nemax nasdaq und die aktuelle korrektur KEIN CRASH

Beitrag: 1
Zugriffe: 159 / Heute: 1
nemax nasdaq und die aktuelle korrektur  KEIN CRASH ocjm

nemax nasdaq und die aktuelle korrektur KEIN CRASH

 
#1
war ja nicht so lustig in den letzten tage.
und wenn ich mir die aktuelle liste der nemax-werte aus prios-börse so anschaue, sieht es bei fast 50 % aller nemax-werte mit abschlägen von über 30 % zu den ATH`s garnicht rosig aus.

dennoch, eine korrektur um weitere 1000 punkte ist aktuell nicht unwahrscheinlich.

sollten wir auch noch mehr als die derzeitge salamibaisse im nasdaq sehen in dem dort erneut kursstürze von über 4 % pro tag stattfinden, könnte es ernst werden.

der april wird starke neven benötigen. ob da ein aussitzen angebracht ist bezweifele ich ernsthaft.

bitte erschlagt mich nicht, wenn ich immer dann auf den plan trete, wenn die ampeln auf rot stehen. aber die hausse konnte doch nicht ungebremst weiter gehen. schaut euch mal die marktkapitalisierung von cisco oder microsoft an und vergleicht die mit substanzwerten wie general elektrik allianz vw daimler general motors und ihr werdet feststellen, daß hier über bilanzfrisöre und optionsgeschäfte künstlich gewinne ausgewiesen werden, die mit dem unternehmensgegenstand nichts zu tun haben. bei microsoft haben die finanztranzaktionen aktuell zu mehr als 66 % der bilanzgewinne geführt. und die unternehmensbeteiligungen bei intel microsoft und co erreichen bilanztechnisch schon atemberaubende werte obwohl die firmen an denen man sich beteiligt hat, überwiegend verluste erzielen. es ist derzeit sogar im gespräch, daß amazon geldprobleme bekommt wenn die nicht bis 12/2000 weitere aktien oder schuldverschreibungen am markt plazieren können. das ware dann eine der großen internet-pleiten.

ich bleibe seit dezember vorsichtig. jede menge put`s und ein paar unterbewertete aktien aus dem mdax wie conti merck etc und ein großer haufen cash wird mir schöne einstiegskurse in den nächsten monaten bescheeren.

also good trading.

der neue markt war bei der überhitzung in den letzten monaten immer gut für kurze trades die sich in summe gut gerechnet haben. derzeit aber abstinenz.

noch ein persönliches wort an stockbroker:
man kann den ganzen wahnsinn am nemax ja auch auf dieser seite passiv beobachten und wie ich nur gelegentlich sich zu wort melden.
wenn du langen atem hast, wirst du im gold spätestens anfang 2001 belohnt, dazwischen liegt leider aber noch ein tal der tränen (oder zukäufe).
meine OS-Scheine mit basis 300 sind schon selektiert.
ocjm  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen