NASE - WEIS : FÖRTSCH, FRICK, AZZAWI & CO. - Die Janus-Köpfe....

Beiträge: 6
Zugriffe: 773 / Heute: 1
NASE - WEIS :    FÖRTSCH, FRICK, AZZAWI & CO. - Die Janus-Köpfe.... Nase
Nase:

NASE - WEIS : FÖRTSCH, FRICK, AZZAWI & CO. - Die Janus-Köpfe....

 
29.06.00 10:45
#1
Früher war es noch einfach am Neuen Markt Geld zu machen. Die Unternehmen
waren überschaubar, die Nachfrage sehr hoch und man konnte kaufen, was man
wollte...dass sie steigen, war fast immer sicher.
Doch diese Zeiten sind endgültig vorbei. Das merken auch die selbsernannten
Gurus wie Bernd Förtsch, Markus Frick oder Sami Azzawi. Dass sie (noch) so
erfolgreich sind, kommt einfach daher, weil viele auf ihre Empfehlungen
hören, wie verrückt kaufen und so für steigende Kurse sorgen.
Aber dass solche Erfolge schnell vorbei sein können, sieht man an Egbert Prior, dessen Aussagen für keinen Anleger mehr einen Pfifferling wert ist.
Alles nur ein Kreislauf..nur ein Kreislauf : Der Guru kauft Aktien...
empfiehlt mit Fanfaren diese...die Jünger kaufen...der Kurs steigt...der
Guru verkauft...und alle sind glücklich. Wirklich alle ?

Langsam scheinen auch die Guru Murus nervös zu werden. Wie kommt es sonst
dazu, dass ein Bernd Förtsch NET AG zuerst empfiehlt, dann später
plötzlich seine Zweifel kriegt, ob das doch die richtige Wahl war. Zu
schlecht recherchiert, oder überhaupt nicht ? Oder gehört er...der PROFI...
auch zu denen, der NET AG mit NETS AG verwechselt hat...ich meine, kann
ja mal vorkommen...Gurus sind auch nur Menschen ..glaube ich...

Aus einigermassen guten Aktien Mode-Aktien zu machen, war früher sehr
einfach. Zwar wird es heutzutage immer schwerer, aber haben es einige
Gurus letztendlich doch geschafft. Das letzte Beispiel ist AMATECH.
Fast schon bis zum Himmel hochgelobt, wie verrückt empfohlen, alle
Jünger sprangen auf, der Kurs stieg um 100 %...und nun im Abwärtstrend.
Sind nun wirklich alle glücklich ? Ich glaube, am glücklichsten sind die,
die empfohlen haben...

Janus-Köpfe gibt es viele, aber die schlimmsten sind die, die mit dem Geld
anderer Leute spielen und zum Kauf animieren, damit sie ein Musterdepot
mit Gewinn aufweisen können. Ich meine mal, dass man langsam ihre Macht
einschränken sollte. Wie ? Das ist einfach : Kaufe nur Aktien, die DU
gut findest...und nicht was andere gut finden..
Denn ich glaube, dass DU mehr recherchierst als andere...mehr als Bernd
Förtsch auf jeden Fall...

Gruss
Nase
NASE - WEIS :    FÖRTSCH, FRICK, AZZAWI & CO. - Die Janus-Köpfe.... ELMAS
ELMAS:

Nase

 
29.06.00 11:51
#2
Gurus wird es immer geben.Leider.
Das wichtigste wird sein so wie
du immer vor diesen zu warnen.
Aber Solche Gurus gehören auch
zur Börse dazu.Mit Amatech habe
ich auch nichts falsch gemacht.
Ich bin für den Tip dankbar.
Aber das spielte auch das Glück
und das richtige timing eine
Rolle.
Deshalb hast du auch recht.Jeder
sollte das kaufenwas ihm gefällt
und nicht das was einigen gurus
gefällt.

ELMAS
NASE - WEIS :    FÖRTSCH, FRICK, AZZAWI & CO. - Die Janus-Köpfe.... NOAH
NOAH:

AMATECH ist aber wirklich ein tolles Unternehmen

 
29.06.00 17:08
#3
Bei denen stimmt alles.
NASE - WEIS :    FÖRTSCH, FRICK, AZZAWI & CO. - Die Janus-Köpfe.... Go2Bed
Go2Bed:

Hi Noah, solche Unternehmen gibt's tatsächlich?

 
29.06.00 17:11
#4
Bei denen alles stimmt? Na, da bin ich nicht so sicher. Und ob Amatech dazu gehört, weiß ich erst recht nicht.
NASE - WEIS :    FÖRTSCH, FRICK, AZZAWI & CO. - Die Janus-Köpfe.... SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Ganz genau, Nase, du hast Recht

 
29.06.00 17:16
#5
Aber solange ein Herr Frick noch frech in Sat1 (24 Stunden) behaupten kann, die 1 Mark pro Minute, die an ihn abfällt, sei noch viel zu wenig, solange dauert es noch an, dieses Hinterherlaufen und Jammern. Selbstrecherche, wobei man auf seriöse "Meinungsmacher" ruhig hören kann (Mühlhaus, Platow-Leute, A.Lockart). Amatech ist gut aber im Moment zu teuer. Es gibt in  der Tat vielleicht 20 Unternehmen am Nemax, bei denen alles stimmt. Die zu finden ist halt schwierig.
NASE - WEIS :    FÖRTSCH, FRICK, AZZAWI & CO. - Die Janus-Köpfe.... Trundle

Eigene Nachforschungen bei Amatech.........

 
#6
habe ich gemacht nach Ochners Empfehlung. Ochner ist für mich noch der beste und seriöseste Fondmanager. Empfohlen im "Aktionär",Aktie des Monats In "Börse Now".
Viele Bestätigungen also im Fall "Amatech",gute Umsatzsteigerungen,schwarze Zahlen und gute Story. Sollte es weiter nach unten gehen werde ich wohl eher nachkaufen als zu verkaufen.

Gruß
Trundle


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen