NemaxBasket: Utimaco Safeware AG mit deutlichem Wachstum

Beiträge: 2
Zugriffe: 102 / Heute: 1
NemaxBasket: Utimaco Safeware AG mit deutlichem Wachstum Johnboy
Johnboy:

NemaxBasket: Utimaco Safeware AG mit deutlichem Wachstum

 
06.04.00 11:32
#1
NemaxBasket: Utimaco Safeware AG mit deutlichem Wachstum
Utimaco gibt heute morgen bekannt, dass nach vorläufiger Einschätzung der Umsatz im Q3 des Geschäftsjahres 1999/2000 (erstes Kalenderquartal 2000) um mehr als 60% gegenüber dem Vorjahresquartal gestiegen ist.

Die Wachstumsrate hat sich damit im Vergleich zu der des ersten Halbjahres 1999/00 verdreifacht. Im kommenden Quartal soll das mindestens so weitergehen.

Durch die deutliche Umsatzsteigerung wird der prognostizierte Verlust im Q3/1999-2000 reduziert werden können. Für das vierte Quartal des laufenden Geschäftsjahres rechnet Utimaco mit einem positiven Ergebnis.

Detaillierte Informationen über das 3. Quartal sollen am 16. Mai 2000 bekannt gegeben werden.

Außerdem wurde mitgeteilt, dass Bloomberg die am 31.3.2000 verbreitete Meldung über einen angeblichen Kursverlust der Utimaco-Aktie von 46% gegenüber dem Emissionspreis korrigiert hat. Man habe den kürzlich durchgeführten Aktiensplitt von 1:3 nicht eingerechnet.

Utimaco rechnet stolz vor, dass man zu diesem Zeitpunkt mit einem Kurs von 35,10 Euro um 57% Prozent über dem Emmissionspreis. Mag sein, andererseits ist sie mit dem gestrigen Schlusskurs von 29 Euro deutlich unter ihre All-Time-Lows bei 32,30 (31.8.99) gefallen. Und: Am 2.3.99 hatte sie bei 73,33 Euro ihr ATH markiert.

Die Aktionäre des Unternehmens scheinen schön länger etwas unsicher: Erst bringt eine Meldung über einen angeblich fehlerhaften Bagatellbetrag bei einer Kapitalrechnung das Papier im Januar ins Straucheln, jetzt demontiert die für Bloomberg mehr als peinliche Falschmeldung die Aktie erneut.

Nun hat das Unternehmen allerdings das Vertrauen der Investoren nicht gerade gepflegt, wie Beobachter meinen. Da sei eine Überreaktion nur zu verständlich. Natürlich sind die Anleger in diesen Tagen besonders nervös. Allerdings sollten sie auch nicht blindlings alles glauben, was so in Umlauf gebracht wird.

Gegen mangelndes Vertrauen der Anleger kann Utimaco übrigens etwas tun: Eine offene IR-Politik ist nicht die schlechteste Idee - natürlich auf der Basis wirtschaftlicher Erfolge. Und hier scheint sich ja eine Wende abzuzeichnen.

Die Aktie kann aktuell wieder Terrain gut machen. Sie steigt auf 31,50 Euro. Charttechnisch sollte sie erst einmal Luft bis 36 Euro haben.


NemaxBasket: Utimaco Safeware AG mit deutlichem Wachstum DeadFred

daß wirft meine Analyse über den Haufen ( Danke Bloomberg)

 
#2
Also bei Bloomberg passiert das ja nicht zum erstenmal aber jedesmal, wenn ich eine Aktie analysiere ( Grrr)

Kollege spricht mich an: Uti? Das sind doch die Verlierer beim NM
Ich: So, woher hast du denn das?
Er: Bloomberg
nachgelesen, nochal oops gesagt und meine Utis verkauft

Naja, aus jetziger Sicht sage ich
        *****Danke Bloomberg, Bombentip *****
( Habe heute natürlich Utimaco nachgekauft hehe)
hey Hacker, jetzt warte ich drauf, daß ihr mal wieder einen richtigen
Coup landet. Vieleicht bei der Deutschen Bank?
( wink)

bis zum nächsten mal
euer

Fred


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen