PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Beiträge: 36.779
Zugriffe: 5.060.426 / Heute: 335
Paion 2,741 € +0,07% Perf. seit Threadbeginn:   +107,65%
 
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen gurke24448
gurke24448:

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

83
30.07.08 06:10
#1
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen 4549506

PAION ist im Augenblick mit ca. 32 Millionen € bewertet. Ende März waren noch gut 50 Millionen € in der PAION Kasse. PAION hat die Kosten für die weitere Entwicklung auf ein Minimum reduziert, so daß in etwa mit jährliche Kosten in Höhe von 10 Millionen € oder knapp darüber zu rechnen ist. Also erhalte ich die gesamte Pipeline und zwei Jahre Entwicklungszeit für umsonst. Lizenzzahlungen an PAION sind noch gar nicht mit eingerechnet.
Ich würde mich freuen, wenn sich einige Mitstreiter finden und über Paion und die Pipeline zu diskutieren.

Grüße
Gurke

Das werde ich mir 2 Jahre in Ruhe anschauen, was PAION aus dieser Pipeline macht. Bin sehr gespannt drauf.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen 4549506
36.753 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 1470 1471 1472 1 2 3 4 ...


PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Fred53
Fred53:

Am 13.1.

 
19.01.17 09:50
War Cosmo Pharmaceuticals auf (CMOPF) Presents At Baader Bank Conferencer vertreten dort gehört Remimazolam mit zur Vermarktung LuMeBlue. Seite 39-41.
seekingalpha.com/article/...pf-presents-baader-bank-conference


Hier ein Einblick zur Conference:

DGAP-News: Baader Bank AG / Schlagwort(e): Konferenz/Sonstiges

13.01.2017 / 19:19
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Baader Helvea Swiss Equities Conference 2017
Für Schweizer Unternehmen stehen die Zeichen weiter auf Wachstum

Auf der 13. Baader Helvea Swiss Equities Conference in Bad Ragaz, die heute nach zwei Konferenztagen zu Ende ging, trafen 57 führende Schweizer Unternehmen auf 270 institutionelle Investoren aus 20 Ländern.

In zahlreichen Einzelpräsentationen zogen die Entscheidungsträger der Unternehmen ihre Resümees über den Verlauf der vergangenen, von zahlreichen politischen Ereignissen geprägten Quartale.

Trotz der damit weiterhin verbundenen Unwägbarkeiten überwog bei den anwesenden Top-Managern dennoch eine klar optimistische Grundhaltung, die sich auch in einem klaren Bekenntnis zu weiteren Übernahmen ausdrückte. Die Aussicht auf einen zyklische Aufschwung sowie eine inflationsbedingt positivere Preisentwicklung bewerteten viele Unternehmen als Treiber für weiteres Gewinnwachstum. In diesem Zusammenhang wurde eine wieder anziehende Nachfrage in Nordamerika sowie die Erholung an den Rohstoffmärkten als wichtige Unterstützung genannt.

"Die erneut gestiegenen Teilnehmerzahlen sowohl auf Unternehmens- als auch auf Seiten der institutionellen Investoren zeigen, dass unser hochwertiges Konferenzprogramm und die Qualität der Vorträge der Baader Helvea Swiss Equities Conference über die Jahre zu unübertroffenem internationalen Renommee verholfen haben", freut sich Nico Baader, Vorstandsvorsitzender der Baader Bank.
"Mit dem speziellen Angebot eines Equity Trading Symposium konnten wir dem regen Interesse an Expertenwissen zu Regulierungsthemen nachkommen", so Oliver Riedel, Vorstandsmitglied der Baader Bank. "Das hohe Niveau der Veranstaltung zu halten ist unser Credo, auch für die kommenden Jahre".
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen gutefee11
gutefee11:

25000 Aktien

 
19.01.17 09:56
2 Tage hintereinander standen 25000 Aktien zu verkaufen für 2,75€ und keine haben sie berührt und heute 34.000 sind in einer Sekunde aufgesaugt ich glaube der Zug hat jetzt gerade angefangen zu rollen.
Ich hoffe das ein positive Meldung heute oder morgen kommt

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen derbestezocker
derbestezock.:

Hoffentlich

 
19.01.17 10:35
sind hier nicht wieder so viele Zocker unterwegs. Wann kommen eigentlich die nächsten Zahlen, sollte hier nicht auch Meilensteinzahlungen anstehen.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Max_V.
Max_V.:

"derbestezock" wünscht sich

 
19.01.17 10:45

"nicht so viele Zocker" ... Ironie des Schicksals laugthing 

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen gutefee11
gutefee11:

Veranstaltungen in Januar

2
19.01.17 12:04

Veranstaltungen in Januar 2017

Paion

05.-06. Januar Konferenz: Oddo Forum 2017, Lyon, Frankreich
Oddo FORUM ist das erste Forum des Jahres und wird wieder stattfinden im Palais des Congrès de Lyon Fast 250 Unternehmen, darunter hundert europäischen Mehr als 500 Investoren (europäische, UK und US)



09.-12. Januar Konferenz: JP Morgan Healthcare Conference, San Fransisco, USA

Nach diesen zwei Veranstaltungen ab 05.01.2017 haben wir eine Volumen bis jetzt von über ca.9.000.000€ und das waren ca. 3,34 Millionen Aktien innerhalb 10 Tage.

Ich kann nur sagen dass jeder Minute ein Meldung kommen kann.

Mal sehen

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen clint65
clint65:

Deckel ist aber noch fest drauf,

2
19.01.17 12:10
immer schön nachgelegt/aufgefüllt zu 2,77 Euro ...

@gutefee11, die Gesamtzahl deutet darauf hin, dass sich eventuell Anleger positionieren vor den zu erwartenden News in diesem Jahr ... ach ja, es gab schon schlimmere Zeiten bei diesem Invest!
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen die Zwei
die Zwei:

bin

 
19.01.17 12:17
mal gespannt wie lange der kampf um die 2,80€ noch geht, das gleiche spiel wie um die 2,60€-  2,70€.ich habe das gefühl, als ob man denn kurs nur langsamm nach oben ziehen lässt aus was für gründen auch immer.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen gutefee11
gutefee11:

Die Investoren

2
19.01.17 13:07
Die Investoren die rein wollen, die verkaufen jetzt auch mit, um den Kurs unten zu halten.
Ich glaube die Investoren werden nicht mehr verkaufen wollen, wenn keine Lemminge mehr zu finden sind, die ihren Aktien so tief verkaufen wollen.
Nur dann werden die eine Stufe höher gehen um wieder andere Lemminge zu finden an einem höheren Aktienwert.
Aber selbstverständlich das geht solange wie kein Meldung da ist, weil ich glaube bei der nächste Meldung werden wir schon über 4 € stehen.
Und das am ersten Tag!
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Neutralo
Neutralo:

IMB

 
19.01.17 14:21
Natürlich könnte es so kommen wie du dir es vorstellst....
Ich hatte schon viele Einblicke in das Geschäftsleben und hier sprechen für mich 2 (3) Gründe dagegen.
1. Die beiden Konkurrenten von Remi sind stark im Markt, von starken Partnern vertrieben. Die räumen nicht kampflos das Spielfeld. Die beiden Mittel "funktionieren" ja auch. Die Promotion um dagegen zu halten, kostet Millionen. Und das jahrelang. Meinst du wirklich Remi verkauft sich von alleine?
2. Paion spricht immer von "weltweit" erfolgreich in der Zukunft. Einen weltweiten Vertrieb aufzubauen kostet viele, viele Millionen und du brauchst fähige Leute. Mein Schwerpunkt liegt auf "fähig".
Bei Paion ist doch demnächst die Kasse leer. Also wie soll das funktionieren?
3. Das Management von Paion scheint mir jetzt schon öfters überfordert. Wer von denen soll denn den Vertrieb aufbauen?
Daher denke/hoffe ich, dass ein starker Partner übernimmt. Die greifen dann zu, wenn S mal wieder nicht weiter weiß (Kasse leer - wie geht weiter?)
Ich hoffe, ich konnte der Diskussion einen vernünftigen Rahmen geben.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen derbestezocker
derbestezock.:

Sollte

 
19.01.17 14:30
hier etwa der Kurs manipuliert werden, habe mal die Börsenaufsicht informiert.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen BICYPAPA
BICYPAPA:

Vielleicht

8
19.01.17 14:34
Vielleicht hast du schon mitbekommen, dass Paion selber gar keinen Vertrieb aufbaut oder aufbauen will. Remimazolam wird in die einzelnen Länder auslizenziert, in denen die Partner den Vertrieb übernehmen. Da es sich um ein Krankenhaus und Ärzte Medikament handelt, halten sich auch dann die Werbungs- und Vertriebskosten in Grenzen. Einzig für die DACH Region war eine Kooperation seitens Paion geplant. Alle anderen Gebiete sollten auslizensiert werden. Nach den Zulassungen hat Paion seine erfüllt. Söhngen hat dann wohl seine Aufgabe erfüllt. Ob ein neuer Wirkstoff nach Remimazolam von Paion entwickelt wird, da wäre ich mir gar nicht so sicher. Eine Übernahme halte ich für sehr gut möglich, zumal dann Remimazolam für den konkurrenzlosen Kindermarkt entwickelt wird.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen gutefee11
gutefee11:

zum lachen!

 
19.01.17 14:48

Das hast du gerade geschrieben.



Neutralo : IMB

   #36765
19.01.17 14:21

Ich hoffe, ich konnte der Diskussion einen vernünftigen Rahmen geben.

Und das hast du vor par tage geschrieben



Neutralo : Orderbuch

  #36526
03.01.17 09:42 Man sollte Fakten bewerten.
Jeder will raus, aber keiner! mehr rein.
Paion will keiner. Danke an S - das schreibt ihr doch immer.



Neutralo : Cosmo

  #36528
03.01.17 14:37
Ach ja, und wenn Remi doch floppen sollte: Paion platt und Cosmo verliert 10 Mio bei 2 Milliarden Marktkapitalisierung. Kein Problem für Cosmo, kann man verkraften.

