MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen ....

Beiträge: 15
Zugriffe: 903 / Heute: 1
MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen .... Lalapo
Lalapo:

MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen ....

 
30.04.00 18:43
#1
.
MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen .... fosca
fosca:

Ich wuerde nicht im Traum daran denken

 
01.05.00 01:50
#2
Nach diesem Urteil koennten Strafgelder anstehen, die die Firma
niemals aufbringen kann. Ausserdem ist mit dem jetzt gefaellten
Urteil schlicht weg keine Existenzgrundlage mehr vorhanden.
Ich hatte eine Zeit lang mit Verlierern gehandelt und die
Erfahrung gemacht, dass man viel oefter alles verliert, als
zu gewinnen. Denn oftmals kann man garnicht so schnell schauen,
wie es bei solchen Aktien abwaerts geht. Da helfen auch keine
Stopp-Loss-Order. Wo kein Kaeufer ist, kann man nichts verkaufen.
MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen .... Gruenspan
Gruenspan:

Re: MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen ....

 
01.05.00 09:09
#3
Guten Morgen. Ich würde MP 3 ebenfalls in der jetzigen Situation auf keinen
Fall anfassen,und bekräftige die Meinung von fosca.
Was aus MP 3 wird ist äußerst fraglich und somit für mich keine Spekulation
wert.
           Zinsg...Gruenspan
MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen .... Reinyboy
Reinyboy:

Re: MP 3 strong buy,

 
01.05.00 10:16
#4
wenn man Verluste machen will.

Also im Ernst: Finger weg von MP 3.







Mfg     Reinyboy
MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen .... Lalapo
Lalapo:

Re: MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen ....

 
01.05.00 14:19
#5
Sehe das genauso ... größtes Risiko , aber wir sind hier bei den Amis , wenn  auch nur ansatzweise etwas Richtung HOFFUNG gespielt wird ,, dann sind hier schnelle 50 bis 100% drinne ,wobei nicht klar ist ob bei 7 der Boden gefunden ist , ich glaubs noch nicht ,, und laße erst mal die Finger davon ... aber mal beobachten .. hier kanns noch spannend werden ...... längerfristig glaube ich an eine Pleite .... da wirds aber auch noch viele andere erwischen ....

Gruß L.
MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen .... robby27
robby27:

Re: MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen ....

 
01.05.00 15:24
#6
MP3.COM minus 39,78% Nadaq
Stand 1.5. - 15,25 Uhr
MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen .... Lalapo
Lalapo:

Re: MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen ....

 
01.05.00 16:08
#7
ne,ne , war noch das --- vom Fr. ,, momentan bisl im ---,, mal sehn , traue mich aber noch nicht rein , mal abwarten  ....

Gruß L.
MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen .... Lalapo
Lalapo:

Tja , vielleicht hätte man ja doch ....... +19 % , bis jetzt ... dies ist

 
01.05.00 17:38
#8
was  ich meine , Boden gehalten , und zack Korrektur, war zu ängstlich , wobei man den Wert nicht länger als ein paar Stunden halten sollte ,wenn überhaupt ....  wäre ein 25% Intraday geworden ... dafür muß man 5 Jahre momentan  das Geld fest anlegen .... das ists , warum die Leute solche Werte kaufen ..und sich oft die Finger verbrennen ...

Gruß LALAPO  
MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen .... Gruenspan
Gruenspan:

Re: MP 3 : Es gibt eben keine Logik: 50% wären bis heute möglich .

 
03.05.00 22:02
#9
MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen .... Buckmaster
Buckmaster:

MP3.com kämpft ums Überleben...

 
04.05.00 00:14
#10
MP3.com will das am Freitag zugunsten der etablierten Musikindustrie ergangene Urteil anfechten. "Wir stehen in einem Schwergewichtskampf", sagte MP3.com-Gründer Michael Robertson. "Der Kampf ist noch lange nicht zu Ende." Zugleich bemühte er sich um Argumente zur Schadensbegrenzung in der Sache, in der es für sein Unternehmen um die nackte Existenz geht: Eigentlich bedeute es eine Niederlage für die Musiklabels, wenn ein verantwortungsbewusster Service wie "My MP3.com", dessen Anwender die Musik-CDs immerhin zuvor kaufen müssten, möglicherweise gestoppt werde. "Das eröffnet ein Vakuum für andere Dienste wie Napster und Gnutella, die die Künstler nicht schützen", sagte Robertson.

