138
Paion 2,834 € -1,94% Perf. seit Threadbeginn:   +113,08%
 
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen gurke24448
gurke24448:

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

85
30.07.08 06:10
#1
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen 4549506

PAION ist im Augenblick mit ca. 32 Millionen € bewertet. Ende März waren noch gut 50 Millionen € in der PAION Kasse. PAION hat die Kosten für die weitere Entwicklung auf ein Minimum reduziert, so daß in etwa mit jährliche Kosten in Höhe von 10 Millionen € oder knapp darüber zu rechnen ist. Also erhalte ich die gesamte Pipeline und zwei Jahre Entwicklungszeit für umsonst. Lizenzzahlungen an PAION sind noch gar nicht mit eingerechnet.
Ich würde mich freuen, wenn sich einige Mitstreiter finden und über Paion und die Pipeline zu diskutieren.

Grüße
Gurke

Das werde ich mir 2 Jahre in Ruhe anschauen, was PAION aus dieser Pipeline macht. Bin sehr gespannt drauf.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen 4549506
40.721 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 1628 1629 1630 1 2 3 4 ...


PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen hewner_82
hewner_82:

hat ROI..

 
24.07.17 16:33
überhaupt einen Job? Mir scheint er hat seeeehhr viel Freizeit.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#40724

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Renegade 71
Renegade 71:

du armer mensch

 
24.07.17 17:48
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Goldsuchender
Goldsuchender:

ROI

3
24.07.17 17:51
Deine Aussagen sind treffend, und
wesentlich besser als das "weiche" Pushgeschwätz einiger Teilnehmer.

Leider sind diese "Typen" beratungsresistent.Ärgere dich nicht.

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Balu4u
Balu4u:

Super Niveau ist das jetzt hier! Weiter so...

 
24.07.17 18:07
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen elbarado
elbarado:

balu

 
24.07.17 18:34
gebe dir recht Niveau von 2.80 ist super. Aber fast noch zu hoch für so ne klitsche
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Cameron A.
Cameron A.:

Könnte noch auf 2,60 Euro leider runter gehen

 
24.07.17 22:24
Bei 2,60 Euro verläuft die Alte Abwärtstrend Linien, sollte diese nicht halten geht es zur Aufwärtstrend Linie bei 2,40 Euro weiter runter meiner Meinung nach.
Der Chart stellt weder eine Kauf noch Verkauf Empfehlung dar.  
(Verkleinert auf 37%) vergrößern
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen 1003245
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Goldsuchender
Goldsuchender:

2.80

 
25.07.17 09:09
Aber alles ist super.
Söhngen ist einfach ein "klasse" Manager!
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Crayfish
Crayfish:

Paion

 
25.07.17 10:47
Paion ist immer auf der Suche nach Geld..und das schon viele Jahre lang..Aber mit der Vermarktung eines Produktes wird's einfach nichts..!!
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Lippold
Lippold:

Gelaber,

 
25.07.17 13:34
das Produkt ist doch noch gar nicht zugelassen, was soll da denn vermarktet werden?
Wer keine Gedult hat möge doch besser weiterziehen...
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Goldsuchender
Goldsuchender:

Geduld

 
25.07.17 13:44
PAION und Geduld?!

Wenn einer "neu" eingestiegen ist, okay, vielleicht kommt noch was raus.

Wer aber schon 7-8 Jahre dabei ist, wer die KE's mitgemacht hat,wer Soehngen geglaubt hat, der wird "jede" Hoffnung verloren haben.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen ahwas
ahwas:

@Goldsuchender

4
25.07.17 14:07
Nun ist doch langsam mal gut.

Wir kennen deine Meinung und du musst sie uns nicht jeden Tag unter die Nase reiben!
Lass doch den "Longies" einfach ihre Hoffnung, ohne jeden Tag zu schreiben wie doof man eigentlich sein muß, wenn man hier langfristig Geld reinsteckt.

Sag uns doch mal lieber wo du dein Geld "versenkst".
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Crayfish
Crayfish:

goldsucher

 
25.07.17 16:18
Hat recht.!!1
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen HAKABO
HAKABO:

Hallo Goldsuchender,

4
25.07.17 17:00
jemand, der 7 Jahre dabei ist und sämtliche Kapitalerhöhungen voll mitgemacht hat, muss doch heute im Gewinn sein. Kannst du mir deine "Rechenkünste" näher erläutern?
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Crayfish
Crayfish:

HAKABO

 
25.07.17 17:56
Eine Kapitalerhöhung ist ja nicht gleichbedeutend mit einem zu erwartenden höheren Aktienkurs..sondern die sich daraus ergebende (erhoffte) Mehrzahl an umlaufenden Aktien...
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen HAKABO
HAKABO:

Crayfish,

 
25.07.17 18:45
wenn ich an einer Kapitalerhöhung teilnehme mit einem Bezugskurs, der wesentlich unter meinem bisherigen Einstandskurs liegt, so wird mein gesamter Einstandskurs wesentlich gesenkt.
Beispiel: bisheriger Bestand 1000 Stück ;  mittlerer Einstandskurs 5 Euro; Kosten 5000 Euro..
Kapitalerhöhung 2: 1 zu 1,80 Euro.
bezug: 500 Aktien zu 1,80 Euro kosten 900 Euro.
neuer Bestand: 1500 Aktien; Einstandskosten 5000 + 900 = 5900;
neuer  mittlerer Einstandskurs pro Stück 3,93 Euro.
Mathematik ist nicht so schwer. Daher bleibe ich bei meiner Behauptung.  

 
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen schattenquelle
schattenquelle:

Mitmachen

 
25.07.17 19:20
heißt lange nicht, dass die KE's aktiv wahrgenommen wurden. Sofern so gemeint, sieht die Sache völlig anders aus. Mathematik kann wirklich sehr einfach sein
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen HAKABO
HAKABO:

schattenquelle,

 
25.07.17 19:59
meine Aussage setzt natürlich voraus, dass bei jeder Kapitalerhöhung alle Bezugsrechte zum Aktienbezug tatsächlich verwendet werden.  
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen p.huettl
p.huettl:

Kapitalerhöhungen

4
26.07.17 09:51
Also ich habe die letzten 3 KEs voll mitgemacht. (1,80, 2,50, 2,05) Jede Aktie die ich da bezogen habe könnte ich heute mit Gewinn verkaufen.

SO Einfach ist Mathematik. ;-)
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen HAKABO
HAKABO:

p.huetti,

 
26.07.17 11:23
genau so ist es. Auch ich habe alleKapitalerhöhungen voll mitgemacht. Es gibt halt Leute, welche die Kapitalerhöhungen nur in geringem Umfang oder überhaupt nicht mitgemacht haben und sich jetzt natürlich ärgern und die Aktie schlecht reden wollen.  
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen schattenquelle
schattenquelle:

Unabhängig

2
26.07.17 11:47
von den bisherigen Erfolgen ist die Aktienperformance tatsächlich schlecht. Da gibt es nun wirklich nichts positives. Wer hier nicht tradet steht bisher ziemlich übel da.  
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen HAKABO
HAKABO:

schattenquelle,

 
26.07.17 11:50
hast du eigentlich paion-Aktien? Ich vermute nein. Du willst nur billig kaufen.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen schattenquelle
schattenquelle:

Falsch vermutet

 
26.07.17 12:12
immer die gleiche Leier
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Grena
Grena:

Wers glaubt...

 
27.07.17 14:31
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Minusrendite

Im Gegenteil

2
Schattenquelle halte ich durchaus für integer. Gleichermaßen im Übrigen auch ROI. Selbiges sollte man von der PAION-Führung auch einfordern. Aber hier gibt es zu viele willfährige Ja-Sager, die jedes Handeln des Managements beklatschen. Das ist an Absurdität nicht zu steigern.  

Seite: Übersicht ... 1628 1629 1630 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Paion Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
85 40.746 PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen gurke24448 Minusrendite 27.07.17 22:01
12 1.112 Paion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen Kassiopeia Guru51 27.07.17 16:00
4 448 PAION Die Fledermaus im Steigflug BICYPAPA paioneer 14.02.17 16:41
11 160 Hier geht es um PAION - sonst nichts proxima Marlies123 10.02.17 22:14
11 64 Paion das Ende ist nah ! BackhandSmash Money02 07.12.16 15:58