Und das alles ist zum lachen!

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen derbestezocker
derbestezock.:

Börsenaufsicht sagt Eisbergorder !

2
19.01.17 14:48
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Guru51
Guru51:

an einige

 
19.01.17 15:21
punkt 2 aus nr. 36.763 von neutralo
zeigt doch überdeutlich, dass dieser
liebenswerte zeitgenosse,
" bildlich " gesprochen, immer noch glaubt,
beim fußball gehört das eckige ins runde.

habe meinem 2 jahre alten enkel die mail
zum lesen gegeben. der rollt sich immer noch
vor lachen auf dem boden.

bin dann wieder weg.
konnte nicht anders, mußte einfach sein.


PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Neutralo
Neutralo:

Ui ...ein Fachmann nach dem anderen

 
19.01.17 15:57
Bingo, da habe ich aber mitten ins Schwarze getroffen! Sauber....
Selbst der Enkel, 2 Jahre, hats gelesen - intelligente Familie. LOL
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Buntspecht53
Buntspecht53:

jaja die Kinder werden immer schlauer

 
19.01.17 16:39
mein Enkel könnte mit 3 Jahren schon LKW fahren mit einer Hand sogar.Ist schon nee lustige Truppe hier, Grins !
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen dome89
dome89:

autonomes fahren xD

 
19.01.17 16:48
Hat jemand Sinnvolle infos lol
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen clint65
clint65:

@Buntspecht, ist

2
19.01.17 17:22
mehr ein lustiger Alleinunterhalter ...
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Freddy04
Freddy04:

hahahaha

 
19.01.17 17:28
Hier ist was los ! Bullerbü läßt grüßen. Werdet Erwachsen ;-)) Was meine Aktien angeht was ich hab behalte ich bis es Kohle gibt !  
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen clint65
clint65:

heute wurde also abgeladen

2
19.01.17 18:59
bei 2,77 Euro mit einer Iceberg Order, so meine Interpretation ... es gibt schlimmeres ... z. B. das ich nicht mehr erkennen kann, wie viele User Roi es hier gibt? Und ich wüsste schon gerne, mit wem ich mich auseinandersetze! Ich habe nix davon, wenn gleich von drei (Usern) geantwortet wird, die ich für einen Einzigen halte, mindestens drei!

Schönen Abend noch!
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen derbestezocker
derbestezock.:

Bin gespannt

 
19.01.17 19:03
auf den Umsatz Morgen, heute waren es ca. 330.000 Stücke bis jetzt, für Paion schon enorm.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Max_V.
Max_V.:

Derjenige, der so eine

 
19.01.17 19:39

Iceberg Order aufgibt, verfolgt ja irgendein Ziel. Gut, dass alles aufgesaugt wird. Vielleicht soll der Kurs auch nicht so schnell steigen? Kaufinteresse ist da und das ist gut. Eventuell hat der Manipulator bald keine Aktien mehr...und dann... ich habe Zeit cool

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen derbestezocker
derbestezock.:

Clindt 65

 
19.01.17 19:54
nicht das du an Verfolgungswahn leidest, kleiner Schertz am Rande, sei doch froh, dass überhaupt sich einer Deiner annnimmt. Lach..
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen clint65
clint65:

Ja, derbestezock,

2
19.01.17 21:16
das denke ich manchmal auch, aber viel schlimmer ist es doch, hier aufzuschlagen in verschiedenen ID's, da kannst du dich ja mit dir selber unterhalten oder dir selber grüne Sterne geben. Und irgendwann weißt du garnicht mehr, wer du bist!

Max_V, das stimmt, aber nachdem das hier stand mit der Bafin tauchte auch sogleich ein einheitlicher großer Block bei 2,77 Euro auf (man könnte meinen demaskiert). Das machst du, wenn du deckeln willst, wie gerade auch bei Biofrontera über, 3,55 Euro. Oder bei Newron Pharmaceuticals bei 21,90 Schweizer Franken 30.000 Stück einstellen. Schön sichtbar zur Abschreckung oder um darunter einzusammeln ... Iceberg-Order ist ja da, um etwas nicht offensichtlich zu machen. Aber alles nur Trallafitte, wenn man an Paion glaubt und an Remi, was ich tue.  
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Max_V.

Trallafitte, perfekte Zusammenfassung :-)

3
Irgendwann sprengt es den Deckel weg. Außerdem bin ich mit dem jetzigen Kurs auch sehr zufrieden. Grünes Depot, was will man mehr. Da fällt das Warten gleich viel leichter. Auch diejenigen die die 2. KE zu 2,50 gezeichnet haben sind grün.    

Seite: Übersicht ... 1470 1471 1472 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Paion Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
83 36.778 PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen gurke24448 Max_V. 19.01.17 21:31
9 178 Paion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen Kassiopeia Vieltrader 16.01.17 08:25
11 64 Paion das Ende ist nah ! BackhandSmash Money02 07.12.16 15:58
4 447 PAION Die Fledermaus im Steigflug BICYPAPA perrier 24.10.16 16:22
    Löschung Seeskorpion   19.10.16 11:23