Die Entscheidung von US-Bundesrichter Jed S. Rakoff, wonach MP3.com für den Schaden haftbar ist, der den Klägern durch den Dienst "My MP3.com" entstanden sein soll, könnte auf eine gigantische Schadenersatzsumme hinauslaufen. "My MP3.com" ermöglicht es den Anwendern, Musiktitel im MP3-Format von jedem Ort aus über das Internet abzurufen, nachdem sie den Besitz einer entsprechenden Musik-CD nachgewiesen haben. Der Nachweis wird durch Einlegen der Scheibe in das CD-Laufwerk des PCs erbracht. MP3.com glaubte, mit diesem Verfahren rechtlich auf der sicheren Seite zu sein. "Dadurch haben wir die Anwender veranlasst, mehr CDs zu kaufen", sagt Robertson. Die Kläger hingegen sind überzeugt, dass diese Form der Online-Musikdistribution durch "My MP3.com" zu Einbußen beim CD-Verkauf führe.

Rund 45.000 Musiktitel waren in der Datenbank von MP3.com gespeichert, als die Musikkonzerne ihre Klage einreichten; unterdessen sind es rund 80.000 Songs. US-Medien spekulieren, dass den Klägern Schadenersatz zwischen 750 und 30.000 US-Dollar für jeden einzelnen Fall der Copyright-Verletzung zugesprochen werden könnte – oder sogar bis zu 150.000 Dollar, wenn das Gericht auf Vorsatz erkennt. Dann würden auch die 370 Millionen Dollar an liquiden Mitteln, die MP3.com noch von seinem erfolgreichen Börsengang in der Kasse hat, zur Rettung der Firma nicht ausreichen.

Die Urteilsbegründung soll erst in etwa zwei Wochen vorgelegt werden. Bis dahin bleibt offen, inwieweit der Richter den Argumenten der Kläger gefolgt ist, die in diesem Prozess erstmals eine juristische Handhabe gegen MP3.com gefunden zu haben scheinen. Das Unternehmen mit seinem Konzept zur Distribution von Musik über das Internet galt schon lange als massive Bedrohung für das Geschäft der etablierten Musikkonzerne. (cp/c't)


MP3.com sucht Einigung mit Plattenlabels

Im Streit zwischen MP3.com und der Recording Industry Association of America (RIAA), den ein amerikanischer Richter am letzten Freitag zugunsten der RIAA entschieden hatte, bemühen sich beide Seiten um eine gütliche Einigung. Nach Aussage von MP3.com-Chef Michael Robertson machen die Gespräche zwischen den Anwälten von MP3.com und der RIAA "große Fortschritte". In den Gesprächen werde vor allem ein Weg gesucht, wie MP3.com die Stücke der großen Labels zur Nutzung in seiner Datenbank für den Dienst my.mp3.com lizenzieren kann.

Auch unter den Klägern ist man offensichtlich versöhnlich gestimmt: Man habe absolut kein Interesse daran, die Firma MP3.com kaputt zu machen, verlautete aus internen Kreisen. Wohl aber müsse man den Schaden feststellen, den my.mp3.com angerichtet habe, und darüber diskutieren, ob und wie dieser Dienst weiterhin angeboten werden könne. Ein Zeitplan für die weiteren Verhandlungen sei schon nach der Urteilsverkündung am letzten Freitag vereinbart worden. Hohe Schadenersatzforderungen könnten das noch junge Unternehmen MP3.com in seiner Existenz gefährden.

Die Börse nahm die jüngste Enwicklung positiv auf: Nachdem nach Urteilsverkündung der Kurs der MP3.com-Aktie massiv gefallen war, legte er gestern an der Nasdaq um gut 16 Prozent zu und schloss bei 8,4 US-Dollar. (chr/c't)

Quelle: www.heise.de/ct
MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen .... Gruenspan
Gruenspan:

Re: MP 3 : Buckmaster: Schlusskurs 3.5.00 22 Uhr an der Nas. 10,.

 
04.05.00 00:36
#11
MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen .... Lalapo
Lalapo:

Man hätte wohl doch , von 7$ auf über 11 $ .., so sind sie , die Amis ..

 
05.05.00 09:28
#12
.
MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen .... TopDown
TopDown:

War gestern bei einer Veranstaltung mit Markus Koch............

 
05.05.00 10:08
#13
....er meinte das sich die Schadensersatzforderungen auf DM 6 Mrd belaufen können. Es wird aber noch Jahre dauern bis ein entgültiges Urteil gefällt wird.Seiner Meinung nach Hände Weg.....

Ansonsten ist der Koch einfach nur gut drauf und zeigt sich sehr erstaunt, daß solche Leute wie Förtsch und Prior ein Plattform in Deutschland finden.

Gruß TD
MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen .... Lalapo
Lalapo:

Der Markus ist schon gut ,, nur bei NTv macht er mir zuviel URLAUB in l.

 
05.05.00 10:17
#14
Es sei Ihm gegönnt ..
MP 3 : soll man oder soll man nicht ???? Meinungen .... Lalapo

Wäre/Hätte/Seisgewesen ::: es wären 100% geworden , heute 13,75 $ .

 
#15
Tja ...........


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen